Haupt Spielen GPU-Hierarchie 2022 – Grafikkarten-Tier-Liste für Gaming

GPU-Hierarchie 2022 – Grafikkarten-Tier-Liste für Gaming

Möchten Sie wissen, wie verschiedene Grafikkarten (GPU) im Vergleich zueinander abschneiden? Wir haben diese Rangliste aller Grafikkarten der aktuellen Generation erstellt.



VonSamuel Steward 12. Februar 2022 vor 22 Wochen GPU-Tier-Liste

Abwechslung ist in der Welt der PC-Spiele Fluch und Segen zugleich.

Die schiere Anzahl der Komponenten, aus denen Sie wählen können, ermöglicht es Ihnen, die beste Hardware für Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget zu finden, aber gleichzeitig kann es ziemlich viel Zeit und Recherche kosten, diese ideale Wahl zu finden.



Um Ihnen also bei der Suche nach der richtigen Grafikkarte zu helfen, haben wir eine Tabelle zusammengestellt, die GPUs nach ihrer Spieleleistung ordnet, was Ihnen die Eingrenzung Ihrer Auswahl erleichtern soll.

Wir haben Tausende von Benchmarks von Herstellern, externen Testern und seriösen Verkaufsstellen analysiert, um sie zu erstellen die ultimative GPU-Tier-Liste .

Wir halten diese Hierarchie auf dem neuesten Stand, wenn neue GPUs herauskommen, also stellen Sie sicher, dass Sie die Seite mit einem Lesezeichen versehen und immer wieder nach neuen Informationen suchen!

Tier-Level Die Karte VRAM Speicherbusbreite
S-Stufe AMD Radeon RX6900XT
VRAM
16 GB GDDR6
Speicherbusbreite
256-Bit
Nvidia GeForce RTX 3090
VRAM
24 GB GDDR6X
Speicherbusbreite
384-Bit
VRAM
12 GB GDDR6X
Speicherbusbreite
384-Bit
AMD Radeon RX6800XT
VRAM
16 GB GDDR6
Speicherbusbreite
256-Bit
Nvidia GeForce RTX 3080
VRAM
10 GB GDDR6X
Speicherbusbreite
320-Bit
Nvidia Titan RTX
VRAM
24 GB GDDR6
Speicherbusbreite
384-Bit
Eine Stufe
VRAM
8 GB GDDR6
Speicherbusbreite
256-Bit
VRAM
11 GB GDDR6
Speicherbusbreite
352-Bit
AMD Radeon RX6800
VRAM
16 GB GDDR6
Speicherbusbreite
256-Bit
Nvidia GeForce RTX 3070
VRAM
8 GB GDDR6
Speicherbusbreite
256-Bit
AMD Radeon RX6700XT
VRAM
12 GB GDDR6
Speicherbusbreite
192-Bit
VRAM
8 GB GDDR6
Speicherbusbreite
256-Bit
Nvidia GeForce RTX 2080 Super
VRAM
8 GB GDDR6
Speicherbusbreite
256-Bit
AMD Radeon RX6600XT
VRAM
8 GB GDDR6
Speicherbusbreite
128-Bit
Nvidia GeForce RTX 3060
VRAM
8 GB GDDR6
Speicherbusbreite
192-Bit
Nvidia GeForce RTX 2080
VRAM
8 GB GDDR6
Speicherbusbreite
256-Bit
Nvidia GeForce RTX 2070 Super
VRAM
8 GB GDDR6
Speicherbusbreite
256-Bit
AMD Radeon VII
VRAM
16 GB HBM2
Speicherbusbreite
4096 Bit
50-jähriges Jubiläum der AMD Radeon RX 5700 XT
VRAM
8 GB GDDR6
Speicherbusbreite
256-Bit
AMD Radeon RX 5700 XT
VRAM
8 GB GDDR6
Speicherbusbreite
256-Bit
Nvidia GeForce RTX 2070
VRAM
8 GB GDDR6
Speicherbusbreite
256-Bit
Nvidia GeForce RTX 2060 Super
VRAM
8 GB GDDR6
Speicherbusbreite
256-Bit
B-Stufe Nvidia GeForce RTX 2060
VRAM
6 GB GDDR6
Speicherbusbreite
192-Bit
AMD Radeon RX 5600 XT
VRAM
6 GB GDDR6
Speicherbusbreite
192-Bit
VRAM
6 GB GDDR6
Speicherbusbreite
192-Bit
Nvidia GeForce GTX 1660 Super
VRAM
6 GB GDDR6
Speicherbusbreite
192-Bit
C-Stufe Nvidia GeForce GTX 1660
VRAM
6 GB GDDR5
Speicherbusbreite
192-Bit
AMD Radeon RX 5500 XT
VRAM
4/8 GB GDDR6
Speicherbusbreite
128-Bit
Nvidia GeForce GTX 1650 Super
VRAM
4 GB GDDR6
Speicherbusbreite
128-Bit
AMD Radeon RX590
VRAM
8 GB GDDR5
Speicherbusbreite
256-Bit
D-Stufe AMD Radeon RX580
VRAM
4 GB/8 GB GDDR5
Speicherbusbreite
256bit
AMD Radeon RX570
VRAM
4 GB/8 GB GDDR5
Speicherbusbreite
256bit
Nvidia GeForce GTX 1650
VRAM
4 GB GDDR5
Speicherbusbreite
128-Bit

Unten finden Sie alle GPUs, die je nach Art der Leistung, die sie bieten, in mehrere Ebenen eingeteilt sind.

Denk daran, dass dies sind nur Annäherungen basierend auf den anspruchsvolleren AAA-Spielen . Da die Hardwareanforderungen und die Optimierung von Spiel zu Spiel sehr unterschiedlich sind, ist es schwierig, einen genauen allgemeinen Überblick über die Art der Leistung zu geben, die jede GPU bietet.



Die verschiedenen Tiers sind daher nur dazu da, Ihnen einen allgemeinen Eindruck darüber zu vermitteln, welche Leistung Sie von diesen GPUs erwarten können. Wenn Sie eine GPU im Visier haben und genau wissen möchten, wie sie sich in einem bestimmten Spiel schlägt, ist es wahrscheinlich eine gute Idee, einige Benchmarks nachzuschlagen.

Verwandt: Die besten Grafikkarten für Spiele (2022 Bewertungen)

InhaltsverzeichnisZeigen

S-Stufe

GPU-Hierarchie S-Tier

Die erste Stufe besteht aus den besten und leistungsstärksten GPUs, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Sie können stabile 60 FPS oder mehr aufrechterhalten, wenn sie das neueste AAA-Spiel in 4K ausführen, und sie können in 1440p leichter höhere Bildraten erreichen als schwächere GPUs.

Nvidia-GPUs AMD-GPUs
Nvidia GeForce RTX 3090AMD Radeon RX6900XT
AMD Radeon RX6800XT
Nvidia GeForce RTX 3080
Nvidia Titan RTX

A-Stufe

GPU-Hierarchie A Tier

Die zweite Stufe besteht aus 4K-fähigen GPUs, die beispielsweise eine solide Leistung in 4K bieten können. Sie sind jedoch tendenziell besser für Spiele in 1440p geeignet. Wir haben festgestellt, dass sie in dieser Auflösung eine konsistentere Leistung und höhere Bildraten bieten können.

Nvidia-GPUs AMD-GPUs
AMD Radeon RX6800
AMD Radeon RX6700XT
Nvidia GeForce RTX 3070AMD Radeon RX6600XT
AMD Radeon VII
Nvidia GeForce RTX 2080 Super50-jähriges Jubiläum der AMD Radeon RX 5700 XT
Nvidia GeForce RTX 3060AMD Radeon RX 5700 XT
Nvidia GeForce RTX 2080
Nvidia GeForce RTX 2070 Super
Nvidia GeForce RTX 2070
Nvidia GeForce RTX 2060 Super

B-Klasse

GPU-Hierarchie B-Tier

Die GPUs der dritten Stufe sind in der Lage, es mit 4K aufzunehmen, obwohl sie es in anspruchsvolleren Spielen nur knapp schaffen, spielbare Bildraten bei einer so hohen Auflösung aufrechtzuerhalten. Daher sind sie die bessere Wahl für 1440p. Wenn es um 1080p geht, können sie in bestimmten Spielen relativ leicht dreistellige Bildraten erreichen.

Nvidia-GPUs AMD-GPUs
Nvidia GeForce RTX 2060AMD Radeon RX 5600 XT
Nvidia GeForce GTX 1660 Super

C-Stufe

GPU-Hierarchie C-Tier

Die vierte Stufe umfasst schwächere GPUs, die gerade noch leistungsfähig genug sind, um spielbare Bildraten in 1440p zu bewältigen. Daher sind sie die bessere Wahl für 1080p-Spiele, da sie in dieser Auflösung leichter stabile Bildraten aufrechterhalten können.

Nvidia-GPUs AMD-GPUs
Nvidia GeForce GTX 1660AMD Radeon RX 5500 XT
Nvidia GeForce GTX 1650 SuperAMD Radeon RX590

D-Stufe

GPU-Hierarchie D-Tier

Schließlich umfasst die fünfte Stufe die derzeit schwächsten GPUs. Diese GPUs können nur hoffen, stabile 60 FPS in 1080p aufrechtzuerhalten, und sind im Allgemeinen nicht leistungsfähig genug, wenn Sie sie an ein 1440p-Display anschließen und Spiele mit dieser Auflösung darauf spielen möchten.

Nvidia-GPUs AMD-GPUs
Nvidia GeForce GTX 1650AMD Radeon RX580
AMD Radeon RX570

Fazit

Diese separaten Ebenen sollen Ihnen nur einen Gesamteindruck davon vermitteln, welche Leistung Sie von den GPUs erwarten können. Wenn Sie also nach genaueren Leistungskennzahlen suchen, sollten Sie unbedingt einige Benchmarks nachschlagen.

Das sollten Sie auch bedenken die Arten von Spielen, die Sie spielen werden bevor Sie sich für eine GPU entscheiden. Denken Sie daran, dass selbst die schwächsten GPUs, die in unserer Rangliste erwähnt werden, mehr als vernünftig sind, wenn Sie beispielsweise Fortnite oder CS:GO spielen.

Diese könnten Ihnen auch gefallen