Haupt Spielen Ratchet & Clank-Spiele in der richtigen Reihenfolge

Ratchet & Clank-Spiele in der richtigen Reihenfolge

Diese Liste gibt Ihnen einen schönen Überblick über alle Ratchet & Clank-Spiele in chronologischer Reihenfolge. Wenn Sie sie alle spielen möchten, beginnen Sie hier mit der Suche.



VonJustin Fernández 10. Juli 2021 Ratchet and Clank-Spiele in der richtigen Reihenfolge

Das Ratsche & Klirren -Serie gibt es seit fast zwei Jahrzehnten und hat sich in dieser Zeit in der PlayStation Hall of Fame etabliert.

Auf dem Weg dorthin gab es viele Höhen und Tiefen, da Insomniac Games manchmal einen Schritt zurückgetreten ist, um andere Entwickler die Verwaltung der Immobilie zu überlassen.



Trotzdem haben viele PlayStation-Fans immer noch schöne Erinnerungen daran, herausragende Titel wie Going Commando und Up Your Arsenal gespielt zu haben.

Mit dem Start von Ratchet & Clank: Rift Apart auf PlayStation 5 dachten wir, wir würden die Geschichte des Shooters durch eine Auflistung abdecken alle Ratchet & Clank-Spiele in der Reihenfolge des Veröffentlichungsdatums.

InhaltsverzeichnisZeigen

Ratsche & Klirren

Ratsche & Klirren

Erscheinungsdatum: 4. November 2002

Plattformen: PS2, PS3, PS Vita



Als Insomniac Games sich auf den Weg machte, den ersten zu machen Ratsche & Klirren , hatten sie keine Ahnung, dass die Serie schließlich zum Synonym für die Marke PlayStation werden würde.

Beim Start für die PS2 stellte das Original den Spielern einen einsamen Lombax-Mechaniker namens Ratchet und seinen Roboter-Kumpel Clank vor.

Die beiden begeben sich auf ein intergalaktisches Abenteuer, um das Universum vor einem zwielichtigen Geschäftsmann zu retten, der versucht, seinen eigenen persönlichen Zufluchtsort auf Kosten der Zerstörung anderer Planeten zu bauen.

Das Gameplay war eine Mischung aus 3D-Plattformen, Schießen, Lösen von Rätseln und enthielt sogar einige RPG-Mechaniken.

Damals gab es einfach nichts Vergleichbares. Trotz einiger Kameraprobleme wurde Ratchet & Clank bei der Veröffentlichung gut aufgenommen, und Kritiker lobten seine Geschichte, seinen Ton und seine allgemeine Originalität.

Ratchet & Clank Going Commando

Ratchet & Clank: Going Commando

Erscheinungsdatum: 11. November 2003

Plattformen: PS2, PS3, PS Vita

Kommando gehen war in fast jeder Hinsicht größer und besser als sein Vorgänger und profitierte von einer Vielzahl von Story- und Gameplay-Verbesserungen.

Zum einen wurde Ratchets Persönlichkeit überarbeitet, um ihn attraktiver für die Fans zu machen und die Idee zu vermitteln, dass er und Clank ein zusammengewürfeltes Team von Weltverbesserern sind.

Was die Aufmerksamkeit der Spieler jedoch wirklich auf sich zog, war das Hinzufügen von Rennherausforderungen und Fortschritten im Kampfsystem des Spiels.

Die Geschichte sieht das dynamische Duo vorübergehend getrennt, nachdem Ratchet als Söldner für Megacorp angeworben wurde.

Ratchet wird beauftragt, einen Dieb aufzuspüren, der ein biologisches Experiment gestohlen hat, und beginnt, Megacorps Absichten in Frage zu stellen, um sich schließlich wieder mit Clank zu vereinen, um die Wahrheit ans Licht zu bringen.

Ratche & Clank Up Ihr ​​Arsenal

Ratchet & Clank: Verbessere dein Arsenal

Erscheinungsdatum: 2. November 2004

Plattformen: PS2, PS3, PS Vita

Der dritte Eintrag in der Reihe ging sogar noch weiter als Going Commando, indem er den Spielern mehr Funktionen gab, als sie zu tun wussten.

Dazu gehörte eine viel größere und ehrgeizigere Kampagne, bei der das Duo gegen einen verrückten Wissenschaftler namens Dr. Nefarious kämpfte.

Neue Charaktere und Planeten wurden eingeführt und die Geschichte nahm einen viel dunkleren, düstereren Ton an als in früheren Spielen.

Vor allem, Erweitern Sie Ihr Arsenal fügte eine Multiplayer-Komponente hinzu, bei der Teams in verschiedenen Modi wie Capture the Flag und Team Deathmatch gegeneinander antraten.

Die Spieler erhielten eine größere Auswahl an aufrüstbaren Waffen und Geräten sowie größere Umgebungen, um neue Boden- und Luftfahrzeuge zu ermöglichen.

Ratsche blockiert

Ratsche: Blockiert

Erscheinungsdatum: 25. Oktober 2005

Plattformen: PS2, PS3

Nehmen Sie den dunklen Ton von Up Your Arsenal noch weiter auf, Ratsche: Blockiert hebt sich von der ursprünglichen Trilogie ab.

Zum einen spielt es sich weniger wie ein Action-Platformer und eher wie ein Survival-Shooter, da Ratchet entführt und gezwungen wird, an einer Gladiatoren-Spielshow namens Dread Zone teilzunehmen.

Clank erhält in der Einzelspieler-Kampagne weniger Bildschirmzeit, was zu weniger Plattform- und Rätselabschnitten führt.

Stattdessen konzentriert sich das Gameplay hauptsächlich auf rasante Arenakämpfe mit einem kleineren, aber stark modifizierbaren Waffenarsenal.

Während Deadlocked für seinen viszeralen Kampf und seine Waffenanpassung gelobt wird, wird es auch dafür kritisiert, dass ihm der Geist und die Kraft seines Vorgängers fehlen.

Ratchet & Clank wird mobil

Ratchet & Clank: Mobil werden

Erscheinungsdatum: 2. November 2005

Plattformen: Mobiltelefone

Geben Sie das erste Ratchet & Clank-Spin-off ein, Mobil werden , entwickelt von Handheld Games für frühe Mobilgeräte.

Die Geschichte sieht, wie Ratchet und Clank versehentlich ein Bio-Materie-Konvertergerät auslösen und sie in eine andere Dimension transportieren.

Es war ein intelligenter universeller Weg, um die 2D-Perspektive des Spiels zu rechtfertigen, und leistet hervorragende Arbeit, indem es sich von den 3D-Spielen von Insomniac abhebt.

Das Gameplay war eine Mischung aus leichtem Platforming und einfachen Kämpfen. Die Spieler konnten Waffen aufrüsten und neue in einem In-Game-Shop kaufen.

Während seine Funktionen zu dieser Zeit durch mobile Hardware eingeschränkt waren, gelang es Going Mobile 2006, bei den Mobile Entertainment Awards den Preis für das beste Actionspiel zu ergattern.

Die Größe der Ratsche und des Klirrens ist wichtig

Ratchet & Clank: Auf die Größe kommt es an

Erscheinungsdatum: 13. Februar 2007

Plattformen: PSP, PS2

Obwohl es von einem anderen Entwickler, High Impact Games, gemacht wurde, Die Größe ist wichtig gilt zumindest laut Insomniac als Kanon.

Ursprünglich für die PlayStation Portable veröffentlicht, präsentiert das Spiel ein traditionelles Ratchet & Clank-Abenteuer, nur in kleinerem Maßstab aufgrund der begrenzten Möglichkeiten der PSP.

Darin machen Ratchet und Clank Urlaub auf einem fremden Planeten, wo sie Zeuge werden, wie ein Mädchen von mysteriösen Robotern entführt wird.

Das Duo machte sich auf den Weg, um die Entführung zu untersuchen, und stolperte über eine galaktische Verschwörung, an der mehrere Welten und eine seltsame mythologische Rasse außerirdischer Roboter namens Technomites beteiligt waren.

Das Gameplay wurde stark von Up Your Arsenal inspiriert, mit neuen Rüstungs- und Waffensystemen sowie einem neuen Shrink Ray-Gadget, mit dem Ratchet und Clank bestimmte Bereiche erreichen konnten.

Ratchet & Clank Future Tools of Destruction

Ratchet & Clank Future: Werkzeuge der Zerstörung

Erscheinungsdatum: 23. Oktober 2007

Plattformen: PS3

Nur ein Jahr nach der PS3 veröffentlicht, Zukunft: Werkzeuge der Zerstörung sah Insomniac Games wieder an der Spitze einer neuen Future-Trilogie von Spielen.

Das Timing hätte nicht besser sein können, da die neue Hardware von Sony es ihnen ermöglichte, größere, detailliertere Umgebungen zu erstellen und neue Spielmechaniken mit der Sechs-Achsen-Neigungsfunktion der PS3 zu integrieren.

Die Geschichte folgt Ratchet und Clank, während sie tiefer in ihre Vergangenheit blicken und versuchen, das Geheimnis von Lombax aufzudecken, das helfen kann, Imperator Tachyon zu besiegen, bevor er Ratchet zerstören kann, von dem wir erfahren, dass er der letzte verbleibende Lombax ist.

Das Spiel ist bekannt für sein brillantes Schreiben und zahlreiche popkulturelle Referenzen, wie die Rivalität zwischen Sony und Microsoft.

Das Hinzufügen größerer, fesselnderer Levels wurde von den Fans befürwortet, was signalisierte, dass Insomniac und Sony einen Erfolg hatten.

Geheimagent Clank

Geheimagent Clank

Erscheinungsdatum: 17. Juni 2008

Plattformen: PSP, PS2

High Impact Games wurde angezapft, um am nächsten Spiel zu arbeiten, Geheimagent Clank , für die PSP.

Wie der Titel schon sagt, verlagert das Spiel seinen Fokus von Ratchet auf Clank, während der Roboter sich auf ein Spionage-Abenteuer begibt, das in der fiktiven Holo-Vision-Serie Secret Agent Clank im Universum spielt.

Die Geschichte sieht Clank auf einer Mission, um Ratchets Unschuld zu beweisen, nachdem ihm vorgeworfen wird, ein Auge der Unendlichkeit aus dem Boltaire Museum gestohlen zu haben.

Währenddessen ist Ratchet auf einem Gefängnisplaneten eingesperrt, wo er mit vielen seiner ehemaligen Gegner konfrontiert wird.

Einer der Hauptkritikpunkte an Secret Agent Clank ist, wie wenig versucht wird, Clanks einzigartige Fähigkeiten zu integrieren; Stattdessen entschieden sie sich dafür, dass der Charakter einfach den größten Teil von Ratchets Move-Set erben sollte.

Ratchet & Clank Zukunftssuche nach Beute

Ratchet & Clank Future: Suche nach Beute

Erscheinungsdatum: 21. August 2008

Plattformen: PS3, Blu-ray Disc

Das zweite Spiel der Future-Trilogie von Insomniac, Suche nach Beute , ist eine viel kürzere Angelegenheit als frühere Ausgaben und wurde hauptsächlich als digitaler Download-Titel über das PlayStation Network auf PS3 verkauft.

Das Spiel spielt nach den Ereignissen von Tools of Destruction und sieht Ratchet auf einer Such- und Rettungsmission für Clank, nachdem er von den Zoni gefangen genommen wurde.

Während die Qualität und das Schreiben mit früheren Spielen vergleichbar waren, wurde Quest for Booty etwas durch seine miserable Kampagnenlänge beeinträchtigt, die etwa drei Stunden dauerte.

Einige Vorteile kamen jedoch mit dem Größenschnitt; Das Spiel konnte ein konstantes, enges Tempo beibehalten, das bei den Fans gut ankam.

Außerdem wurden viele der schwächeren Waffen aus Tools of Destruction entfernt und Ratchet wurde ein neuer kinetischer Omni Wrench zugewiesen, mit dem er Objekte bewegen und manipulieren konnte.

Ratchet & Clank Future Ein Sprung in die Zeit

Ratchet & Clank Future: Ein Sprung in die Zeit

Erscheinungsdatum: 27. Oktober 2009

Plattformen: PS3, PS Now

Abschluss der Future-Trilogie, Ein Zeitsprung gilt als der beste Eintrag in der Serie in Bezug auf die Story-Qualität.

Es findet direkt nach Quest for Booty statt und sieht Ratchet der endgültigen Rettung von Clank, der jetzt von Dr. Nefarious gefangen gehalten wird, viel näher.

Das Duo arbeitet die meiste Zeit des Spiels unabhängig voneinander und kommt schließlich wieder zusammen, um Dr. Nefarious daran zu hindern, die Große Uhr zu benutzen, um Zeit und Raum zu manipulieren.

Es war ein zufriedenstellender Abschluss der Trilogie, die die Beziehung und persönliche Geschichte des Duos erweiterte.

An der Gameplay-Front profitierte A Crack In Time von einer Vielzahl von Verbesserungen der Lebensqualität, wie der Freiheit, Ratchets Schiff zu benutzen, wann immer Sie wollen, und einer erweiterten Waffenanpassung.

Ratchet & Clank Alle 4 Eins

Ratchet & Clank: Alle 4 Eins

Erscheinungsdatum: 18. Oktober 2011

Plattformen: PS3

Der nächste Eintrag in der Reihe ist Alle 4 Eins , eine Koop-zentrierte Angelegenheit, in der Ratchet, Clank, Qwark und Dr. Nefarious zusammenarbeiten, um eine neue Bedrohung zu beseitigen.

Diese Drohne namens Ephemeriden wurde darauf programmiert, die mächtigsten Wesen des Universums zu finden und einzufangen.

Die Spieler konnten den Drop-in-Drop-out-4-Spieler-Koop nutzen, wobei jeder Spieler die Kontrolle über einen der vier Protagonisten übernahm.

Obwohl es als Spin-off eingestuft wurde, war All 4 One das praktische Werk von niemand anderem als Insomniac Games.

Die Bewertungen waren beim Start gemischt, wobei einige die Hinzufügung von Koop bewunderten, während andere auf Insomniacs faule Implementierung des Features abzielten.

Ratchet & Clank Full Frontal Assault

Ratchet & Clank: Vollständiger Frontalangriff

Erscheinungsdatum: 27. November 2012

Plattformen: PS3, PS Vita

Wohl der tiefste Punkt in der Reihe, Vollständiger Frontalangriff ist ein gutes Beispiel dafür, wie Insomniac versucht, das zu reparieren, was nicht kaputt ist.

Zweifellos angetrieben von dem Wunsch, sich zu erweitern und etwas anderes mit dem Franchise zu machen, beschloss Insomniac, Tower Defense-Mechaniken in das nächste Ratchet & Clank zu integrieren.

Und genau wie bei All 4 One waren die Spieler mit den Endergebnissen nicht zufrieden und schossen auf das ungeschickte Design des Tower-Defense-Systems. unausgewogene Ressourcenökonomie und begrenzte Kartenauswahl.

Während es drei spielbare Charaktere gab: Qwark, Ratchet und Clank, konnten immer nur zwei ausgewählt werden.

Das Konzept, eine Position verteidigen und halten zu müssen, passte einfach nicht zur Kern-Gameplay-Schleife der Serie, was dazu führte, dass Full Frontal Assault gemischte Kritiken erhielt.

Ratchet & Clank in den Nexus

Ratchet & Clank: In den Nexus

Erscheinungsdatum: 12. November 2013

Plattformen: PS3, PS Now

Als Epilog zur Future-Trilogie dienend, In den Nexus war Insomniacs jüngster Versuch, die Fans zu besänftigen, indem er zu den Wurzeln der Serie zurückkehrte.

In der Geschichte werden Ratchet und Clank einer Eskortenmission zugeteilt, die unweigerlich schief geht und eine gefährliche Rasse interdimensionaler Wesen in die Galaxie entlässt.

Darüber hinaus gab es einen erzählerischen Schwerpunkt darauf, wie Ratchet seine Handlungen in A Crack in Time in den Griff bekommt.

Eines der Highlights von Into the Nexus ist das Hinzufügen neuer seitlich scrollender Abschnitte, in denen Clank die Schwerkraft manipuliert, um seine Ziele zu erreichen.

Letztendlich war das Spiel ein großartiger Abschied für die PS3-Konsole und schaffte es, mit seiner denkwürdigen Geschichte das Gefühl der ursprünglichen Trilogie einzufangen.

Ratchet & Clank vor dem Nexus

Ratchet & Clank: Vor dem Nexus

Erscheinungsdatum: 18. Dezember 2013

Plattformen: iOS, Android

Um vom Hype um Into the Nexus zu profitieren, hat Sony Darkside Game Studios angezapft, um eine Verbindung zu einem Handyspiel zu schaffen.

Sie kamen mit einem endlosen Läufer zurück, der der beliebten Temple Run-Serie nachempfunden war, die lose auf den Ereignissen in Insomniacs Spiel basierte.

Vor dem Nexus sieht Spieler, die Ratchet kontrollieren, während er eine von drei Bahnen besetzt, die normalerweise als Grind Rails dargestellt werden.

Sie würden zwischen den Spuren wechseln, um Feinden auszuweichen und Ressourcen zu sammeln, sowie gelegentlich auf Feinde schießen.

Darüber hinaus ermöglichte ein In-Game-Shop den Spielern, verschiedene Munition, Waffen, Gadgets, Rüstungen und Upgrades zu kaufen.

Ratsche & Klirren 2016

Ratsche & Klirren

Erscheinungsdatum: 12. April 2016

Plattformen: PS4

Unter dem gleichen Namen, 2016 Ratsche & Klirren für die PS4 dient sowohl als Neustart als auch als Neuinterpretation des ersten Spiels der Reihe mit verbesserter Grafik und neuen Dialogen.

Es basiert auf dem Ratchet & Clank-Film, der die Ereignisse des Originalspiels aus dem Jahr 2002 nacherzählen wollte.

Die Geschichte wird aus der Perspektive von Captain Qwark erzählt und sieht, wie Ratchet und Clank sich zum ersten Mal begegnen.

Schließlich verbündet sich das Duo mit den Galactic Rangers und arbeitet zusammen, um den Vorsitzenden Drek und Dr. Nefarious daran zu hindern, Planeten in der ganzen Galaxie zu zerstören.

Das Spiel wurde von Kritikern und langjährigen Fans gut aufgenommen, wobei viele die perfekte Balance zwischen Kampf-, Plattform- und Rätselabschnitten anführten.

Ratchet & Clank Rift auseinander

Ratchet & Clank: Rift auseinander

Erscheinungsdatum: 11. Juni 2021

Plattformen: PS5

Ratchet & Clank: Rift auseinander ist eine Fortsetzung des aktualisierten grafischen Stils des Neustarts und nutzt die gesteigerte Leistung der PS5-Konsole von Sony.

Darin führt ein gescheiterter Versuch, den Dimensionator auf Ratchet and Clank von Dr. Nefarious zu verwenden, dazu, dass Portale, die verschiedene Welten verbinden, durcheinander geraten und sich zufällig öffnen und schließen.

Während ihre eigene Welt ins Kreuzfeuer gerät, begeben sich Ratchet und Clank auf eine Mission, um die Welten vor dem Zusammenbruch zu bewahren.

Rift Apart behält viele der Gameplay-Elemente aus früheren Einträgen bei, während neue Features wie die spielbare weibliche Lombax namens Rivet eingeführt werden.

Diese Updates waren die Mühe wert, da Rift Apart allgemein positive Kritiken erhielt, die seine Animationsqualität, seinen Kampf und seine detaillierten Umgebungen lobten.

Diese könnten Ihnen auch gefallen