Haupt Spielen Fehlende Desktopsymbole in Windows 10? Hier ist die Lösung

Fehlende Desktopsymbole in Windows 10? Hier ist die Lösung

Fehlen Ihre Desktopsymbole in Windows 10? Zum Glück kann es leicht behoben werden und hier ist genau, wie man das macht!



VonSamuel Steward 16. Oktober 2020 Desktopsymbole sind verschwunden

Unterlassen Sie Windows 10 Das Problem ist genauso beunruhigend wie das Hochfahren Ihres PCs, nur um festzustellen, dass Ihre akribisch kuratierten Desktop-Icons scheinbar in das virtuelle Ethos verdunstet sind und nirgends zu finden sind.

Abgesehen von dem Schrecken, den dies verursachen kann, und den anhaltenden Grübeleien eines unwiederbringlich kaputten PCs, lässt sich das Problem mit den unten beschriebenen Methoden schnell lösen.



InhaltsverzeichnisZeigen

Option Desktopsymbole anzeigen

Desktopsymbole fehlen Windows 10

Zunächst müssen wir die häufigste Ursache für fehlende Desktopsymbole herausgreifen, die durch versehentliches Ändern der Desktopeinstellungen auftreten können.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf dem Desktop und wählen Sie dann den Mauszeiger über die Option Ansicht aus, die im Dropdown-Fenster angezeigt wird.
  2. Überprüfen Sie unter Ansicht, ob ein Häkchen neben Desktopsymbole anzeigen am unteren Rand der Optionen vorhanden ist.
  3. Wenn es deaktiviert ist, klicken Sie darauf.

In den meisten Fällen werden die Desktopsymbole dadurch sofort wiederhergestellt.

Deaktivieren des Tablet-Modus

Windows 10-Desktopsymbol fehlt

Ein weiterer häufiger Grund für fehlende Desktopsymbole ist eine neue Funktion, die mit Windows 10 implementiert wurde – der Tablet-Modus. Microsoft hat den Modus für die Verwendung mit Tablets mit Windows 10 entwickelt und richtet den Desktop effektiv neu aus, um intuitiver mit dem Touchscreen-Tablet-Layout zu arbeiten, indem Symbole entfernt werden.

Bei Verwendung auf einem PC werden Desktop-Symbole zugunsten des vertrauten Tablet-/Telefon-App-Layouts aus der Ansicht entfernt.



So deaktivieren Sie den Tablet-Modus:

  1. Klicken Sie auf das Windows-Startmenü und wählen Sie Einstellungen.
  2. Klicken Sie in der Liste auf der linken Seite, die im Fenster Einstellungen angezeigt wird, auf Tablet-Modus.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Option Windows berührungsfreundlicher machen, wenn Sie Ihr Gerät als Tablet verwenden auf Aus umgeschaltet ist.
  4. Wählen Sie unter Wenn ich mich anmelde die Option Desktopmodus verwenden aus.
  5. Schließen Sie das Einstellungsfenster und starten Sie den PC neu.

Manchmal drehen Tablet-Modus einschalten und alle Optionsumschalter auf Ein setzen und sie dann wieder zurückschalten, kann Probleme mit fehlenden Desktopsymbolen beheben. Wir empfehlen, den PC danach immer neu zu starten, um alle anhaltenden Probleme auszubügeln.

Symbole neu anordnen

Windows 10-Symbole fehlen

Wenn Sie kürzlich einen zweiten Monitor verwendet und ihn getrennt haben, sind die Symbole möglicherweise an den Einstellungen des zweiten Monitors verankert und nicht sichtbar. Alternativ haben Sie möglicherweise versehentlich ein Symbol aus dem Sichtfeld des Desktops gezogen.

Eine weitere mögliche Ursache ist ein kürzlich durchgeführtes Windows-Update, das den Desktop-Code neu erstellt und die Symbole unfreiwillig verschoben hat. Um dies zu beheben:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf dem Desktop.
  2. Navigieren Sie zu Ansicht wie oben und aktivieren Sie die Option Symbole automatisch anordnen.
  3. Fehlende Symbole, die zuvor auf einem zweiten Monitor fehlten, werden jetzt neu angeordnet, um normal angezeigt zu werden.

Symbolabstand

Ähnlich wie bei der Neuanordnung von Symbolen werden hier die Abstandsparameter zwischen Symbolen zurückgesetzt, die, wenn sie zu hoch eingestellt sind, dazu führen können, dass sie außerhalb des Bildschirms verschwinden.

  1. Minimieren Sie alle Programme und klicken Sie mit der linken Maustaste irgendwo auf den Desktop.
  2. Halten Sie die Strg-Taste auf der Tastatur gedrückt und bewegen Sie das Mausrad nach unten, um den Symbolabstand zu verringern.
  3. Passen Sie dies an, bis alle Symbole relativ nahe beieinander erscheinen.
  4. Lassen Sie die Strg-Taste los, wenn Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind.
  5. Befolgen Sie für alle Fälle die obigen Schritte zum Neuanordnen von Symbolen.

Stellen Sie bestimmte Symbole wieder her

Desktopsymbole fehlen

Wenn bestimmte Symbole fehlen oder Sie sie wiederherstellen möchten, gehen Sie wie folgt vor.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf dem Desktop und wählen Sie unten im Dropdown-Menü Personalisieren aus.
  2. Klicken Sie in der Liste der Optionen auf der linken Seite auf Themen.
  3. Suchen Sie unter Designs die Desktop-Symboleinstellungen unter Verwandte Einstellungen in der Mitte der rechten Seite des Fensters oder darunter.
Windows 10-Symbole
  1. Wählen Sie im angezeigten Fenster die Symbole aus, die Sie wiederherstellen möchten, z. B. Computer, Papierkorb, Netzwerk usw., indem Sie das Kontrollkästchen daneben aktivieren.
  2. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf Ok.

Diese könnten Ihnen auch gefallen