Haupt Spielen Intel Core i5 vs. i7 für Gaming – was soll ich wählen?

Intel Core i5 vs. i7 für Gaming – was soll ich wählen?

Wenn Sie nach einer neuen CPU suchen, haben Sie sich wahrscheinlich gefragt, ob Sie einen Intel Core i5- oder einen Intel Core i7-Prozessor erhalten sollten. Nun, wir haben uns das angesehen und eine endgültige Antwort gefunden, die Sie vielleicht überraschen wird.



VonSamuel Steward 10. Januar 2022 Intel Core i5 vs. i7 für Gaming

Antworten:

Intel Core i5 ist mehr als genug für Mittelklasse-Systeme. Holen Sie sich nur einen Intel Core i7 für High-End-Systeme mit SLI-GPU-Konfigurationen.



Wenn Sie einen Mittelklasse- oder einen leistungsstärkeren High-End-Gaming-PC bauen, stehen Sie möglicherweise vor einem Dilemma, wenn es an der Zeit ist, den zu wählen Zentralprozessor .

Dies liegt vor allem an den Mythen und Fehlinformationen, die in der Gaming-Community darüber kursieren, wie wichtig eine CPU in einem Gaming-PC ist.

Also, was ist wahr und was nicht?

Das werden wir in diesem Artikel besprechen.

InhaltsverzeichnisZeigen



Intel Core i5 gegen Intel Core i7

i5 gegen i7-Spiele

Beginnen wir mit einem grundlegenden Vergleich. Wie schlagen sich die beiden im Kopf-an-Kopf-Rennen?

Der einfachste Weg, ihre ungefähre Leistung zu überprüfen, ist eingeschaltet UserBenchmark . Es ist bei weitem nicht die genaueste Art, die Leistung einer CPU zu bestimmen, aber es gibt Ihnen einen Gesamteindruck, wie sie in der Praxis abschneidet – insbesondere, wenn Sie verschiedene Modelle vergleichen möchten.

Wie Sie auf der oben verlinkten Seite sehen können, wo die stärksten 8thDie Modelle der Generation i5 und i7 werden verglichen, wobei der i7 den i5 nur geringfügig übertrifft.

Der einzige Bereich, in dem es den i5 wirklich im Staub lässt, ist Multitasking, da es dank ihm die doppelte Anzahl von Threads hat Hyper-Threading-Technologie .

Aber die mit Abstand größte Lücke liegt im Preis, und die Mehrheit der Leute wird zustimmen, dass es sich nicht lohnt, mehr als hundert Dollar für den vernachlässigbaren Leistungsschub zu zahlen, den i7 beim Spielen bietet.

Engpass

Intel-Xeon

Der Begriff Engpass wurde in der Gaming-Community etwas überstrapaziert. Aber was bedeutet dieser Begriff? Es hängt alles davon ab, wie der Computer funktioniert.

Laienhaft ausgedrückt teilt die CPU der GPU mit, was sie wann rendern soll. Wenn die CPU dazu nicht in der Lage ist, wird die GPU nicht mit ihrer maximalen Kapazität arbeiten und wird es sein Engpass.

Ist Engpass etwas, worüber Sie sich Sorgen machen müssen?

Für die meisten Menschen wird die Antwort lauten nicht . Ehrlich gesagt sollten Sie sich nur dann Sorgen über Engpässe machen, wenn die GPU, die Sie erwerben möchten, viel neuer ist als Ihre aktuelle CPU, oder wenn Sie vorhaben, mehrere GPUs zu erwerben.

Selbst die i5-Modelle der vorherigen Generation werden eine RTX 2080, die eine der derzeit leistungsstärksten Consumer-Grafikkarten ist, kaum behindern.

Fazit

Am Ende können wir festhalten, dass die Intel Core i7-Modelle für Workstations und nur für die leistungsstärksten Gaming-Maschinen gebucht werden sollten.

Wenn Sie nicht vorhaben, mehrere High-End-Grafikkarten für SLI zu verwenden, ist eine i7-CPU eine Geldverschwendung, die Sie sonst für eine leistungsstärkere GPU hätten ausgeben können.

Denken Sie auch daran, dass selbst kleinere CPU-Engpässe, die sich aus der Kopplung eines i5 mit einer High-End-Karte ergeben können, immer noch keine große Sache sind. Immerhin ist es besser, einen leichten Engpass zu haben GTX 1080 als ein i7 gepaart mit einer GTX 1070.

Diese könnten Ihnen auch gefallen