Haupt Spielen Die Sims 4-Systemanforderungen

Die Sims 4-Systemanforderungen

Kann Ihr PC Die Sims 4 ausführen? Sehen Sie sich hier die offiziellen Systemanforderungen für Sims 4 an und erhalten Sie auch einige coole PC-Build-Empfehlungen (für Sims 4).



VonRose Mattise 22. Oktober 202022. Oktober 2020 Die Sims 4-Systemanforderungen

Die Sims 4 ist – Sie haben es erraten – der vierte Teil von EAs Hit Die Sims Serie für PC. Während der Spielegigant mehrere andere Spin-offs des Spiels für andere Plattformen wie Nintendo DS, Android und iOS veröffentlicht hat, waren die Hauptspiele aufgrund ihrer Größe immer in erster Linie für PCs gedacht.

Modifizierte Versionen des Hauptspiels sind auch für Xbox und PlayStation verfügbar, aber Funktionen werden auf Konsolenplattformen manchmal modifiziert oder ausgeschlossen. Auch die Verfügbarkeit von Erweiterungspaketen war in der Vergangenheit unterschiedlich.



Die Sims 4

InhaltsverzeichnisZeigen

Über

Seit Die Sims 4 veröffentlicht wurde, erhielt es gemischte Reaktionen von Spielern und Kritikern. Während sich das Gameplay in den letzten Jahren aufgrund der Anzahl der veröffentlichten Erweiterungspakete positiv entwickelt hat, war das Gameplay anfangs eng und etwas eingeschränkt.

Die Spieler sind auch frustriert über die Neigung von EA, jedes neue Feature in sein eigenes zu packen Erweiterungspaket , zusätzlich zum Aufteilen von Funktionen, die zuvor zusammen in separate Pakete verkauft wurden.

Zum Beispiel, während frühere Raten von Die Sims kam mit übernatürlichen Erweiterungen, mit neuen Lebensformen wie Hexen, Geistern, Werwölfen und mehr, Die Sims 4 veröffentlichte nur Vampire in ihrem Erweiterungspaket.

    Veröffentlichungsdatum:2. Septembernd, 2014Plattformen:PC (Windows, macOS) PlayStation 4, Xbox OneGenre:SimulationEntwickler:MaxisVerleger:Electronic Arts

System-Benchmarks

Minimale Systemvoraussetzungen



  • Betriebssystem: Windows 7/8/8.1/10 (64-Bit)
  • CPU: 1,8 GHz Intel Core 2 Duo, AMD Athlon 64 Dual-Core 4000+ oder gleichwertig Für Computer mit integrierten Grafikchipsätzen: 2,0 GHz Intel Core 2 Duo, 2,0 GHz AMD Turion 64 X2 TL-62 oder gleichwertig)
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • GPU: NVIDIA GeForce 6600 oder besser, ATI Radeon X1300 oder besser, Intel GMA X4500 oder besser
  • Festplatte: 16 GB

Empfohlene Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7/8/8.1/10 (64-Bit)
  • CPU: Intel Core i5 oder schneller, AMD Athlon X4
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Grafikprozessor: NVIDIA GTX 650 oder besser
  • Festplatte: 18 GB
Die Sims 4-System-Benchmarks

Optimale PC-Builds

In vielerlei Hinsicht Die Sims 4 ist auf Computern noch freundlicher als Die Sims 3 (und auch Die Sims 2 ) aufgrund bestimmter grundlegender Leistungsänderungen, die EA und Maxis vorgenommen haben. Da Sims zwischen Grundstücken und Häusern einen Ladebildschirm durchlaufen, konzentriert sich das Spiel viel mehr auf das Leben einer Familie als auf das Leben einer ganzen Nachbarschaft.

Außerdem das Create-A-Style-Tool, ein Tool, mit dem Sie die Texturen, Materialien und Farben fast aller Objekte anpassen können Die Sims 3 , wurde nicht zurückgebracht Die Sims 4 . Trotz der großen Freude der Fans an diesem Tool verursachte es viele Leistungsprobleme und Verlangsamungen.

Natürlich mit Sims Spiele, wie viel Ihr Computer bewältigen kann, hängt a viel davon ab, wie viele benutzerdefinierte Inhalte Sie haben, wie viele Erweiterungspakete Sie gleichzeitig ausführen möchten und wie hoch Sie Ihre Auflösung (und andere Grafikeinstellungen) einstellen. Nehmen Sie dies von einem erfahrenen Spieler – die Mindesteinstellungen sind viel zu niedrig, wenn Sie erwarten, das Basisspiel plus mehrere Erweiterungspakete ausführen zu können.

Wenn Sie also das Basisspiel mit einer Auflösung von 1080p spielen möchten, sollten Sie mit a auskommen sehr erschwinglicher Budget-PC – sogar ein Laptop. Je mehr Pakete Sie jedoch installieren möchten, desto mehr möchten Sie diese Leistung steigern, insbesondere wenn Sie mit einer überdurchschnittlich hohen Auflösung spielen.

Die meisten Leute sollten in der Lage sein, mit a davonzukommen Mittelklasse-PC wenn sie das Basisspiel plus mehrere Erweiterungspakete spielen möchten.

LGR - Die Sims 4 Bewertung Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: LGR – Die Sims 4 Review (https://www.youtube.com/watch?v=ohwbklm3w_E)

Diese könnten Ihnen auch gefallen