Haupt Spielen DXRacer vs. AKRacing – Welcher Gaming-Stuhl ist besser?

DXRacer vs. AKRacing – Welcher Gaming-Stuhl ist besser?

Welches Unternehmen stellt also die besten Gaming-Stühle her – DXRacer oder AKRacing? Lesen Sie hier unsere einfache Anleitung und entdecken Sie JETZT den besten Gaming-Stuhl-Hersteller.



VonSamuel Steward 16. Oktober 2020 DXracer-Stuhl

Wenn Sie vergleichen Gaming-Stühle , tauchen immer drei Marken auf: Maxnomic , DXRacer , und AKRacing. Aber gibt es wirklich einen Unterschied zwischen den dreien außer dem Logo auf der Kopfstütze? Nun, wir haben zuvor Maxnomic und DXRacer verglichen, und das können Sie die Ergebnisse finden Sie hier .

Heute werfen wir jedoch einen Blick darauf, wie DXRacer und AKRacing im Vergleich abschneiden. Um das herauszufinden, haben wir jedes dieser Unternehmen und ihre Produkte unter die Lupe genommen und einen kurzen Vergleich geschrieben, den Sie unten lesen können.



Bevor wir zu den Produkten selbst kommen, lassen Sie uns ein wenig über die Marken sprechen. Jeder hat seine eigene Vorgehensweise und unterschiedliche Versandrichtlinien, daher lohnt es sich, sie vor der Bestellung zu recherchieren. Fangen wir ohne weiteres an.

InhaltsverzeichnisZeigen

DXRacer

dxracer gegen akracing

DXRacer ist ein amerikanisches Unternehmen mit einem Ausstellungsraum in Michigan und einem weiteren in Ontario, Kanada. Es verkauft hauptsächlich Gaming-Stühle (einschließlich derer, die in Simulatoren verwendet werden), aber auch Bürostühle, Schreibtische und Zubehör, einschließlich Fußstützen, Mauspads und Kissen.

Vor allem bietet dieses Unternehmen eine große Auswahl an Stühlen in Sonderausgabe, die mit Logos von Videospielen versehen sind.

DXRacer versendet seine Produkte nur innerhalb der USA, jedoch kostenlos. Es enthält auch eine Liste vertrauenswürdiger globaler Wiederverkäufer für diejenigen, die aus verschiedenen Ländern bestellen möchten.



AKRacing

Akracing-Stuhl

AKRacing hingegen hat seinen Sitz in Europa. Es hat eine ähnliche Produktpalette wie DXRacer: Gaming-Stühle, Bürostühle, Ersatzteile, Schreibtische, Markenartikel und Zubehör. Sie bieten aber auch Fußhocker in verschiedenen Farben, Schutzmatten für Ihren Boden und eine große Auswahl an austauschbaren Armlehnen und Rädern.

Jetzt hat AKRacing separate Websites für europäische und nordamerikanische Kunden. Die Lieferzeiten können variieren, aber im Allgemeinen können Sie damit rechnen, dass Ihre Bestellung innerhalb von fünf Tagen eintrifft. Sie sollten jedoch beachten, dass der Versand nicht kostenlos ist und Sie möglicherweise zusätzliche Zollgebühren zahlen müssen.

Der Vergleich

Lassen Sie uns gleich darauf eingehen! Im Folgenden werden wir verschiedene Aspekte der Produkte dieser Unternehmen vergleichen und gegenüberstellen, um zu sehen, ob es einen offensichtlichen Gewinner gibt.

Preisgestaltung

Die Stühle von DXRacer variieren ziemlich stark im Preis, von 289 $ bis zu 699 $ für größere Modelle. Der Laden von AKRacing zeigt einen ähnlichen Trend. Die Stühle beginnen bei 269 € (rund 309 $) und steigen auf 595 € (684 $).

Dies ist ein etwas höherer Mindestpreis, aber ein etwas niedrigerer Höchstpreis, sodass beide Marken insgesamt ungefähr den gleichen Preis erzielen.

Es gibt jedoch einen Unterschied: DXRacer hat nur wenige Produkte in jeder Preisklasse, während AKRacing eine größere Anzahl von Stühlen in den unteren bis mittleren Preisklassen hat. Wenn Sie also mit einem begrenzten Budget arbeiten und möglichst viele Optionen wünschen, ist AKRacing die offensichtliche Wahl.

Vielfalt

akracing stuhl vs dxracer

DXRacer bietet derzeit 13 verschiedene Stühle an, zusätzlich sind 17 Sondereditionsmodelle erhältlich. Im Gegensatz dazu bietet AKRacing insgesamt nur 12 Stühle an. Während AKRacing normalerweise eine Handvoll verschiedener Farbschemata zur Auswahl anbietet, geht DXRacer darüber hinaus. Einige DXRacer-Stühle sind in bis zu 11 verschiedenen Farben erhältlich.

Es gibt auch das Problem, dass einige der Low-Budget-Stühle von AKRacing sehr ähnlich aussehen, nur mit leicht unterschiedlichen Designs auf der Polsterung. Verstehen Sie uns nicht falsch: Wir sind uns sicher, dass es signifikante Unterschiede gibt. Aber ästhetisch gesehen, wenn Sie einen gesehen haben, haben Sie sie alle gesehen. Damit hat DXRacer in dieser Kategorie die Oberhand.

Anpassbarkeit und Zubehör

Wenn Sie in die Modifikation einsteigen möchten, ist DXRacer hier die offensichtliche Wahl. Es ermöglicht Ihnen, verschiedene Rückenlehnen, Zylinder, Kippmechanismen und sogar Basen zu kaufen, sodass Sie fast jede Funktionskomponente der Stühle individuell anpassen können.

AKRacing hingegen hat Standard-Ersatzteile auf Lager (obwohl einige in Heavy-Duty-Varianten erhältlich sind). Stattdessen sind die meisten Anpassungen hier ästhetisch: Sie können die Farbe der Rollen und die Form der Stützkissen ändern und der Kopfstütze sogar ein individuelles Logo hinzufügen (obwohl Sie dafür zehn oder mehr Stühle auf einmal bestellen müssen). dies ist für eSports-Teams gedacht).

Kompfort

Dies ist der schwierige Teil; Komfort lässt sich nicht allein mit Zahlen vergleichen. Wir wissen jedoch, dass beide Hersteller druckfeste Schaumstoffeinlagen verwenden, sodass die Stühle in einem Jahr genauso bequem sind wie am Tag des Kaufs.

Außerdem sind Gaming-Stühle von Natur aus ergonomisch – das ist der springende Punkt beim Sitz im Rennwagen-Stil. Da beide Marken 4D-Armlehnen und gewichtsverteilende Designs anbieten, gibt es keinen Grund, dass Sie sich unwohl fühlen sollten, egal wie Sie gerne sitzen.

Fazit

Also, was ist unser endgültiges Urteil? Was ist besser: DXRacer oder AKRacing? Wir können es ehrlich gesagt nicht sagen. Beide Marken bieten ähnliche Produktpaletten, vergleichbare Preise, sogar ähnliche Designs.

Im Allgemeinen hat AKRacing jedoch mehr Auswahl in der Low-Budget-Kategorie, während DXRacer besser ist, wenn Sie nach einem Stuhl in limitierter Auflage oder nach Maß suchen.

Es hängt auch davon ab, ob Sie es mögen, wenn Ihre Stühle auffällig aussehen oder nicht. Wenn ja, gewinnt DXRacer zweifellos. Normalerweise sind AKRacing-Produkte in gedämpfteren Tönen erhältlich, während DXRacer es Ihnen ermöglicht, eine pinkfarbene Verkleidung zu wählen, wenn Sie möchten.

Letztendlich sind die Hauptunterschiede zwischen den Marken Preis und Aussehen, egal für welche Sie sich entscheiden, Sie haben garantiert einen qualitativ hochwertigen Stuhl.

Diese könnten Ihnen auch gefallen