Haupt Spielen Projekt M/P+ Tier List

Projekt M/P+ Tier List

Nicht alle Kämpfer sind in Projekt M (P+) gleich stark. Diese Project M/P+ Rangliste gibt dir den besten Überblick über die besten Kämpfer im Spiel.



VonSamuel Steward 12. Februar 2022 vor 22 Wochen Projekt M P+ Tier List

Project M wird oft als der am besten ausgewogene kompetitive Smash-Mod angepriesen, der je gemacht wurde. P+ oder ProjektPlus , ist ein zusätzlicher Balance- und Reskin-Patch für Project M, um die Unterstützung seiner treuen Community wiederzubeleben.

Wie schlagen sich diese legendären Smash-Kämpfer also gegeneinander? In dieser Rangliste versuchen wir, darauf eine Antwort zu geben. Die Idee ist, eine endgültige Rangliste der schlagkräftigsten Kämpfer im Spiel zu erstellen – nützlich sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Veteranen.



Beachten Sie, dass jeder Kämpfer ein potenzieller S-Tier ist, WENN der Spieler, der ihn verwendet, eine wahnsinnige Anzahl von Stunden damit verbringt, seine Fähigkeiten zu perfektionieren.

Diese Liste betrachtet die Werkzeuge, die jedem Kämpfer gegeben werden, und beurteilt seine Stärke danach.

Wenn das aus dem Weg ist, lass uns gleich eintauchen.

InhaltsverzeichnisZeigen

S-Stufe

Projekt M P-Tier-Liste S-Tier

Diese gelten derzeit als die besten Kämpfer im Spiel. Sie prägen das Wettbewerbs-Meta des Spiels mit ihren unterschiedlichen Tools und ihrem hervorragenden Nutzen.



KämpferBeschreibung
WolfEs ist kein Geheimnis, dass Wolf den besten Projektilangriff im Spiel hat. Es erlaubt ihm, Gegner aus der neutralen Position zu seinem Vorteil effektiv zu zonen und aufzustellen.

Der Trick seines Lasers besteht darin, dass er sich langsam genug bewegt, damit Wolf damit landen/sausen kann. Dieses Manöver bedeutet immer Ärger für den Gegner, weil es so schwer zu verteidigen ist, geschweige denn zu bestrafen.
PfirsichPrincess Peach schwebt dank ihrer fantastischen Luftkontrolle und ihres Combo-Potentials direkt in die oberste Liga. Ihr Down Smash ist etwas, worauf Gegner immer achten wollen.

Peach kann auch überraschend viel Schaden einstecken, bevor sie in Schwierigkeiten gerät, was ihre Überlebensfähigkeit erhöht.
Kapitän FalconMit einer anständigen Erholung und einem starken Combo-Potenzial kann Captain Falcon Gegner schnell erledigen. Beeindruckend ist, dass Captain Falcon ein zugänglicher Kämpfer mit riesigem Potenzial ist. Sie können ein Anfänger sein, ihn zum ersten Mal abholen und trotzdem eine tolle Zeit haben.

Trotzdem bietet er so viel mehr für Spieler, die Zeit mit ihm verbringen.
WarioTrotz seines Gewichts ist Wario überraschend federnd und agil. Er hat großartige Combos, die er mit einem Down B abschließt, was in den meisten Fällen einen Gegner erledigt. Wario hat auch einige Werkzeuge zum Überleben. Er schwebt gut in der Luft – eine Eigenschaft, die zu seiner wunderbaren Genesung beiträgt.

Insgesamt ist Wario ein kompletter Kämpfer mit sehr wenigen Mängeln.
MetaritterRückblickend auf die SSB-Schlägerei Tagen ist Meta Knight ein mächtiger Luftkämpfer mit hervorragenden Wiederherstellungsoptionen. Anders als im Schlägerei , er ist nicht mehr zu überwältigt. Das Guthaben, das er in P+ erhalten hat, ist genau der richtige Betrag. Da Meta Knight leicht ist, kann es an Überlebensfähigkeit mangeln.

Er macht das mit schnellen Bewegungen, exzellenter Beweglichkeit und überwältigender Offensivkraft wieder wett. Wenn Sie nach einer Glaskanonenfigur suchen, ist dies die richtige für Sie.
MewtuFür professionelle Spieler da draußen ist Mewtu genau das Richtige für Sie. Er ist ein hochtechnischer Kämpfer, was einige Spieler abschrecken mag, aber der Weg zur Beherrschung seines Stils ist es wert. Seine Luftdrift ist einzigartig und dennoch so effektiv bei Begegnungen außerhalb der Bühne / in der Nähe von Leisten.

Die Reichweite seiner Angriffe ist auch besser als die der meisten Kämpfer, wodurch einige der Risiken beseitigt werden, die mit Combos verbunden sind.

A-Stufe

Projekt M P Ebene Ebene A auflisten

Dies sind hervorragende Kämpfer, die vollständige Werkzeuge erhalten, um sich gegen jedes Matchup zu behaupten.

Sie haben ein paar Mängel, die sie von der obersten Liga ausschließen, aber sie machen trotzdem den größten Teil des kompetitiven Metas des Spiels aus.

KämpferBeschreibung
ScheichEin großer Teil von Sheiks Vorteil ergibt sich aus der Tatsache, dass sie selbst für Anfänger leicht zu erlernen ist. Sie ist eine agile Kämpferin mit langen Combos und großartigen Erholungsmöglichkeiten.

Von Natur aus fehlt es Sheik an der Schadensabteilung, aber erfahrene Spieler profitieren von ihren störenden Combo-Ketten.
SchallGetreu seiner schnellen Natur ist Sonic alles, was Sie sich von einem Rushdown-Offensivkämpfer wünschen. Seine Combos fließen aufgrund schneller Animationen reibungslos. Er kann Angriffe aus dem neutralen Zustand, in der Nähe des Simses oder sogar in der Luft starten.

Er hat auch eine brauchbare Erholung, um einige der Strafen zu mildern, die Sie erhalten, wenn Sie Ihre Angriffe wittern.
MarthMarth ist ein Albtraum für schwebende Charaktere wie Peach, Jigglypuff und Ness. Er ist ein schneller Kämpfer mit mehr Reichweite bei seinen normalen Angriffen als andere, dank seines Schwertes. Marths Visitenkarte sind seine Luftsprünge, die dann mit diesem verheerenden Schmetterball enden.

Wenn Sie Marth mainten möchten, tun Sie gut daran, diese Kombination zu üben.
Zero Suit SamusZero Suit Samus konkurriert fast mit Sheik in Bezug auf rohe Agilität. Sie hat stärkere Angriffe, braucht aber mehr Beherrschung, um vollständig durchzuziehen. Sie kann Verteidigungen aus nächster Nähe durchbrechen und andere Kämpfer aus mittlerer Entfernung in Zonen aufteilen.
MarioMario ist ein Verwechslungskönig in P+. Er ist in allem gut, einschließlich Genesung, Überlebensfähigkeit, unzusammenhängende Angriffe und Dominanz in der Luft (sieht dich an, f-air).

Obwohl er in den meisten Aspekten gut ist, hat Mario nicht diese einzigartige Mechanik, die ihn in die oberste Liga bringen kann.
FuchsFox ist nicht in S-Tier, weil die Leute argumentieren würden, stattdessen Wolf zu verwenden, und sie liegen damit nicht falsch. Fox hat das gleiche, aber schlechtere Projektil als Wolf (immer noch wirksam). Er hat eine großartige Erholung, gute Combos und er hat keine eklatanten Fehler.

Wenn Fox optimiert wird und mehr Vielfalt von Wolf bietet, wäre er auch leicht in der obersten Liga.
Esel KongDonkey Kong hat sehr starke Angriffe, eine anständige Geschwindigkeit und eine brauchbare Erholung. Der einzige Nachteil für ihn ist seine riesige Hitbox, aber das ist kein großes Problem, da sein zusätzliches Gewicht ihn daran hindert, frühzeitig Aktien zu verlieren.
BowserBowser ist nicht jedermanns Sache. Seine langsamen und unzusammenhängenden Combos mögen einige Leute abschrecken, aber unter all dem steckt ein Biest mit Tonnen von Rüstung und Angriffswerkzeugen, die ihm zur Verfügung stehen.

Er kann sich leicht erholen, Flammen als Projektile spucken und aufgrund seines wahnsinnigen Schadensausstoßes bei niedrigeren Prozentsätzen Bilanz ziehen. Bowser Mains spielen lieber defensiv, bis sie den richtigen Zeitpunkt für eine Bestandsaufnahme gefunden haben.
Diddy KongAuch als er in P+ ausgeweidet wurde, ist Diddy immer noch ein guter Kämpfer. Seine Projektile sind gut darin, Gegner für den Rushdown aufzustellen. Seine Bananen sind gut, um entweder in Zonen einzuteilen oder eine schlechte Begegnung auf neutral zurückzusetzen.

Er ist nicht mehr so ​​gut wie früher, aber Diddy dominiert immer noch, wenn erfahrene Spieler ihn einsetzen.

B-Klasse

Projekt M P Tier Liste B Tier

Dies sind großartige Kämpfer, die über eine solide Allround-Mechanik verfügen oder sich perfekt in ihren Nischenrollen auszeichnen können.

KämpferBeschreibung
LukasLucas‘ erstaunliche Combo-Werkzeuge erzwingen denen, die ihn benutzen, einen aggressiven Spielstil. Er zeichnet sich dadurch aus, dass er Gegner zum Atmen anlockt und sie dann mit seinem Hyperfeuer bestraft. Auch sein Bewegungsablauf ist top. Wo Lucas ins Stocken gerät, ist seine Überlebensfähigkeit.

Er ist leicht und schwebend – etwas, dem viele Spieler leicht entgegenwirken können. Seine Genesung ist auch nur so lala.
EisklettererEiskletterer sind einer der am schwersten zu meisternden Kämpfer, weil Sie im Grunde zwei Kämpfer gleichzeitig steuern. Sobald Sie diese anfängliche Hürde überwunden haben, werden Sie einen sehr lohnenden Kämpfer finden, der sich außerhalb der Bühne auf Spikes kombinieren kann.
PikachuPikachu ist ein schneller technischer Kämpfer, der überraschend schwerer ist, als man erwarten würde. Aus diesem Grund, gepaart mit großartigen Wiederherstellungs- und Kantenfangoptionen, ist diese elektrische Maus eine erdrückende Kraft, sobald sie in Gang kommt.
OlimarOlimar schlägt hart zu. Er kann schnell Schaden anrichten und bei relativ niedrigeren Prozentsätzen Bilanz ziehen.

Was ihn daran hindert, ist seine schreckliche Genesung und ein starker Einfluss des Zufalls auf seine Angriffe.
SamusSamus ist ein defensiver Kämpfer, der sich gut gegen Luftkämpfer schlägt. Ihre Projektile helfen dabei, einen schönen Abstand zwischen ihr und dem Gegner zu halten – bis sie eine Öffnung sieht, um Combos aus ihrem erstaunlichen Griff heraus zu initiieren.

Sie ist eine solide Kämpferin, aber etwas langsam.
LeistungWie Marth, aber schwerer, ist Ike ein eher technischer Kämpfer, der präzises Spiel belohnt. Er hat großartige Combos und mächtige Smash-Angriffe, die beim Aufladen niedrigere Prozentsätze berücksichtigen. Das Hauptargument gegen Ike ist, dass die Leute lieber das schnellere und zugänglichere Marth verwenden würden.

Sobald er jedoch Zeit hat, in Turnieren zu glänzen, könnte Ike in höhere Ränge befördert werden.
FalkoZwischen Wolf, Fox und ihm scheint Falco den Kürzeren gezogen zu haben. Er hat die schlechteste Erholung der drei und sein Projektil ist überhaupt nicht beeindruckend.

In allen anderen Aspekten ist er ähnlich, aber wenn das der Fall ist, wäre es ratsam, einfach Wolf oder Fox zu wählen.
SchlangeSnake zum Leuchten zu bringen, erfordert viele Stunden Übung und eine nahezu perfekte Ausführung in Kämpfen. Er sammelt gerne Prozente mit seinen Haftgranaten und greift dann mit knallharten Smash-Angriffen auf die Aktie zu. In Bezug auf die Überlebensfähigkeit ist Snake erstaunlich.

Er kann seine Haftnotizen verwenden, um ihn zurück auf die Bühne zu bringen. Insgesamt ist er ein starker Kämpfer, der durch seine hohe Fähigkeitsgrenze behindert wird.
Toon-LinkToon Link ist ein echter Zoner. Er kann seine Pfeile und Bomben verwenden, um ein Gebiet effektiv abzusperren, während er Gegnern Chipschaden zufügt.

Er ist ein leichter und kleiner Charakter, daher ist er gegenüber Gegnern im Nachteil, die sich einfach mitten in der Arena prügeln wollen.

C-Stufe

Projekt M P Tier Liste C Tier

Auf dem Papier haben diese Kämpfer durchschnittliche Werkzeuge, die ihnen helfen, Kämpfe zu gewinnen. Es würde den Spielern mehr Zeit und Mühe kosten, mit diesen Kämpfern beständige Siege zu erzielen.

KämpferBeschreibung
EfeusaurierIvysaur verlässt sich auf Combos und Mittelstreckenzonen, um Druck auf die Gegner auszuüben. Das Problem dabei ist, dass er nicht gut abschneidet, wenn er derjenige ist, der in eine Ecke gedrängt wird.
LukasLucario, ein weiterer komboabhängiger Kämpfer, ist ein agiler Stürmer, der sehr lohnend ist, wenn Sie sich die Zeit nehmen, ihn zu meistern. Er hat eine sehr hohe Fähigkeitsgrenze aufgrund der in seine Bewegungen eingefügten Kampfspiel-Hommage.

Du wirst nicht viele Lucario-Hauptspiele im Wettkampf sehen, was ein Vorteil ist, weil die Leute dann nicht wissen, wie sie ihm entgegentreten sollen, sobald du ihn aus der Tasche ziehst.
GrubePit ist ein durchschnittlicher Kämpfer mit anständigen Werkzeugen auf ganzer Linie. Er ist ein perfekter Second oder Pocket Pick, aber kein Main. Wählen Sie ihn, wenn Sie Luftkämpfer mit langen Combo-Ketten mögen.
GlurakGlurak ist ein schwerer, schwebender Kämpfer, der sich auf Verwechslungen verlässt, um einen gewissen prozentualen Schaden anzuhäufen.

Er ist für seine Größe überraschend agil und hat anständige Projektile.
NessNess ist auf dem Papier ein ausgezeichneter Kämpfer. Er hat alle Werkzeuge, um einen Gegner zu beschädigen und auszuschalten. Gute Erholung und anständige Bewegung. Das Problem ist, dass er gegen Kämpfer wie Marth, Ike oder Link so stark bestraft wird.

Seine Matchups gegen bestimmte Charaktere sind so schlecht, dass es leicht ist, ihn in einem Turnier abzusetzen.
ZeldaZelda ist eine großartige Zonerin, die Gegner mit ihren schnellen und schweren Smash-Attacken erledigen kann. Insofern sollte sie als kompromisslose Offensivkämpferin gespielt werden. Sie hat jedoch nicht viele Möglichkeiten, wenn sie diejenige in der Defensive ist.

Sie ist leicht UND auch langsam, was bedeutet, dass es einfacher ist, eine Bilanz von ihr zu ziehen.
VerknüpfungWenn Link leichter und schneller ist, wäre er Marth mit großartigen Zonenoptionen. Das ist jedoch nicht der Fall, sodass Link stark unter schnelleren Gegnern leidet.

Er hat immer noch brauchbare Werkzeuge, aber er kann sie nicht benutzen, wenn er in einer feindlichen Combo gefangen ist (was meistens passiert).
RAUBEN.RAUBEN. dreht sich alles um Raumkontrolle und Leistenschutz. Sein Oberteil und seine Laser schneiden sehr gut gegen die meisten Kämpfer ab.

Er hat ein ausgezeichnetes Wiederherstellungstool, mit dem er auch Bestrafungen einrichten kann. RAUBEN. leidet unter den gleichen Nachteilen wie Link. Er ist ein schweres, langsames und großes Ziel, das für erfahrene Spieler Combo-Nahrung sein wird.
Herr Game & WatchG&W war wegen seiner extrem langen Combo-Ketten früher im S-Tier. P+ hat ihn erheblich in Vergessenheit geraten lassen. Er ist immer noch eine gute Wahl, besonders wenn Sie vor P+ ein G&W Main waren.

Er ist nicht mehr so ​​dominant wie früher, aber Sie können immer noch einige Siege mit ihm erzielen, wenn Sie schlau genug sind.

D-Stufe

Projekt M P Tier List D Tier

Diese Kämpfer haben sehr Nischenanwendungen und sind selbst dann jedes Mal eine riskante Wahl. Verwenden Sie sie, wenn Sie sich auf Ihre Smash-Fähigkeiten verlassen.

KämpferBeschreibung
GanondorfGanon zeichnet sich durch rohe Offensivkraft aus. Sobald er nah genug herankommt, kann er mit Combos aus dem Grab viel Schaden anrichten. Seine Smash-Angriffe und sein Seiten-Special sind effektiv, um Feinde zu erledigen. Ganons Schwäche sind Zoner oder andere Kämpfer mit angemessener Reichweite.

Er ist leicht zu campen, was dazu führt, dass viele Matchups gegen ihn antreten.
LuigiLuigi hat sehr gute Werkzeuge für Luftkämpfe. Sein Wavedash ist schnell und deckt viel Platz ab – was zu seiner Mobilität beiträgt. Ansonsten leidet Luigi unter langsamen Animationen. Er ist auch auf der schwebenden Seite der Dinge mit wenig Verteidigungsoptionen.
KnöchelKnuckles gedeiht im Nahkampf. Er ist wie eine langsamere Version von Lucario. Da er der Sonderling im Canon Smash-Universum ist, gibt es noch viel Entwicklungspotenzial.

Bei wiederholter Verwendung und Präsenz in Top-Turnieren kann Knuckles auf dieser Liste nach oben rücken.
König DededeDedede hat eine gute Bewegung aufgrund von Wellen- und Watschelstrichen, die nur schwer damit umzugehen sind. Die Exzellenz endet jedoch dort, da er starke, aber langsame Angriffe hat. Seine Combos sind zu unzusammenhängend, um Gegner zu überstürzen. Er ist auch ein großes schwebendes Ziel, was ihn oft zum Verlierer eines Matchups macht.
SchiggySquirtle ist ein agiler Combo-Kämpfer mit anständigen Wiederherstellungsoptionen. Er kann schnell Schaden aufbauen, besonders wenn Sie Ihre Combos landen (dies ist ein großer IF, weil Squirtle eine schlechte Reichweite hat).

Das Problem ist, dass er nicht viele schlagkräftige Moves hat, die Gegner erledigen können.
RoyGenauso wie Ike leidet auch Roy unter vielen seiner Fallstricke. Er ist stark und hat eine gute Reichweite, aber seine langsame Bewegung macht ihn anfällig für Combos. Es hilft nicht, dass er eine unterdurchschnittliche Genesung hat.

F-Stufe

Projekt M P Tier Liste F Tier

Diese Kämpfer gelten als die schlechtesten für das Wettkampfspiel. Sie sind brauchbar, haben aber von Natur aus schlechte Übereinstimmungen mit dem Rest des Kaders.

KämpferBeschreibung
YoshiEs gibt nicht viele Yoshi-Hauptspiele in der obersten Phase des Wettkampfspiels. Sein Doppelsprung ist eine schlechte Erholungsoption, da er jedes Mal anfällig für Simswachen ist.
KirbyKirby ist ein leichter und schwebender Kämpfer, der immer Schwierigkeiten hat, Bilanz zu ziehen. Er hat nicht viele Zonenoptionen, was ihn zu einem eindimensionalen Kämpfer aus nächster Nähe macht.

Seine Fähigkeit, die Fähigkeiten der Gegner zu kopieren, ist ein bisschen wie eine Spielerei und erfordert viel Geschick (mit etwas Glück), um sie effektiv einzusetzen.
PummeluffDer Puff ist nur eine etwas stärkere Version von Kirby. Er leidet unter den gleichen defensiven Eigenschaften, aber zumindest hat er bessere offensive Werkzeuge.

Pummeluff kann auffällige Kombos hinlegen und sie mit einer gut getimten Pause abschließen, aber die Menge an Geschick, die erforderlich ist, um dies auszuführen, ist für den durchschnittlichen Spieler zu hoch.

Diese könnten Ihnen auch gefallen