Haupt Spielen Mario Kart-Spiele in der richtigen Reihenfolge

Mario Kart-Spiele in der richtigen Reihenfolge

Hier ist jedes Mario Kart-Spiel, das jemals existiert hat, in chronologischer Reihenfolge, zusammen mit kurzen und unterhaltsamen Beschreibungen jedes Spiels.



VonJustin Fernández 23. April 2021 Mario-Kart-Spiele in der richtigen Reihenfolge

Bei einer Serie, deren Gameplay in allen Veröffentlichungen gleich zu bleiben scheint, wären Sie überrascht zu erfahren, dass es eine große Anzahl von Änderungen gegeben hat Mario Kart in den letzten zwei Jahrzehnten weit über eine bessere Grafik hinaus.

Das Kart-Rennen Franchise hat einen Übergang von 2D-Sprites zu vollständigem 3D erlebt, von einem Standardsteuerungsschema hin zu einer Betonung der Bewegungssteuerung, und zuletzt wurde es als Handyspiel angepasst. Während einige Einträge weitaus besser sind als andere, ist jeder der 14 Mario Kart games spiegelt einen Moment in der Gaming-Geschichte wider.



Nach der Veröffentlichung von Mario Kart-Tour auf Mobilgeräten haben wir eine erstellt Zeitleiste, um die Geschichte hervorzuheben Mario Kart Spiele , einschließlich Handheld-, Heimkonsolen- und Arcade-Veröffentlichungen.

Wir werden diese Liste in Zukunft aktualisieren, schauen Sie also unbedingt wieder vorbei.

Und wenn Sie weitere Spielempfehlungen erhalten möchten, lesen Sie sich unsere anderen kuratierten Listen durch:

Verwandt: Beste Partyspiele 2022 Beste Rennspiele 2022 Beste kommende Nintendo Switch-Spiele 2022 (und darüber hinaus)

InhaltsverzeichnisZeigen



Super Mario Kart – Nintendo eShop-Trailer (Wii U) Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: Super Mario Kart – Nintendo eShop-Trailer (Wii U) (https://www.youtube.com/watch?v=-PauPKUTyVw)

Super Mario Kart

Erscheinungsdatum: 1. September 1992

Plattform: SNES

Mario Kart Das Vermächtnis von beginnt mit Super Mario Kart das für das Super Nintendo Entertainment System veröffentlicht wurde. Das legendäre Rennspiel ermöglicht es Ihnen, acht spielbare Charaktere aus dem auszuwählen Super Mario Universum und nimm an Rennen teil, die auf 20 verschiedenen Strecken stattfinden, einschließlich Fanfavoriten wie Donut Plains.

Neben Rennen, Super Mario Kart präsentierte den Kampfmodus, einen alternativen Spielmodus, in dem es das Ziel ist, Ihre Rivalen mithilfe von Power-Ups zu eliminieren.

Während dieses Spiel dafür verantwortlich ist, einige der Grundnahrungsmittel für die zukünftige Serie zu etablieren, bietet es auch eine ganze Menge einzigartiger Macken, die in späteren Spielen nicht mehr vorhanden sind.

Zum einen würden KI-gesteuerte Fahrer während Rennen spezielle Power-Ups verwenden, die charakterspezifisch waren und auf die der Spieler nicht zugreifen konnte. Zweitens ist jede Strecke im Vergleich zu späteren Iterationen relativ kurz, was zu einer Erhöhung der Rundenzahl auf 5 gegenüber den standardmäßigen 3 Runden führt, die wir heute erhalten.

Bei Rennen wurde den Spielern eine begrenzte Anzahl von Leben zugewiesen, was dazu führte, dass sie verloren und in den Rang abfielen, wenn sie erschöpft waren. Super Mario Kart markiert auch das Debüt spielbarer Charaktere wie Koopa Troopa und Donkey Kong Jr., die beide seitdem in verschiedenen Spin-offs erschienen sind.

Damals galt das Spiel als grafische Errungenschaft, die freie Rotationen und Ebenenskalierung nutzte, um einen 3D-Effekt auf der SNES-Hardware zu erzeugen.

Mario Kart 64-Trailer Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: Mario Kart 64-Trailer (https://www.youtube.com/watch?v=C6IzrGGESCw)

Mariokart 64

Erscheinungsdatum: 10. Februar 1997

Plattform: N64

Nintendos zweiter Versuch, einen Kartrennfahrer zu bauen, führte eine Reihe von Verbesserungen gegenüber dem Original ein. Der Wechsel von SNES zur N64-Hardware ermöglichte das Rendern von vollständig auf 3D-Polygonen basierenden Grafiken für Tracks. Dies führte zu interessanter gestalteten Strecken mit mehr Umgebungsobjekten wie Brücken, Mauern und Gruben.

Während Charaktere und Gegenstände ihre vorgerenderten 2D-Sprites behielten, wurden sie jetzt von digitaler Sprachausgabe begleitet, einem System, das Rennfahrer in verschiedene Gewichtsklassen einteilte, Unterstützung für 4 Spieler, Spiegelmodus und Zeitfahrkurse.

Mariokart 64 führte auch einige neue Gegenstände ein, wie die Spiny Shell, die wir jetzt Blue Shell nennen, die nervige Fake Item Box und den Geschwindigkeits-Booster Golden Mushroom.

Enthalten waren 16 Standardrennstrecken zusätzlich zu 4 Kampfkursen und 8 spielbaren Charakteren, wobei Koopa Troopa und Donkey Kong Jr. durch Wario und Donkey Kong ersetzt wurden. Mariokart 64 wurde später für Wii und Wii U über Virtual Console veröffentlicht.

Maio Kart Super Circuit GBA-Trailer Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: Maio Kart Super Circuit GBA-Trailer (https://www.youtube.com/watch?v=XMhFZUE2W90)

Mario Kart: Super Circuit

Erscheinungsdatum: 27. August 2001

Plattform: GBA

Der erste Handheld Mario Kart Spiel wurde 2001 für den Game Boy Advance veröffentlicht. Mario Kart: Super Circuit bewahrt viele der Merkmale, die von seinen Vorgängern etabliert wurden, während es einige neue zur Schau stellt.

Zum ersten Mal konnten die Spieler Retro-Strecken aus früheren Spielen freischalten, und zusätzlich zum Gewinn von Trophäen am Ende eines Rennens erhielten die Spieler auch eine Rangliste basierend auf ihrer Leistung.

Super Schaltung Außerdem wurde die Möglichkeit eingeführt, in einem neuen Linked VS-Modus mit anderen Spielern zu spielen, wobei nur eine Kassette erforderlich ist.

Dieser Modus war dahingehend eingeschränkt, dass die Spieler nur aus den vier SNES Mushroom Cup-Kursen wählen konnten und als verschiedenfarbige Yoshi spielen mussten. Wenn jedoch alle Spieler eine Patrone hatten, waren alle Rennfahrer und Kurse verfügbar. Das Verbindungskabel des GBA ermöglichte es den Spielern auch, Geisterdaten für Zeitfahren auszutauschen.

Mario Kart: Super Circuit wurde später für 3DS und Wii U über Virtual Console veröffentlicht, wobei ersteres nur über das Nintendo 3DS Ambassador-Programm erhältlich war.

Mario Kart Double Dash-Trailer Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: Mario Kart Double Dash-Trailer (https://www.youtube.com/watch?v=q7NefYzFmZs)

Mario Kart: Double Dash

Erscheinungsdatum: 17. November 2003

Plattform: GB

Mario Kart: Double Dash, das überraschenderweise viele Änderungen an der Formel der Serie vornahm, insbesondere in Bezug auf das Gameplay, wurde 2003 für den Nintendo GameCube veröffentlicht.

Die offensichtlichste Änderung war die Betonung des Koop-Modus, bei dem jedem Kart zwei Fahrer zugewiesen wurden. Mit der Möglichkeit, jederzeit zwischen beiden Charakteren zu wechseln, wurde ein Spieler mit dem Fahren beauftragt, während der andere Gegenstände benutzte.

Die Änderung des Gameplays fiel mit einer erweiterten Liste zusammen, mit 9 spielbaren Charakteren, die zusätzlich zu 11 neuen zurückkehren: Diddy Kong, Bowser Jr., Birdo, Princess Daisy, Waluigi, Koopa Paratroopa, Baby Mario, Baby Luigi, Petey Piranha, King Boo , und Toadette.

Jede Kombination von Treibern würde Zugang zu einzigartigen Power-Ups wie Feuerbällen für Mario und Luigi oder riesigen Bananen für Donkey und Diddy Kong gewähren. Die Charaktere erhielten auch individuell gestaltete Karts, die auf ihrem Aussehen und ihrer Persönlichkeit basieren.

Mario Kart Arcade GP-Einführung Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: Mario Kart Arcade GP-Intro (https://www.youtube.com/watch?v=JZE1jIU63xY)

Mario Kart Arcade GP

Erscheinungsdatum: 10. Oktober 2005

Plattform: Arkade

Mario Kart Arcade GP wäre der erste Mario Kart Titel, der von Namco für Arcades entwickelt und 2005 veröffentlicht wurde. Obwohl es nicht der erste Arcade-Eintrag in der Serie war, war es der erste, der massive Unterstützung von Nintendo erhielt.

Das Spiel bietet 11 spielbare Charaktere, 24 Strecken und eine angepasste Mechanik, die das Traditionelle adaptiert Mario Kart für die Arkaden.

Darin müssen die Spieler innerhalb einer begrenzten Zeit die Ziellinie erreichen. Arcade-GP führt einige neue Power-Ups ein, die in anderen nicht zu finden sind Mario Kart Spiele und verfügt über eine eingebaute Kamera, die ein Foto vom Gesicht des Spielers aufnehmen kann, um es während der Rennen über seinem Charakter anzuzeigen.

Exklusiv in der GP-Serie gibt es drei spielbare Charaktere, Pac-Man, Ms. Pac-Man und Blinky the Ghost.

Mario Kart DS-Trailer Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: Mario Kart DS-Trailer (https://www.youtube.com/watch?v=3Bx9WtQ5EMg)

Mario Kart ds

Erscheinungsdatum: 14. November 2005

Plattform: DS

Der zweite Titel, der auf einem Handheld erscheint, ist Mario Kart ds , veröffentlicht im Jahr 2005 für den Nintendo DS. Das Spiel kehrt zu der traditionellen Formel zurück Doppelstrich und sieht Charaktere in einzelnen Karts rennen.

Enthalten ist ein neuer Missionsmodus, der die Spieler mit der Erfüllung von acht zielbasierten Missionen beauftragt, die vom Sammeln von Münzen bis zum Angriff auf Feinde reichen Super Mario 64DS .

Mario Kart ds integrierte die Dual-Screen-Funktionalität des Handhelds, indem der obere Bildschirm verwendet wurde, um das Kart des Rennfahrers anzuzeigen, und der untere, um entweder einen Überblick über die Strecke oder eine Vogelperspektive ihrer Umgebung zu zeigen. Neue Charaktere erscheinen in Form von Dry Bones und R.O.B. zusätzlich zu neuen Blooper- und Bullet Bill-Power-Ups.

Freischaltbare Retro-Reißnägel kehren zurück und werden zu einem Grundnahrungsmittel für die zukünftige Serie. Der Multiplayer profitierte von der Download Play-Funktion des DS, die einen drahtlosen Multiplayer mit mehreren Geräten und nur einer einzigen Kopie des Spiels ermöglichte. Mario Kart ds wurde dann für Wii U über Virtual Console veröffentlicht.

Mario Kart Wii - Trailer (Wii) Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: Mario Kart Wii – Trailer (Wii) (https://www.youtube.com/watch?v=ifJg4VlXZ6U)

Mario Kart Wii

Erscheinungsdatum: 27. April 2008

Plattform: Wii

Mario Kart Wii wird von vielen als einer der besten Einträge in der Serie angesehen. Das Spiel markiert das Debüt der Bewegungssteuerung in Mario Kart und die Hinzufügung von Fahrrädern als neues Fahrzeug. Darüber hinaus enthält es ein neues System, das es Spielern ermöglicht, Tricks während der Fahrt im Austausch für einen kurzen Geschwindigkeitsschub auszuführen.

Mario Kart Wii verfügt über eine riesige Liste mit 24 Charakteren, die größte aller Einträge zu dieser Zeit. Es stellt den Spielern Baby Daisy, Baby Peach, Funky Kong, Dry Bowser und Rosalina vor; Darüber hinaus tauchten die Mii-Charaktere der Spieler erstmals als spielbare Charaktere auf.

Power-Ups wie POW Block, Mega Mushroom und Thunder Cloud hatten alle ihren ersten und letzten Auftritt in der Hauptserie. Darüber hinaus wurde die freischaltbare Retro-Streckenfunktion auf den Kampfmodus erweitert, wobei ein Retro-Kurs aus jedem Spiel der Serie verfügbar ist.

Die Existenz der Nintendo Wi-Fi Connection auf der Wii bedeutete, dass Rennen jetzt online ausgetragen werden konnten, mit Unterstützung für Online-Multiplayer mit bis zu 12 Spielern im VS-Modus und Battle-Modus.

Begleitet wurde dies vom Mario Kart-Kanal, einem optional herunterladbaren Kanal im Wii-Menü, mit dem Spieler ihre regionalen/globalen Ranglisten im Zeitfahren überprüfen, Geisterdaten senden/empfangen und an weltweiten Turnieren auf modifizierten Kursen mit einzigartigen Zielen teilnehmen können.

Mario Kart Arcade GP 2 - Einführung mit Sound HD Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: Mario Kart Arcade GP 2 – Intro mit Sound HD (https://www.youtube.com/watch?v=BIP_auYYyIk)

Mario Kart Arcade GP 2

Erscheinungsdatum: 2008

Plattform: Arkade

Mario Kart Arcade GP, ein zweites Arcade-Spiel, das 2008 veröffentlicht wurde und als Fortsetzung des Originals angesehen wird Arcade-GP Titel, bietet die gleichen spielbaren Charaktere wie sein Vorgänger.

Außerdem sind neben ein paar neuen Gesichtern auch die Internet-Sensation Waluigi und Mametchi aus der Tamagotchi Serie treten beide auf.

Dieses Spiel führte auch einzigartige Karts für jeden Charakter ein, die von den Designs von inspiriert wurden Mario Kart ds . Zusätzliche Änderungen umfassen noch mehr Power-Ups als bei früheren Einträgen und neue Farbkommentare, die vor einem Rennen ein- oder ausgeschaltet werden können.

Nintendo 3DS - Mario Kart 7-Trailer Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: Nintendo 3DS – Mario Kart 7-Trailer (https://www.youtube.com/watch?v=N36jPMZWyAA)

Mariokart 7

Erscheinungsdatum: 4. Dezember 2011

Plattform: 3DS

Mariokart 7 wurde 2011 für den 3DS veröffentlicht und beinhaltete die Option, mit stereoskopischen 3D-Grafiken sowie Bewegungssteuerungen mit dem eingebauten Gyroskop des Systems zu spielen. Darüber hinaus ist es der einzige Eintrag, der Spielern die Möglichkeit bietet, in der Ego-Perspektive Rennen zu fahren und Fahrzeuge zu steuern, indem sie das Gerät selbst drehen.

Zu den weiteren neuen Funktionen gehört die Fahrzeuganpassung, bei der Spieler zusätzliche Teile wie verschiedene Kartrahmen, Reifen und sogar einziehbare Hängegleiter freischalten können, mit denen Sie in der Luft gleiten können.

Begleitet wurde jedes von ihnen von einem erweiterten Kader, der Metal Mario, Lakitu, Wiggler, Honey Queen und Shy Guy als eigenständige, spielbare Charaktere vorstellte. Durch die Unterstützung des Online-Multiplayers über das Nintendo Network wurde die Anzahl der Spieler in einem bestimmten Rennen von 12 auf nur 7 reduziert.

Mariokart 8

Erscheinungsdatum: 30. Mai 2014

Plattform: Wii U

Es dauerte drei Jahre, bis Fans ein neues Mario Kart-Spiel erhielten, wobei Mario Kart 8 2014 auf der Wii U veröffentlicht wurde. Es führte neue Anti-Schwerkraft-Abschnitte ein, in denen Spieler die Reifen ihres Karts seitwärts drehten, wenn sie über Wände und Decken fuhren. was zur Schaffung alternativer Pfade in bekannten Spuren führt.

Während dieser Abschnitte können Spieler mit anderen Rennfahrern oder speziellen Stoßfängern zusammenstoßen, um einen Geschwindigkeitsschub zu erhalten, das Gegenteil von dem, was bei normaler Schwerkraft auftritt.

Das Spiel führte auch ATVs als dritten Fahrzeugtyp, 4-Spieler-Unterstützung für Grand-Prix-Rennen und mehr spielbare Charaktere ein, darunter Baby Rosalina, Pink Gold Peach und die Koopalings.

Mario Kart 8 ist der erste Eintrag, der herunterladbare Inhalte in Form von Charakterpaketen und neuen Strecken anbietet. Zu den Add-On-Rennfahrern gehörten Tanooki Mario, Cat Peach, Dry Bowser und Link von Die Legende von Zelda , und der Dorfbewohner und Isabelle aus Wildwechsel .

Mariokart 8 wird von vielen als der bisher beste Eintrag angesehen, der sich durch HD-Grafik und live orchestrierte Musik auszeichnet und nicht nur der erste ist Mario Kart um Post-Release-Updates zu erhalten, die neue Funktionen und QoL-Verbesserungen hinzugefügt haben.

Mario Kart Arcade GP DX

Erscheinungsdatum: 2014

Plattform: Arkade

Mario Kart Arcade GP DX wurde 2013 veröffentlicht und enthielt die Kart-Segelflugzeuge von Mariokart 7 zusätzlich zu weiteren Rennfahrern wie Bowser Jr., Rosalina, King Boo und Lakitu. Zusätzlich beinhaltete das Spiel einen Crossover-Auftritt von Don-chan aus dem Taiko kein Tatsujin Serie und ein neu gestalteter Pac-Man.

Ein neuer Alter-Ego-Modus nutzte die Online-Funktionalität, um Spieler gegen Geister fahren zu lassen, die von anderen Spielern aufgestellt wurden, während ein neuer Team-Modus es zwei Spielern ermöglichte, ihre Karts zu kombinieren, um ein stärkeres Fahrzeug zu bilden, während sie gegen zwei KI-gesteuerte Gegner antraten.

Wii U - Mario Kart 8-Trailer Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: Wii U – Mario Kart 8-Trailer (https://www.youtube.com/watch?v=mU7tXqYplA8)

Mario Kart 8 deluxe

Erscheinungsdatum: 28. April 2017

Plattform: Schalter

Mario Kart 8 deluxe ist eine modifizierte Portierung von Mariokart 8 das 2017 für die Nintendo Switch veröffentlicht wurde. Es enthält das Originalspiel zusammen mit den meisten herunterladbaren Inhalten nach dem Start und einigen zusätzlichen Funktionen.

Boo und Super Mario Kart Feathers werden nach einer langen Pause wieder als Items eingeführt. Spieler können jetzt auch zwei Gegenstände gleichzeitig tragen, und mehr Rennfahrer nehmen an der Action teil, darunter Bowser Jr., Dry Bones, King Boo, Gold Mario und Girl/Boy Inklings aus Splatoon. Deluxe verfügt auch über einen überarbeiteten Kampfmodus.

Offizieller Mario Kart Arcade GP DX Attract-Modus Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: Offizieller Mario Kart Arcade GP DX Attract-Modus (https://www.youtube.com/watch?v=kvieKatNxLI)

Mario Kart Arcade GP VR

Erscheinungsdatum: 1. Oktober 2018

Plattform: Arkade

Mario Kart Arcade GP VR ist die neuste Mario Kart Arcade-Release, die 2018 in Virtual-Reality-Arcades erschien. Das Spiel weist eine dramatische Änderung der traditionellen Formel auf, indem Item Boxes durch Ballons ersetzt werden, die zum Aufbewahren von Items verwendet werden.

Sobald ein Spieler einen Ballon erhalten hat, muss er eine Vielzahl von Handgesten ausführen, um ihn zu verwenden, wobei jedem Gegenstandstyp eine einzigartige Geste zugewiesen wird.

Der VR-Titel enthält eine viel kleinere Liste, bei der die Spieler nur Mario, Luigi, Peach oder Yoshi auswählen können. Während der Rennen erscheinen KI-gesteuerte Bowser und Wario, obwohl sie im Spiel nicht spielbar sind.

Mario Kart Tour – Launch-Trailer Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: Mario Kart Tour – Launch-Trailer (https://www.youtube.com/watch?v=tl8o8EZC04o)

Mario Kart-Tour

Erscheinungsdatum: 25. September 2019

Plattform: Android / iOS

Mario Kart-Tour ist der erste Eintrag in der Reihe, der auf Mobilgeräten veröffentlicht wird und sowohl Android als auch iOS unterstützt. Zurückkehrende Charaktere werden von drei neuen begleitet, Pauline, Peachette und Musiker Mario.

Der Inhalt ist in verschiedene Touren aufgeteilt, die für Pokale in früheren Spielen stehen, wobei jede Tour aus verschiedenen vorgestellten Strecken besteht, die alle zwei Wochen rotieren.

Das Spiel weicht massiv vom klassischen Mario Kart-Format ab, indem es die Siegbedingungen für jedes Rennen ändert. Anstatt auf dem ersten Platz zu landen, müssen die Spieler die meisten Punkte sammeln, um die meisten Grand Stars zu erhalten.

Eine neue Gameplay-Mechanik namens Frenzy wird eingeführt, die ausgelöst wird, wenn ein Spieler drei gleiche Power-Ups in seinen Item-Slots erhält, sodass er diesen Gegenstand mehrmals verwenden kann, während ihm Unbesiegbarkeit gewährt wird.

Trotz dieser zahlreichen Änderungen bietet Mario Kart Tour das unkomplizierteste Steuerungsschema aller Einträge, bei dem die Spieler nur das Kart steuern und Gegenstände verwenden müssen. Ein App-Shop im Spiel ermöglicht es Spielern, Spielwährung namens Rubine gegen Lootboxen auszugeben, darunter neue Rennwagen, Karts und Segelflugzeuge mit unterschiedlichen Drop-Raten.

Mario Kart-Tour führt auch den Gold Pass ein, einen abonnementbasierten Service, der die Anzahl der Belohnungen während der Rennen erhöht und die Renngeschwindigkeit von 200 ccm freischaltet.

Diese könnten Ihnen auch gefallen