Haupt Spielen Die besten ISPs für Gaming (Bewertungen 2022)

Die besten ISPs für Gaming (Bewertungen 2022)

Wenn Sie spielen, möchten Sie einen schnellen und zuverlässigen Internetanbieter. Es ist ein Muss. Sie erhalten weniger Verzögerung, schnellere Geschwindigkeiten und gewinnen mehr Spiele.



VonRose Mattise 4. Januar 2022 Bester ISP für Spiele

Viele verschiedene Variablen bilden das Rezept für ein hervorragendes Spielerlebnis, und die Qualität Ihres Internetdienstes ist ein wesentlicher Bestandteil. Wenn Ihr Internet schlecht ist, wird es fast jedes Spielerlebnis ruinieren, unabhängig davon, ob es sich um ein Online-Spiel handelt oder nicht!

Während wir alle wissen, dass Online-Spiele stark auf schnelles, zuverlässiges Internet angewiesen sind, sind Offline-Spiele auch auf einen guten Internetzugang angewiesen – wenn auch in geringerem Maße. In der vernetzten Welt von heute werden praktisch alle PC-Spiele heruntergeladen, anstatt mit externen Medien installiert zu werden, und alle nachfolgenden Updates werden ebenfalls durch das Internet geschoben.



Wenn Ihr Internet langsam oder unzuverlässig ist, kann dies zu Frustration, langsamen Download-Geschwindigkeiten und der Unfähigkeit, neue Spiele herunterzuladen, führen.

Während Offline-Spiele nicht das gleiche Maß an blitzschnellem Internet erfordern wie einige Online-Spiele, gibt es keinen Grund, nicht zu wissen, was die besten Gaming-ISPs von heute sind.

In den folgenden Abschnitten gehen wir auf die schnellsten und zuverlässigsten ein ISPs für PC-Spiele.

Top-ISP

Leider sind die verfügbaren ISPs in den USA sehr unterschiedlich. Dienstleistungen wie Google Fiber und andere Glasfaserdienste sind beispielsweise viel isolierter als Giganten wie AT&T und Xfinity by Comcast, obwohl sie Kabelverbindungen überlegen sein könnten. Daher haben wir die größten ISPs in den USA nur nach ihrer Eignung für Spiele eingestuft.

Während einige Menschen in ihrer Gegend bessere Optionen haben, wie in großen Städten, in denen ISP-Optionen im Überfluss vorhanden sind, sollte fast jeder in den USA die Möglichkeit haben, sich bei mindestens einem dieser Anbieter anzumelden. Wir werden sie in den folgenden Abschnitten durchgehen.



InhaltsverzeichnisZeigen

Verizon FiOS

Verizon FiOS

Verizon ist der viertgrößte ISP in den Vereinigten Staaten. Während der übliche Dienst von Verizon nicht akzeptabel ist – nur der Satellitendienst mit Spitzenwerten von etwa 15 Mbit / s – ist die Qualität ihres FiOS (Fiber Optic Service) jedem der anderen Big Five überlegen.

Leider während Verizon FiOS der derzeit größte Glasfaser-Internetanbieter in den USA ist, expandiert immer noch in einem relativ langsamen Tempo. Wenn Sie im Nordosten der Vereinigten Staaten leben, wo Verizon FiOS am häufigsten vorkommt, haben Sie ziemlich viel Glück. Wenn Satellit nicht wirklich Ihre einzige Option ist, ist es eine unglaublich glanzlose Option für Gaming-Internetdienste.

Während Glasfaser bemerkenswert konstante Gigabit-Internetdienste bereitstellen kann, ist der Satellitendienst (den Verizon über HughesNet ) ist träge, voller Jitter und bei schlechtem Wetter unzuverlässig. Nochmals, es sei denn, Satelliten-Internet ist Ihre einzige Option, wir empfehlen es überhaupt nicht – sogar der Mobilfunkdienst ist dem Satelliten überlegen!

Xfinity und Cox

Xfinity und Cox

Sie haben wahrscheinlich schon davon gehört Xfinity (oder zumindest Comcast, sein früherer Firmenname), da es der größte ISP in den Vereinigten Staaten ist. Wenn Sie an Ihrem Wohnort keinen Comcast-Dienst haben, stehen die Chancen gut, dass Ihre einzige Wahl Satelliten- oder Mobilfunk-Internetdienst ist.

Während Cox nur etwa ein Fünftel der Kunden von Xfinity bedient, ist die Qualität seines Internetdienstes in etwa gleich. Wenn Sie keinen Zugang zu einem Glasfaser-Internetanbieter haben, ist entweder der Xfinity-Service oder der Cox-Service die nächstbeste Wahl.

Sowohl Cox als auch Xfinity haben ein ähnliches Maß an Jitter, Verzögerung und Stabilität, und ihre Geschwindigkeitsangebote sind ebenfalls ungefähr gleich. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Xfinity in einigen Bereichen bis zu 2 Gbit/s Service anbietet, während Cox bei 1 Gbit/s liegt.

Davon abgesehen ist ein Gigabit-Internetdienst, selbst über Kabel, mehr als genug für den typischen Spieler, es sei denn, er betreibt ernsthaftes Streaming und Herunterladen.

Wenn die Zeit vergeht und die Spiele anspruchsvoller werden, kann sich das ändern. Google Stadia , beispielsweise ein Streaming-Game-Service, verbraucht enorm viel Bandbreite.

AT&T U Vers

AT&T U-Vers

AT&T U-Vers ist ein etwas verwirrendes Angebot. Während die meisten USA DSL-Dienste nur über AT&T U-Verse erhalten, was für die meisten Spieler etwas langsam sein könnte (ca. 18 Mbit/s), bietet AT&T auch FTTN VDSL2 an, die nächste Generation des DSL-Dienstes, der etwa 100 begrenzt Mbps.

Zur Klarstellung, FTTN bedeutet Fiber-To-The-Node, was bedeutet, dass Glasfaserkabel einen Teil des Weges bis zum Wohnort des Kunden verlegt werden. VDSL2 ist ein höherfrequentes DSL-Protokoll, das schnellere Geschwindigkeiten nutzt. Die endgültige Rate von 100 Mbit / s ist für Gamer eine viel akzeptablere Zahl, obwohl sie auch nicht so weit in den Gigabit-Bereich eindringt.

Glücklicherweise bietet AT&T in einigen Bereichen auch Glasfaserdienste an. Während ihr DSL-Basisdienst nur für die meisten Gelegenheitsspieler ausreicht, sollte ihr VDSL2-Dienst die Mehrheit der Spieler zufriedenstellen, und ihr Glasfaserdienst wird für die Elite der Spieler ausreichen.

Die einzige Schwierigkeit bei AT&T U-Verse besteht darin, sicherzustellen, dass Sie in einem Gebiet leben, in dem ihre schnelleren Dienste angeboten werden. So weit wie Zittern , AT&T U-Verse ist ziemlich niedrig, aber ihr Latenz kann etwas höher sein als die von Xfinity und Cox. Insgesamt entspricht ihr Service jedoch in Bezug auf die Qualität in etwa Xfinity und Cox.

Charter-Spektrum

Charter-Spektrum

Charter-Spektrum ist nach Xfinity der zweithöchste Anbieter von Kabelinternetdiensten. Als solches dient Charter auch einer großen Mehrheit der USA. Während ihr Service in der gleichen Liga spielt wie der von Xfinity und Cox, hinkt er in Bezug auf die Leistung in der realen Welt etwas hinterher. Die Jitter-Werte von Spectrum sind mit denen von Xfinity und Cox vergleichbar, aber wie bei U-Verse hinken ihre Latenzwerte hinterher.

Die Internetgeschwindigkeiten von Charter beginnen bei 100 Mbit/s. Während ihre Kosten dem entsprechen, ist das eine anständige Startgeschwindigkeit für jeden Spieler. Wenn das jedoch nicht ausreicht, erreichen sie in einigen Bereichen Gigabit-Geschwindigkeiten.

Charter Spectrum ist ein Kabel-Internetanbieter, genau wie Xfinity und Cox. Obwohl ihre Latenz im Durchschnitt etwas hinterherhinkt, bieten sie in den meisten Ländern der USA immer noch einen anständigen Gaming-Service. Wenn dies der einzige verfügbare Anbieter in Ihrer Nähe ist, können Sie nichts falsch machen.

Jahrhunderts Link

Jahrhunderts Link ist der letzte große ISP in den USA, der in diese Liste aufgenommen wurde. Leider ist ihr Service immer noch schlechter als der von Charter Spectrum oben. Ihr durchschnittlicher Jitter und ihre Latenz sind deutlich schlechter als bei allen anderen ISPs, die wir bisher vorgestellt haben.

Abgesehen davon bietet Century Link immer noch einen respektablen Service. Vor allem ihre Geschwindigkeit ist bewundernswert. Ihre VDSL2+-Tarife liegen bei etwa 140 Mbit/s und sie bieten auch Privatkunden Gigabit-Geschwindigkeiten. Insbesondere ihre Geschäftskunden können Pläne mit bis zu 100 Gbit/s erhalten.

Während Century Link Ihr letzter Ausweg aus den Optionen auf dieser Liste sein sollte, ist es immer noch zwei Dingen überlegen: Satelliteninternet und allem, was langsamer ist als das, was CenturyLink bietet. Wenn also AT&T U-Verse DSL die einzige andere Option in Ihrer Gegend ist, ist CenturyLink eine weitaus bessere Option.

ISP-Vergleich

Alles in allem kann man bei keinem dieser Anbieter wirklich etwas falsch machen. Die meisten von ihnen haben Gigabit-Optionen zur Verfügung. Während einige Spieler mit weniger nicht zufrieden sein werden, werden Optionen, die nicht DSL oder Satelliteninternet sind, für die überwiegende Mehrheit der Spieler ausreichen.

Im Großen und Ganzen sind Glasfaserdienste jedoch die besten in Bezug auf Stabilität, Latenz und andere Ärgernisse.

Ihre nächstbeste Option ist Kabelinternet, aber VDSL2 ist für die meisten Spieler eine akzeptable Alternative.

Möglicherweise müssen Sie in ein bestimmtes Gebiet umziehen, wenn Sie nach dem allerbesten Glasfaser-Internet suchen, aber die Mehrheit der Spieler wird nicht auf solche Maßnahmen zurückgreifen müssen.

Diese könnten Ihnen auch gefallen