Haupt Spielen So löschen Sie einen PC mit Windows 10

So löschen Sie einen PC mit Windows 10

Haben Sie Windows 10 und möchten Ihren PC bereinigen? Verkaufen Sie Ihren PC? Hier ist eine einfache Anleitung, wie Sie Ihren Windows 10-PC vollständig sauber wischen.



VonRose Mattise 8. Januar 2022 Wie man einen Computer löscht

Da Computer jeden Tag besser und besser werden, macht es Sinn, dass viele von uns ihre alten Computer verkaufen oder verschenken möchten, um Platz für neue Technologien zu schaffen. Sie fragen sich jedoch vielleicht: Wie schaffe ich es, dass alle meine Daten von meinem alten Computer gelöscht werden?

Vielleicht wussten Sie, wie Sie Ihren Computer auf einem älteren Betriebssystem löschen, aber jetzt sind Sie sich nicht mehr so ​​sicher, wie Sie es jetzt richtig machen. Die Unterschiede zwischen Windows 10 und seinen Vorgängern können schließlich verwirrend sein.



Es reicht wirklich nicht aus, nur Ihre Symbole und Ihre Ordner auf Ihrem Computer zu löschen. Dies ist das falsch Möglichkeit, Ihren Computer zu löschen! Glücklicherweise ist es nicht schwierig löschen Sie Ihren Computer sicher und richtig. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie alle Ihre vorherigen Daten von Ihrem Computer entfernen, damit er wie ein neuer ist.

So löschen Sie Ihren Computer

InhaltsverzeichnisZeigen

Vorbereiten Ihres PCs für das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen

Windows 10 macht das Löschen Ihres PCs ziemlich einfach. Es gibt jedoch einen Haken: Sie müssen Ihren PC zuerst vorbereiten. Wenn Sie Ihre Daten bereits gesichert haben oder sich nicht darum kümmern, ausgezeichnet – das spart Ihnen etwas Zeit! Wenn Sie Ihre Dateien jedoch behalten oder auf einen neuen Computer verschieben möchten, überspringen Sie diesen Schritt nicht!

Werkseinstellungen zurückgesetzt ist ein anderer Begriff für das Zurücksetzen Ihres PCs. Mit einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird Ihr PC in den Zustand zurückversetzt, in dem er sich befand, als Sie ihn zum ersten Mal erhalten haben. Das bedeutet, dass alle vorherigen Daten auf Ihrem Computer gelöscht werden, als wären sie nie da gewesen.

Es gibt mehrere einfache Möglichkeiten, Ihre Daten zu bewahren, bevor Sie Ihren PC löschen. Wenn Sie einen Cloud-Dienst wie Google Drive zum Speichern Ihrer Dokumente und Bilder verwenden, sind Ihre wichtigen Dateien möglicherweise bereits sicher.



Wenn Sie Ihre Daten jedoch nirgendwo anders sichern, nehmen Sie einen USB-Stick oder ein Flash-Laufwerk und verschieben Sie Ihre wichtigen Dateien darauf.

So löschen Sie Windows 10

Es ist auch klug, alle Spiele und Software zu notieren, die auf Ihrem Computer installiert sind. Die meisten Spiele und Programme, wie Microsoft Office oder Steam, erinnern sich an Ihre vorherigen Käufe, und die Wiederherstellung Ihrer Programme ist so einfach wie das Herunterladen der Software und das erneute Anmelden.

Hier gibt es jedoch ein Geheimnis: Wenn Sie sich Ihre Programme nicht notieren, bevor Sie Ihren PC zurücksetzen, können Sie einige davon vergessen! Wir empfehlen, zuerst die Namen Ihrer wichtigen Programme aufzuschreiben. Dies ist zwar kein erforderlicher Schritt, aber schnell und einfach und kann später Zeit sparen.

So löschen Sie eine Festplatte, ohne Windows 10 zu löschen

Viele Windows 10-PCs werden jetzt mit einer in den Computer integrierten Softwarelizenz geliefert. Wenn dies bei Ihnen jedoch nicht der Fall ist, sollten Sie Ihre externe Seriennummer (oft auf einem Aufkleber an der Außenseite Ihres PCs zu finden) oder a Wiederherstellungslaufwerk praktisch.

Löschen Sie Ihren PC mit Windows 10

Der eigentliche Prozess des Löschens Ihres PCs mit Windows 10 ist sehr einfach, da Windows alles für Sie erledigt. Sie müssen jedoch angeben, dass Windows alle Ihre Daten löschen muss. Wenn Sie dies nicht tun, können Ihre Daten von demjenigen wiederhergestellt werden, der sie als Nächstes verwendet, und das wollen Sie nicht!

Navigieren Sie zunächst zu den Windows-Einstellungen. Wenn Sie das Zahnradsymbol in Ihrer Symbolleiste nicht sehen, können Sie zu den Einstellungen gelangen, indem Sie einfach bei geöffnetem Startmenü Einstellungen eingeben.

So löschen Sie die Festplatte Windows 10

Wenn Sie die Einstellungen geöffnet haben, klicken Sie auf Update & Sicherheit.

Windows 10 festplatte löschen

Klicken Sie dort in der Liste auf Wiederherstellung und wählen Sie dann Diesen PC zurücksetzen.

So löschen Sie einen PC vollständig

Das ist jetzt der wichtigste Schritt. Es erscheint ein Fenster, das Ihnen zwei Möglichkeiten bietet. Stellen Sie sicher, dass Sie Alles entfernen auswählen. Wenn Sie Meine Dateien behalten wählen, wird Ihr PC nicht gelöscht!

Computer löschen

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie im nächsten Fenster Dateien entfernen und das Laufwerk bereinigen auswählen.

So löschen Sie einen Windows 10-Computer

Als nächstes dauert es eine Weile, bis Windows alles auf Ihrer Festplatte gelöscht hat. Sobald dies erledigt ist, sollte Ihr PC sicher verkauft oder verschenkt werden können, ohne dass Sie sich um die Sicherheit Ihrer alten Dateien sorgen müssen!

Andere Methoden

Wenn Sie sich nicht bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden können, können Sie denselben Vorgang über die Startoptionen auf Ihrem Computer ausführen. Diese Methode funktioniert auch, wenn Ihr Computer auf irgendeine Weise kompromittiert wurde und nicht von alleine starten kann.

So löschen Sie einen Computer Windows 10

Der einfachste Weg, auf das Startmenü zuzugreifen, besteht darin, die Umschalttaste gedrückt zu halten, während Sie im Startmenü oder auf dem Anmeldebildschirm auf Neustart klicken. Wenn Ihr Computer jedoch Probleme beim Starten hat, sollte er Sie standardmäßig zum Startmenü bringen. Ein Wiederherstellungslaufwerk bzw Installationslaufwerk bringt Sie auch zum Boot-Menü.

Diese könnten Ihnen auch gefallen