Haupt Spielen So reinigen Sie ein Mousepad

So reinigen Sie ein Mousepad

Hier ist eine einfache Anleitung, wie Sie Ihr Mauspad reinigen, um es sauber und schön zu halten! Diese Anleitung ist die einfachste, die Sie jemals finden werden.



VonSamuel Steward 8. Januar 2022 So reinigen Sie ein Mousepad

Das Mauspad ist mit monatelang angesammelten Hautfollikeln übersät, gelegentlich mit Ihrem Lieblings-Gaming-Getränk verschüttet und mit Krümel von unzähligen schnellen Auftankvorgängen übersät. Das Mauspad ist ein oft vergessener, aber wichtiger Bestandteil jedes Gaming-Setup .

Das einsame Mauspad erhält selten die gleiche Aufmerksamkeit und Sorgfalt wie teurere Komponenten, obwohl seine Oberfläche für unzählige Stunden Spielvergnügen und das Epizentrum der Bildschirmaction verantwortlich ist.



In unserem Leitfaden gehen wir durch die sichersten und schnellsten Wege, ein Mauspad von Schmutz und Dreck zu befreien, um es wieder in seinen früheren Glanz zurückzuversetzen oder zumindest sehr nahe daran heranzukommen.

InhaltsverzeichnisZeigen

Methode 1 – Leichter Schmutz

Bei Mousepads, die im Allgemeinen sauber sind, aber eine Staubschicht angesammelt haben, besteht die einfachste Technik darin, Ihren treuen Staubsauger herauszuholen und alle Rückstände vorsichtig aufzusaugen.

So reinigen Sie das Mauspad

Wenn Sie keinen Staubsauger zur Hand haben, leistet ein gewöhnliches Mikrofasertuch gute Arbeit, entfernt jedoch keinen eingebetteten Staub, Schmutz, Schweiß oder Handölrückstände. Unkomplizierte Hin- und Her-Erwähnungen sind mehr als ausreichend.

Methode 2 – Schmutziges Stoff-Mousepad

Mauspads aus weichem Stoff sind leicht zu reinigen, selbst wenn sie über Monate hinweg erhebliche Mengen an Schmutz angesammelt haben.



So reinigen Sie ein Mauspad

Reinigen Sie zunächst ein großes Waschbecken oder eine Badewanne mit einem schnellen Spülgang von Schmutz und füllen Sie es mit ausreichend warmem Wasser, um das Mauspad zu bedecken. Alles, was heißer ist, kann das Mauspad beschädigen, während kältere Temperaturen nicht dazu beitragen, tiefsitzenden Schmutz zu entfernen.

Sie möchten das Pad nicht vollständig untertauchen, sondern genügend Wasser lassen, damit Sie die gesamte Oberfläche leicht benetzen können.

Spritzen Sie von hier aus entweder eine kleine Menge Shampoo, etwas Waschmittel oder Haushaltsspülmittel in das Wasser und mischen Sie es großzügig. Die Verwendung von klarem Wasser schneidet den Senf nicht ab, insbesondere wenn Sie ein klebriges Erfrischungsgetränk oder zuckerhaltige Lebensmittel auf dem Mauspad verschüttet haben.

So waschen Sie ein Mousepad

Tauchen Sie das Mauspad in das Wasser und lassen Sie es einige Minuten einwirken. Tragen Sie eine kleine Menge des Reinigungsprodukts auf das von Ihnen gewählte Reinigungsutensil oder direkt auf das Mousepad auf. Verwenden Sie entweder ein Tuch, Handtuch, eine weiche Scheuerbürste oder einen Schwamm, um den Schmutz von der obersten Schicht zu massieren und abzuschrubben.

Können Sie ein Mousepad waschen?

Die Idee ist, den im Gewebe des Pads eingebetteten Schmutz zu lösen. Zögern Sie bei besonders verschmutzten Mousepads nicht, mehrmals zu schrubben.

Wenn Sie das Mauspad zum ersten Mal seit einiger Zeit reinigen, erwarten Sie, dass die Seife eine ziemlich widerliche grüne oder braune Farbe annimmt. Schwitzen Sie nicht, denn dies ist ein Zeichen dafür, dass Sie den Schmutz richtig entfernen.

So reinigen Sie ein Mousepad

Vermeiden Sie es, die Unterseite des Mauspads zu schrubben, da dies das griffige Gummimuster abnutzen und beeinträchtigen kann, wie gut es auf Ihrem Schreibtisch bleibt. Es gibt nichts Besseres als ein bewegliches Mousepad, um eine Gaming-Session zu bewölken.

So waschen Sie ein Mousepad

Sobald der gesamte Schmutz abgewischt ist, entfernen Sie das Mauspad und spülen Sie das Schmutzwasser weg. Als nächstes spülen Sie das Mauspad entweder mit Wasser direkt aus dem Wasserhahn und achten Sie darauf, den gesamten Schmutz zu entfernen, oder füllen Sie die Badewanne oder das Waschbecken mit sauberem Wasser.

Schwenken Sie dann das Pad herum, um verbleibenden Schmutz zu entfernen, und nehmen Sie das Mousepad aus dem Wasser.

Wenn der ganze Dreck weg ist, versuchen Sie, so viel Feuchtigkeit wie möglich vom Mousepad zu entfernen, indem Sie Wasser abtropfen lassen und es vorsichtig biegen, um so viel Feuchtigkeit wie möglich herauszubekommen.

Wenn das Mauspad besonders flexibel ist, können Sie es wie ein Tuch ringen, aber wenn Sie Widerstand spüren, hören Sie sofort auf, um das Pad nicht zu beschädigen.

Kann man Mauspads waschen?

Wickeln Sie das Mousepad in ein sauberes, trockenes Handtuch, indem Sie die Kanten umschlagen und so viel Feuchtigkeit wie möglich abtupfen. Zögern Sie nicht, eine angemessene Kraft anzuwenden, um das Wasser herauszudrücken. Sie können es sogar für ein paar Minuten in das Handtuch gewickelt lassen, um den Prozess zu unterstützen.

Hängen Sie das Mauspad als Nächstes zum Trocknen an einem gut belüfteten Ort auf, z. B. über der Badewanne bei offenem Fenster. Wir empfehlen nicht, es bei starker Sonneneinstrahlung aufzuhängen, da dies zu Verfärbungen führen kann, obwohl der frühe Abend in den meisten Gegenden in Ordnung sein sollte.

Wir warnen davor, es auf der Heizung zu trocknen, da die intensive Hitze zu einem knusprigen Gefühl führen oder dazu führen kann, dass sich die Ränder leicht nach oben kräuseln.

Alternativ hilft ein Föhn beim Trocknen. Achten Sie darauf, einen sicheren Abstand zwischen dem Trockner und dem Pad einzuhalten, um Hitzeschäden zu vermeiden, und lassen Sie es danach immer an der Luft trocknen, auch wenn es sich trocken anfühlt. Feuchtigkeit neigt dazu, tief innerhalb des Stoffgewebes zu verweilen.

Sie werden von den Ergebnissen angenehm überrascht sein, und in den meisten Fällen erweckt diese Methode selbst die schmutzigsten Mauspads zu neuem Leben.

Methode 3 – Mousepad mit harter Oberfläche

Mauspad reinigen

Bei einem Mousepad mit harter Oberfläche (Gummi oder Kunststoff) ist das Verfahren ähnlich wie bei einem Mousepad aus Stoff, außer dass weniger Feuchtigkeit erforderlich ist. Der Grund dafür ist, zu verhindern, dass sich die harte Deckschicht von der darunter liegenden Schaumstoffpolsterung löst.

Befeuchte ein Tuch oder einen Schwamm und ringe es aus, sodass es feucht, aber nicht durchnässt ist. Tragen Sie ein paar Sprühstöße Allzweck-Haushaltsreiniger auf das Mauspad auf und schrubben Sie die Oberfläche vorsichtig von Schmutz und Dreck.

Wenn Sie befürchten, die Oberfläche zu verzerren oder zu beschädigen, tragen Sie eine kleine Menge des Reinigers in eine der Ecken auf, um sicherzustellen, dass das Pad nicht angegriffen wird.

Nachdem die Oberfläche gründlich geschrubbt wurde, spülen Sie das Tuch oder den Schwamm aus und ringen Sie es aus. Wischen Sie dann das Mauspad von jeglichem Schmutz und Reinigungsmittel ab. Es kann mehrere Durchgänge dauern, um es zu entfernen, also spülen und wiederholen Sie es nach Bedarf.

Wischen Sie die Oberfläche mit einem trockenen, sauberen Tuch von Feuchtigkeit ab. Lassen Sie das Mauspad vor der Verwendung gründlich trocknen, indem Sie es an einem gut belüfteten Ort oder in einem Lüftungsschrank aufbewahren. Das Mauspad sollte innerhalb weniger Stunden, wenn nicht weniger, einsatzbereit sein.

Für eine schnelle, oberflächliche Reinigung sind Baby-/Hygienetücher eine hervorragende Notlösung und entfernen Schmutz ziemlich gut, sind jedoch kein Ersatz für das oben beschriebene ordnungsgemäße Reinigungsverfahren.

Methode 4 – Waschmaschine

Einige Leute ziehen es vor, ein schmutziges Mauspad in einem Schonwaschgang mit kalter Wassereinstellung und schwachem Waschmittel in die Waschmaschine zu werfen. Wir haben jedoch festgestellt, dass dies in den meisten Fällen zu Ausfransungen an den Rändern des Mauspads führte.

Wenn Sie sich für die Verwendung einer Waschmaschine entschieden haben, packen Sie das Mauspad in ein paar Handtücher und lassen Sie es in einem kurzen, schonenden, kalten Wasserbad waschen. Die Tücher sollten als Schutzhülle wirken und verhindern, dass das Pad gegen die Metalltrommel schlägt.

Seien Sie vorsichtig, dies kann das Mauspad dennoch beschädigen, und wir können dies nur für stark verschmutzte Mauspads empfehlen, die eine gründliche Reinigung benötigen. Erwarten Sie jedoch einige Schäden. Aber andererseits kann dies ein Fortschritt gegenüber einem völlig unbrauchbaren Mauspad sein, also ist es ein Gewinn.

Methode 5 – Raus mit dem Alten, rein mit dem Neuen

Reinigen Sie das Mauspad

Geben Sie Ihrem Konsumdrang nach und kaufen Sie ein brandneues. Die oben genannten Methoden bewirken in den meisten Fällen Wunder, aber Mauspads haben eine Lebensdauer, wie jedes Produkt.

Manchmal ist die Ursache einfach so verloren, dass der Kauf eines Ersatzes der einzige Weg ist. Mousepads gibt es heutzutage wie Sand am Meer, was bedeutet, dass Sie nicht die Bank sprengen werden, wenn Sie sich für ein neues ausgeben.

Das letzte Wort

Wir können nicht genug betonen, welchen Unterschied eine schnelle, regelmäßige Reinigung Ihres Mauspads machen kann, nicht nur um Schmutz zu entfernen, sondern auch, wie viel besser das Pad auf Mausbewegungen reagieren kann. Das Beste ist, dass Sie kein häuslicher Gott / keine häusliche Göttin sein müssen, um es richtig zu machen.

Diese könnten Ihnen auch gefallen