Haupt Spielen IPS vs. TN vs. VA – Was ist am besten für Gaming?

IPS vs. TN vs. VA – Was ist am besten für Gaming?

Fragen Sie sich nach den Unterschieden zwischen den Panels, die in modernen Displays verwendet werden? Sie sind sich nicht sicher, welcher am besten zu Ihrem neuen Gaming-Monitor passt? Lass es uns herausfinden.



VonSamuel Steward 10. Januar 2022 IPS gegen TN gegen VA

Antworten:

IPS Panels bieten die beste Farbgenauigkeit und die besten Betrachtungswinkel; TN Panels bieten die besten Preise; und VA Panels haben den besten Kontrast und bieten eine gute Balance zwischen Grafik und Leistung, aber ihre Reaktionszeiten sind tendenziell höher.



Bei der Anschaffung eines Monitors sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen: Bildwiederholraten, Pixelreaktionszeiten, Kontrastverhältnisse und Farbskala, um nur einige zu nennen.

Diese werden alle von der Art des vom Monitor verwendeten Panels beeinflusst.

Indem Sie genau wissen, was Sie von jedem Paneltyp erwarten können, können Sie die Suche nach Ihrem machen idealer Gaming-Monitor ein ganzes Stück einfacher.

In diesem Leitfaden bieten wir kurze Erklärungen zu den drei im Titel genannten dominierenden Panel-Typen und diskutieren die Vor- und Nachteile jedes einzelnen.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Art von Monitor Sie basierend auf Ihren Anforderungen erhalten sollten, und stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Kaufentscheidung treffen.



InhaltsverzeichnisZeigen

Die Grundlagen

va gegen ips

IPS

Die Vorteile:

  • Hervorragende Optik
  • Beste Betrachtungswinkel
  • Beste Farbwiedergabe

Die Nachteile:

  • Die meisten haben Reaktionszeiten von 4 ms oder mehr
  • Panels mit hohen Bildwiederholraten sind teurer

IPS steht für In-Plane-Switching , und ist ein sehr beliebter Paneltyp, der von einer Vielzahl von Geräten verwendet wird, seien es Monitore, Fernseher, Smartphones oder andere. Seine Hauptvorteile sind Hervorragende Grafik, exzellente Farbwiedergabe und großartige Betrachtungswinkel .

In dieser Hinsicht sind sie eine viel bessere Wahl als TN-Panels, obwohl VA-Panels tendenziell ein besseres Kontrastverhältnis haben. Darüber hinaus haben die meisten IPS-Panels Reaktionszeiten von 4 ms oder mehr, obwohl es jetzt Modelle gibt, die Reaktionszeiten von nur 1 ms bewältigen können.

Was die Nachteile betrifft, so haben IPS-Panels normalerweise einige Probleme mit Backlight-Bleeding , wie das berüchtigte IPS-Glühen. Wenn Sie nach einem IPS-Monitor mit hoher Bildwiederholfrequenz suchen, müssen Sie etwas mehr ausgeben, da 144-Hz-Monitore etwas höher beginnen als ihre TN- und VA-Pendants.

va-Panel

TN

Die Vorteile:

  • Schnellste Art von Panel
  • 1ms Reaktionszeiten
  • Bezahlbar

Die Nachteile:

  • Unterdurchschnittliche Farben
  • Schlechte Betrachtungswinkel

TN, kurz für verdreht-nematisch , ist das leistungsstärkste Panel der drei , die die höchsten Bildwiederholfrequenzen und die niedrigsten Reaktionszeiten unterstützen.

Darüber hinaus sind 144-Hz-TN-Monitore normalerweise billiger als ihre mit IPS ausgestatteten Gegenstücke, und nur TN-Panels können bis zu 240 Hz erreichen.

Darüber hinaus sind sie zwar nicht mehr das einzige Panel, das Reaktionszeiten von 1 ms erreichen kann, aber immer noch die günstigste Wahl für diejenigen, die in erster Linie nach Leistung in einem Gaming-Monitor suchen.

Aber wie oben erwähnt, TN-Panels bieten nicht gerade die beste Optik . Farben wirken verwaschen und die Betrachtungswinkel sind eher schwach, sodass sie für Benutzer, die der Optik Vorrang vor der Leistung haben, nicht ansprechend sind.

Obendrein ist zu beachten, dass nur sehr wenige TN-Panels unterstützt werden HDR , und solche, die selten den nötigen Kontrast haben, um ihn voll auszunutzen.

ips gegen tn

VA

Die Vorteile:

  • Farbwiedergabe vergleichbar mit IPS
  • Bestes Kontrastverhältnis
  • Gute Balance zwischen Preis und Leistung

Die Nachteile:

  • Neigt zu höheren Antwortzeiten
  • Mögliche Probleme mit Ghosting und Backlight Bleeding

Und schließlich, VA ( Vertikale Ausrichtung ) Panels sind so etwas wie a Mittelweg zwischen IPS- und TN-Panels . Die Farbwiedergabe und die Blickwinkel, die VA-Panels bieten, sind im Allgemeinen nahe an dem, was IPS-Panels erreichen können. Darüber hinaus haben VA-Panels auch einen hervorragenden Kontrast.

Diese Panels sind jedoch normalerweise die langsamsten der drei, da sie tendenziell längere Reaktionszeiten haben und unter Ghosting-Problemen leiden können, was besonders in dunklen Szenen oder schnellen Spielen ablenkend sein kann.

Abgesehen davon können einige VA-Panels auch Probleme mit Trübungen haben und Hintergrundbeleuchtung , aber auch hier hängt alles von der Qualität des Panels selbst ab.

tn gegen ips

Welche sollten Sie wählen?

Wenn es um die Auswahl des richtigen Paneltyps geht, sollten Sie zuerst überlegen, was für Sie relevanter ist: Optik oder Leistung? Und zweitens geht es immer um den Preis.

Was sind Aktualisierungsraten?

tn-panel vs. ips

Die in Hertz (Hz) gemessene Bildwiederholfrequenz eines Displays bezieht sich auf die Anzahl der Bilder, die es pro Sekunde anzeigen kann. Die meisten Monitore haben eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz, aber viele Gaming-Monitore gehen darüber hinaus.

Die häufigsten Bildwiederholfrequenzen, denen Sie heute begegnen werden, sind 75 Hz, 120 Hz, 144 Hz, 200 Hz und 240 Hz, obwohl 144 Hz bei Gaming-Monitoren bei weitem am beliebtesten ist. Warum sind Bildwiederholfrequenzen wichtig?

Wie oben erwähnt, bedeutet eine höhere Bildwiederholfrequenz, dass der Monitor eine höhere Bildrate anzeigen kann. Während ein 60-Hz-Monitor also nur 60 FPS anzeigen kann, kann ein 144-Hz-Monitor 144 FPS anzeigen.

Eine höhere Framerate bedeutet ein flüssigeres und reaktionsschnelleres Spielerlebnis und kann Ihnen im Mehrspielermodus einen wertvollen Vorteil verschaffen .

Denken Sie nur daran, dass Sie brauchen eine GPU stark genug um so hohe Frameraten in den anspruchsvolleren AAA-Spielen zu erreichen! Glücklicherweise sind eSports-Spiele nicht sehr anspruchsvoll, sodass sie auch mit schwächeren GPUs effizienter auf dreistellige Bildwiederholraten gebracht werden können.

Was sind Reaktionszeiten?

Eine Pixelreaktionszeit, gemessen in Millisekunden (ms), bezieht sich auf die Zeit, die ein Pixel benötigt, um die Farbe von Weiß zu Schwarz und umgekehrt oder von einem Grauton zu einem anderen zu ändern.

Ähnlich wie hohe Bildwiederholfrequenzen können niedrige Reaktionszeiten die Reaktionsfähigkeit eines Displays beeinflussen. Jedoch, hohe Reaktionszeiten können zu potenziell problematischer Bewegungsunschärfe führen und Spuren, die gemeinhin als Geisterbilder bezeichnet werden.

Denken Sie nur daran, dass manche Leute den Unterschied von mehreren Millisekunden zwischen 1 ms und 4 ms kaum bemerken (oder einfach nichts dagegen haben).

Im Allgemeinen finden Leute eine hohe Reaktionszeit nur dann problematisch, wenn sie höher als 10 ms ist, und seien Sie versichert, Sie werden keinen Gaming-Monitor mit einer so hohen Reaktionszeit finden.

Ob Antwortzeiten für Sie wichtig sind, können Sie am besten persönlich testen. Wenn Sie sich jedoch noch nicht an das Spielen auf einem 1-ms-Monitor gewöhnt haben, werden Sie wahrscheinlich nichts dagegen haben, einen Monitor mit 4 ms zu verwenden Reaktionszeit .

Fazit

Letztendlich gibt es nicht die eine richtige Antwort. Alle drei Technologien haben ihre Vor- und Nachteile.

Wenn Sie nach der bestmöglichen Leistung suchen, möglicherweise zu einem niedrigeren Preis, wäre TN der richtige Weg , da sie die derzeit schnellste und billigste Art von Panels sind.

IPS ist die ideale Lösung für alle, die der Grafik Vorrang vor der Leistung einräumen . Wie im Artikel erwähnt, können Sie mit einem 144-Hz-IPS-Monitor jedoch immer das Beste aus beiden Welten erhalten, vorausgesetzt, Sie sind bereit, etwas mehr auszugeben.

Und schlussendlich, VA-Panels werden diejenigen ansprechen, die sowohl Optik als auch Leistung zu einem günstigeren Preis wünschen . Denken Sie jedoch daran, dass ein Alleskönner kein Meister in allem ist, sodass ein VA-Panel in Bezug auf die Farbwiedergabe nicht ganz mit einem IPS-Panel mithalten kann und auch nicht so reaktionsschnell ist wie ein TN-Panel.

Vor diesem Hintergrund können nur Sie entscheiden, welches Panel basierend auf Ihren Bedürfnissen und Vorlieben das richtige für Sie ist.

Diese könnten Ihnen auch gefallen