Haupt Spielen Was sind NVIDIA CUDA Cores und was bedeuten sie für Gaming?

Was sind NVIDIA CUDA Cores und was bedeuten sie für Gaming?

Kaufen Sie eine neue Grafikkarte, sind sich aber bei diesem bestimmten Eintrag auf dem Datenblatt nicht sicher? Keine Sorge, wir sind hier, um Ihnen eine einfache Erklärung zu geben, was CUDA-Kerne sind und warum sie wichtig sind.



VonSamuel Steward 10. Januar 2022 NVIDIA Cuda-Kerne

Antworten:

CUDA-Kerne sind das Äquivalent einer Nvidia-GPU zu CPU-Kernen. Sie sind für die gleichzeitige Ausführung einer großen Anzahl von Berechnungen optimiert, was für moderne Grafiken von entscheidender Bedeutung ist.



Natürlich sind die Grafikeinstellungen, die am stärksten von der Anzahl der CUDA-Kerne der GPU betroffen sind, diejenigen, die das Beste aus einer GPU herausfordern, d. h. unter anderem Schatten und Beleuchtung.

KUDA ist seit langem einer der herausragendsten Einträge auf dem Datenblatt einer GeForce-Grafikkarte. Allerdings ist nicht jedem ganz klar, was CUDA-Kerne sind oder was genau sie für Spiele darstellen.

In diesem Artikel wollen wir genau diese Frage kurz und einfach beantworten. Darüber hinaus werden wir kurz auf einige andere verwandte Fragen eingehen, die einige Benutzer haben könnten.

InhaltsverzeichnisZeigen

Was sind CUDA-Kerne?

CUDA ist ein Akronym für eine der proprietären Technologien von Nvidia: Compute Unified Device Architecture .



Sein Sinn? Effizientes paralleles Rechnen.

Ein einzelner CUDA-Kern ist analog zu einem CPU-Kern, mit dem Hauptunterschied, dass er weniger ausgefeilt ist, aber in viel größerer Anzahl implementiert wird. Eine gängige Gaming-CPU hat zwischen 2 und 16 Kerne, aber CUDA-Kerne gehen in die Hunderte, selbst in den niedrigsten modernen Nvidia-GPUs. Inzwischen haben High-End-Karten Tausende davon.

cuda-Kerne

Was machen CUDA-Cores beim Gaming?

Eine GPU unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von einer CPU, aber um es für Laien auszudrücken: Eine CPU ist eher ein Administrator, der für die Steuerung des Computers als Ganzes verantwortlich ist, während eine GPU am besten für das schwere Heben geeignet ist.

Die Grafikverarbeitung erfordert die gleichzeitige Ausführung zahlreicher komplexer Berechnungen, weshalb in GPUs solch riesige Mengen an CUDA-Kernen implementiert sind. Und da GPUs speziell für diesen Zweck entwickelt und optimiert wurden, können ihre Kerne viel kleiner sein als die der weitaus vielseitigeren CPU.

was sind cuda kerne

Und wie wirken sich CUDA-Kerne auf die Leistung im Spiel aus?

Grundsätzlich profitieren alle Grafikeinstellungen, die gleichzeitige Berechnungen erfordern, stark von einer höheren CUDA-Kernanzahl. Die offensichtlichsten sind Beleuchtung und Schatten, aber auch Physik sowie einige Arten von Anti-Aliasing und umgebende Okklusion .

CUDA-Kerne vs. Stream-Prozessoren

Während Nvidia über CUDA-Kerne verfügt, hat sein Hauptkonkurrent AMD dies Stream-Prozessoren .

Nun, diese beiden Technologien sowie die jeweiligen GPU-Architekturen der einzelnen Unternehmen sind offensichtlich unterschiedlich. Grundsätzlich und funktional sind CUDA-Kerne und Stream-Prozessoren jedoch alle dasselbe.

CUDA-Kerne sind besser optimiert, da die Hardware von Nvidia normalerweise mit AMD verglichen wird, aber es gibt keine eklatanten Unterschiede in Bezug auf Leistung oder Grafikqualität, über die Sie sich Sorgen machen müssen, wenn Sie zwischen der Anschaffung einer Nvidia- oder einer AMD-GPU hin- und hergerissen sind.

Wie viele CUDA-Kerne benötigen Sie?

nvidia cuda-Kerne

Und hier ist die knifflige Frage. Wie es oft bei Spezifikationen auf dem Papier der Fall ist, sind sie einfach kein guter Indikator dafür, welche Art von Leistung Sie von einer Hardware erwarten können.

Viele andere Spezifikationen, wie z VRAM-Kapazität , sind wichtiger als die Anzahl der CUDA-Kerne, und es stellt sich auch die Frage der Softwareoptimierung.

Aus diesem Grund ist der beste Weg, die Leistung einer GPU zu ermitteln, ein Blick auf einige Benchmarks. Auf diese Weise können Sie genau wissen, welche Art von Leistung Sie in einem bestimmten Spiel erwarten können.

Für einen allgemeinen Eindruck, wie leistungsfähig eine GPU ist, empfehlen wir einen Besuch UserBenchmark . Wenn Sie jedoch detaillierte, eingehende Tests sehen möchten, gibt es mehrere zuverlässige Websites wie z SpielerNexus , Vertrauenswürdige Bewertungen , Toms Hardware , AnandTech , und mehrere andere.

Das letzte Wort

Und das ist das Wesentliche. Hoffentlich hat dies dazu beigetragen, etwas Licht ins Dunkel zu bringen, was CUDA-Kerne eigentlich sind, was sie tun und wie wichtig sie sind. Vor allem hoffen wir, dass wir dazu beigetragen haben, Ihre eventuellen Missverständnisse zu diesem Thema auszuräumen.

Schließlich, wenn Sie erwägen, jetzt eine neue GPU zu bekommen, empfehlen wir Ihnen, dies zu überprüfen Dieser Artikel mit den besten derzeit erhältlichen Grafikkarten.

Diese könnten Ihnen auch gefallen