Haupt Spielen Rocket League Anfängerleitfaden: Tipps, Tricks und Strategien

Rocket League Anfängerleitfaden: Tipps, Tricks und Strategien

Du hast gerade angefangen Rocket League zu spielen und möchtest dein Gameplay optimieren? Hier ist der ultimative Rocket League-Anfängerleitfaden mit den besten Tipps!



VonJustin Fernández 4. August 2021 Rocket League Anfängerleitfaden

Wenn Sie ein neuer Spieler sind, der nach Tipps, Tricks und Strategien sucht, wie Sie besser werden können Raketenliga für Anfänger, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Das Fußball-meets-Raketenauto-Gameplay von Rocket League ist im Jahr 2022 genauso befriedigend und herausfordernd zu meistern. Der beste Weg, um besser zu werden, besteht also darin, zu üben und von den Profis zu lernen.



In diesem Leitfaden werden wir teilen die wichtigsten Tipps, Tricks und Strategien für Rocket League-Einsteiger um Ihnen zu helfen, in den Rängen aufzusteigen und Ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Wir werden viele Themen behandeln, darunter Tipps zum Anpassen der Rocket League-Spieleinstellungen, zum Erlernen der grundlegenden Steuerung und Mechanik und zur Koordination mit Ihren Teamkollegen auf dem Spielfeld.

Verwandt: Beste Wettbewerbsspiele 2022 Beste Sportspiele 2022 Beste plattformübergreifende Spiele 2022

InhaltsverzeichnisZeigen

Passen Sie Ihre Kameraeinstellungen an

BESTE ROCKET LEAGUE-KAMERAEINSTELLUNGEN (2021) Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: BESTE ROCKET LEAGUE-KAMERAEINSTELLUNGEN (2021) (https://www.youtube.com/watch?v=35L2udBtx-4)

Nachdem Sie einige Zeit mit dem Üben verbracht oder sogar ein paar Spiele absolviert haben, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie mit der Standardkameraeinstellung von Rocket League nicht zufrieden sind.



Glücklicherweise können Sie mit dem Spiel eine große Anzahl verschiedener Einstellungen vornehmen, z. B. Sichtfeld, Kameraabstand, Winkel, Höhe, Steifheit und Schwenkgeschwindigkeit, um nur einige zu nennen.

In einigen Fällen können Kameraeinstellungen Ihre Leistung im Spiel beeinträchtigen oder beeinträchtigen. Nehmen Sie sich also die Zeit, mit verschiedenen Einstellungen herumzuspielen, und gehen Sie zum Übungsbereich, um zu sehen, wie sie aussehen.

Während jeder Spieler seine Vorlieben bezüglich der Kamerapositionierung hat, können Sie in Wikis, Fanseiten und YouTube-Videos nachschlagen, um zu sehen, wie Rocket League-Profis ihre Einstellungen vornehmen.

Lernen Sie die grundlegenden Steuerelemente

BESTE ROCKET LEAGUE-STEUERUNGSEINSTELLUNGEN (2021) | Der ULTIMATE Controller-Einstellungsleitfaden Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: BESTE ROCKET LEAGUE-STEUERUNGSEINSTELLUNGEN (2021) | Der ULTIMATE Controller-Einstellungsleitfaden (https://www.youtube.com/watch?v=0XRplqkAt3E)

Ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg, Rocket League zu meistern, besteht darin, sich mit der Steuerung des Spiels auseinanderzusetzen, die als Grundlage für fortgeschrittenere Techniken und Tricks dienen wird.

Die wichtigsten Dinge, die Sie tun werden, sind Beschleunigen, Boosten, Ausweichen, Bremsen, Rückwärtsfahren, Springen und Überschlagen, also verbringen Sie einige Zeit damit, mit jedem dieser Dinge im Übungsbereich zu üben.

Beim Boosten müssen Sie über Pads fahren, die über das Feld verstreut sind, um Ihre Anzeige zu füllen, während das Ausweichen Ihr Auto einen Seitwärtsschlag durchführt, indem Sie einmal und dann wieder springen, während Sie den linken Stick entweder nach links oder rechts drücken.

Bremsen und Rückwärtsfahren sind ziemlich einfach, aber wenn Sie schnell anhalten oder umdrehen müssen, halten Sie die Power-Slide-Taste (Handbremse) gedrückt und neigen Sie Ihren linken Stick in die gewünschte Richtung, in die Sie drehen möchten.

Lernen Sie die Kernbewegungsmechanik

5 grundlegende Rocket League-Mechaniken, die Sie beherrschen müssen Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: 5 grundlegende Rocket League-Mechaniken, die Sie beherrschen müssen (https://www.youtube.com/watch?v=NpfPvPE_EXM)

Aufbauend auf dem letzten Tipp gibt es in Rocket League mehrere grundlegende Bewegungsmechaniken, die Sie üben sollten, bevor Sie sich in Ranglistenspiele begeben.

Wir haben kurz das Boosten und Ausweichen angesprochen, also bleiben nur Doppelsprünge, Flips, Demos und grundlegende Flugmanöver.

Doppelspringen ist genau wie in anderen Spielen, drücken Sie die Sprungtaste einmal und dann noch einmal, um Ihre Höhe zu erhöhen; Flippen ist ähnlich wie Ausweichen, nur anstatt nach links oder rechts zu gehen, flippt man vorwärts oder rückwärts, um schneller zu werden.

Zerstörungen oder Demos treten auf, wenn Sie mit voller Geschwindigkeit mit Boosts in ein feindliches Auto krachen. Schließlich müssen Sie bei Aerials springen, Ihr Auto um etwa 45 Grad nach hinten neigen und den Boost gedrückt halten, um über das Feld zu schweben.

Haben Sie keine Angst vor einer Demo

Demo-Tipps für JEDEN RANG von einem der BESTEN der Rocket League! Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: Demo-Tipps für JEDEN RANG von einem der BESTEN der Rocket League! (https://www.youtube.com/watch?v=w1ecSS-HBMk)

Demos gehören zu den umstrittensten und umstrittensten Mechaniken in der Rocket League, wobei viele Spieler sie ganz meiden und sogar auf Spieler herabblicken, die im Spiel nach Demos suchen.

Unabhängig von persönlichen Vorlieben sind sie eine Kernmechanik, die in das Spiel integriert ist und Ihrem Team viel Wert bringen oder Kopfschmerzen bereiten kann, wenn Sie auf der Empfängerseite stehen.

Wenn sie richtig gemacht werden, öffnen Demos Löcher in der Verteidigung deines Feindes und ermöglichen es dir, zu punkten, während der Gegner wieder auftaucht und sein einsamer Teamkollege sich bemüht, das Tor zu verteidigen.

Einige Spieler nehmen es sogar auf sich, als Vollstrecker zu fungieren und nach Möglichkeiten zu suchen, das gegnerische Team bei jeder sich bietenden Gelegenheit in die Luft zu jagen.

Üben Sie das Umschalten zwischen Ball Cam und Car Cam

Wann sollten Sie in Rocket League ZWISCHEN BALL UND AUTOCAM WECHSELN? Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: Wann sollten Sie in Rocket League ZWISCHEN BALL UND AUTOCAM WECHSELN? (https://www.youtube.com/watch?v=s3j9C4d6C2w)

Zu lernen, wie man die Ballkamera verwendet, ist eine äußerst nützliche Fähigkeit in Rocket League, die Ihnen helfen kann, sich jederzeit auf die Position des Balls zu konzentrieren.

Sie können zwischen Kugelkamera und Autokamera wechseln, indem Sie Y, das Dreieck oder den Eingang drücken, dem es in Ihrem Steuerungsschema zugeordnet ist, und in verschiedenen Situationen müssen Sie eine über die andere priorisieren.

Wenn die Ballkamera ausgeschaltet ist, können Sie sich freier auf dem Feld bewegen, sodass Sie leichter zurückrennen können, um Ihr Tor zu verteidigen, oder Demos gegen das gegnerische Team antreten.

Das heißt, Sie werden wahrscheinlich die Ballkamera für die meisten Spiele eingeschaltet lassen wollen, bis Sie sich wohler fühlen, zwischen den beiden hin und her zu wechseln.

Gewöhnen Sie sich an, mit Ihren Teamkollegen zu rotieren

Der ULTIMATIVE Rotations- und Positionierungsleitfaden für Rocket League Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: Der ULTIMATIVE Rotations- und Positionierungsleitfaden für Rocket League (https://www.youtube.com/watch?v=xiHHbvhRNBU)

Wenn Sie zum ersten Mal in Rocket League anfangen, ist die Positionierung entscheidend, um gute Spielergewohnheiten zu entwickeln und zu vermeiden, die Art von Spieler zu werden, die ständig nur nach dem Ball stürmt.

Der beste Weg, dies zu verhindern, besteht darin, die Verteidigungsaufgaben aktiv mit Ihren Teamkollegen zu wechseln, um sicherzustellen, dass das Tor nie unbeaufsichtigt bleibt.

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Teamkollege den Ball in Richtung des gegnerischen Tors schiebt, positionieren Sie sich vor Ihrem eigenen Tor für den wahrscheinlichen Fall, dass er es verfehlt und das gegnerische Team die Kontrolle über den Ball erlangt.

Bei 2v2- und 1v1-Matches wird es etwas kniffliger, aber eine allgemeine Regel für 3v3 und 4v4 lautet, dass immer zwei Spieler in der Offensive und einer in der Defensive sind. Kommunikation ist der Schlüssel!

Kommunizieren Sie mit Ihren Teamkollegen

Wie man tatsächlich in Rocket League kommuniziert Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: Wie kommuniziert man tatsächlich in Rocket League (https://www.youtube.com/watch?v=uWzRqeA67fk)

Sofern Sie nicht ausschließlich 1v1-Spiele betreiben, sollten Sie sich angewöhnen, mit Teamkollegen entweder per Voice-Chat oder über den integrierten Text-Chat von Rocket League zu kommunizieren.

Idealerweise telefonieren Sie mit Freunden, die zusammenarbeiten, um diesen Sieg zu erzielen, aber der Standard-Text-Chat kann Ihnen etwas Gutes tun, je nachdem, wie empfänglich Ihre Teamkollegen sind.

Etwas so Einfaches wie „Verteidigen…“ vor dem Anpfiff zu sagen, kann Ihre Teamkollegen wissen lassen, dass der Ball ihnen gehört und Sie mehr als glücklich sind, ein bisschen Torhüter zu sein.

Ich habe es! funktioniert auch, wenn Sie sich am idealen Ort für den Anstoß befinden, aber leider können Sie sich nicht immer darauf verlassen, dass Ihre Teamkollegen Ihre Vorschläge sehen oder sogar mit ihnen kooperieren.

Jage nicht dem Ball hinterher

Bist du ein Balljäger? - Rocket League-Analyse Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: Bist du ein Balljäger? – Rocket League-Analyse (https://www.youtube.com/watch?v=DTeBX_vIpZQ)

Jedermanns erster Instinkt in der Rocket League ist es, den Ball immer dann anzugreifen, wenn er in seine Nähe kommt, oder, noch schlimmer, ständig nach einem Schuss Ausschau zu halten, selbst wenn sein Teamkollege an einem besseren Ort dafür ist.

Dies ist weniger wahrscheinlich, wenn Sie sich verpflichtet haben, mit Ihrem Team zu rotieren, um sicherzustellen, dass immer jemand in der Verteidigung ist, aber in der Hitze des Gefechts ist es in Ordnung, Fehler zu machen.

Versuchen Sie einfach, es sich zur Gewohnheit zu machen, schnell abzuschätzen, wer für den Schuss besser geeignet ist, Sie oder Ihr Teamkollege, und berücksichtigen Sie dabei Ihre aktuelle Position und die Position des gegnerischen Teams.

In vielen Fällen ist es besser, sich einfach zurückzulehnen und zu verteidigen, bis Sie sehen, wie Ihr Teamkollege einen Pass vorbereitet, von dem Sie überzeugt sind, dass Sie ihn vernichten können.

Erhalten Sie Ihren Boost

Mit dem richtigen Boosting schneller in der Rocket League sein Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: Mit dem richtigen Boosting schneller in der Rocket League sein (https://www.youtube.com/watch?v=2SR3GEwVrqo)

Ein gutes Boost-Management kann Ihre Leistung während eines Spiels oft verbessern oder beeinträchtigen, also machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ihre Boost-Nutzung von Beginn Ihrer Rocket League-Karriere an zu überwachen.

Wenn Sie keinen Boost haben, können Sie ein offenes Netz nicht nutzen oder, noch schlimmer, Ihr Ziel nicht rechtzeitig erreichen, um den Gegner am Tor zu hindern (denken Sie daran, zu rotieren!).

Anstatt deinen Finger auf diesen Boost-Knopf zu kleben, verwende Vorwärts- und Rückwärtssaltos, um schnell zu beschleunigen, ohne wertvollen Boost zu verbrauchen.

Eine weitere gute Strategie besteht darin, Boosts von der Seite deines Gegners zu stehlen, um es ihnen schwerer zu machen, aber nur, wenn du dies tun kannst, ohne dir aus dem Weg zu gehen oder die Rotation deines Teams zu unterbrechen.

Nutzen Sie jede Oberfläche zu Ihrem Vorteil

Eine Anleitung zum Wandspiel in Rocket League Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: Ein Leitfaden für Wall Play in Rocket League (https://www.youtube.com/watch?v=njDLCmDNGwA)

In Rocket League verbringen Sie viel Zeit damit, sich zu erholen, nachdem ein fehlgeschlagener Schuss dazu geführt hat, dass der Gegner die Kontrolle über den Ball erlangt, und Sie gezwungen sind, zu Ihrem Tor zurückzukehren, um es zu verteidigen.

Infolgedessen hat man nicht immer genug Zeit, um sich auf dem Feld in die ideale Position zu bringen, und muss oft improvisieren und mit dem arbeiten, was man hat.

Rocket League ist ziemlich flexibel, wenn es darum geht, auf welchen Oberflächen Sie fahren können, wobei im Grunde alles zu gewinnen ist, einschließlich Wände, Decken und sogar Ihr eigenes Tor.

Nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil, um auf eine höhere Ebene zu gelangen und ein ankommendes Tor zu blockieren, indem Sie andere Bewegungen aus Ihrem Repertoire wie Ausweichmanöver, Doppelsprünge und Powerslides kombinieren.

Wählen Sie das Auto, das Ihnen gefällt

So wählen Sie das perfekte Auto in Rocket League aus Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: So wählen Sie das perfekte Auto in der Rocket League aus (https://www.youtube.com/watch?v=rP3JR0BGoPo)

Die Tatsache, dass Rocket League so viele verschiedene Fahrzeuge bietet, sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige DLC-Fahrzeuge, lässt Sie vielleicht glauben, dass einige besser abschneiden als andere.

Es stimmt zwar, dass jedes Auto eine andere Hitbox und einen leichten Vorteil bei der Ausführung bestimmter Manöver hat, aber sie funktionieren mehr oder weniger gleich, wodurch ihre Unterschiede fast ausschließlich kosmetisch sind.

Wenn Sie sich eingehend mit den Vor- und Nachteilen der einzelnen Fahrzeuge befassen möchten, gibt es YouTube-Videos und Leitfäden, die die Minutenstatistiken für jedes Rocket-League-Auto aufschlüsseln.

Viele Profis verwenden gerne Octane, das erste Auto, mit dem Sie das Spiel beginnen, obwohl wir Sie ermutigen, sie alle auszuprobieren und zu sehen, was für Sie am besten funktioniert; Einige andere großartige Optionen sind Dominus, Breakout und '16 Batmobile.

Werden Sie besser, indem Sie Trainingspakete verwenden

DIE BESTEN TRAININGSPAKETE FÜR JEDEN RANG in der Rocket League Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: DIE BESTEN TRAININGSPAKETE FÜR JEDEN RANG in der Rocket League (https://www.youtube.com/watch?v=jRlnKDeIQD8)

Um die Sache abzuschließen, ist unser letzter Vorschlag, etwas Zeit im Übungsbereich einzuplanen und verschiedene Rocket League-Trainingspakete durchzugehen.

Das Spiel enthält bereits einige grundlegende Tutorials, die für unterschiedliche Erfahrungsstufen entwickelt wurden, aber Sie können einfacher finden, indem Sie auf Fanseiten und YouTube-Videos stöbern oder Empfehlungen erhalten.

Sie durchlaufen jeweils verschiedene Aspekte des Spiels und können einen großen Beitrag zur Verfeinerung Ihrer Fähigkeiten und Ihrer Spiellogik in Bezug auf Positionierung, Schusswinkel, Flugmanöver und Verteidigung leisten.

Es ist wirklich überraschend, wie sehr Sie sich verbessern können, indem Sie zu Beginn jeder Sitzung einfach etwa zehn Minuten im Übungsbereich verbringen, um sich aufzuwärmen und sich auf die Realität vorzubereiten.

Diese könnten Ihnen auch gefallen