Haupt Spielen Die besten SSHDs (Bewertungen 2022)

Die besten SSHDs (Bewertungen 2022)

Sollten Sie also in eine SSHD investieren, die auch als Solid-State-Hybridlaufwerk bekannt ist? Informieren Sie sich in dieser Kaufberatung und auch über die besten SSHDs.



VonSamuel Steward 4. Januar 2022 Beste SSHD

Die Frage HDD vs. SSD ist relativ einfach zu beantworten . Die HDD ist die altbewährte Lösung, die den besten Preis pro Gigabyte bietet. Inzwischen ist die SSD das neue Kind auf dem Block, das eine außergewöhnliche Leistung bietet, wenn auch zu einem deutlich höheren Preis.

Aber wo kommen Hybridlaufwerke oder SSHDs ( Solid-State-Hybrid-Laufwerke ), passt das alles rein?



Wenn Sie nicht allzu begeistert von einem teuren SSD + HDD-Setup für Ihr Gaming-Rig sind, dann könnte die SSHD eine gute Lösung sein, da sie das Beste aus beiden Welten kombiniert – die Erschwinglichkeit und Kapazität einer HDD und die Art von Leistung, die eine HDD kann selten erreichen.

Interessiert? Dann schauen Sie sich das Folgende an zwei der besten SSHDs des Jahres 2022 !

Wir werden auch einen kurzen Leitfaden beifügen, der einige häufig gestellte Fragen beantwortet, die Benutzer zu SSHDs haben.

InhaltsverzeichnisZeigen

beste ssd

Seagate FireCuda (3,5 Zoll)

Kapazität: 1 TB, 2 TB
Drehzahl: 7200



Siehe Preis

Über die SSHD

Seagate ist einer der bekanntesten Hersteller von Festplatten und seine Produkte sind allgemein bekannt für ihre enorme Speicherkapazität und niedrigen Preise.

Tatsächlich war Seagate das erste Unternehmen, das den Begriff SSHD für ein Hybridlaufwerk verwendete. Bis heute, ihre FireCuda Reihe von SSHDs gehört nach wie vor zu den beliebtesten Produkten in dieser Kategorie.

Die Desktop-3,5-Zoll-Version der FireCuda SSHD ist in Varianten mit einer Kapazität von 1 TB und 2 TB erhältlich, die beide eine Festplatte verwenden, die sich mit 7200 U / min dreht, was heutzutage so ziemlich die Norm für Gaming-orientierte Desktop-Laufwerke ist. Es kommt auch mit 8 GB von NAND Speicherplatz und 64 MB Cache.

Spezifikationen:

Format3,5 Zoll
Kapazität1 TB / 2 TB
Cache-Größe64MB
NAND-Kapazität8GB
Geschwindigkeit7200 U/min
SchnittstelleSchnittstelleSATA 6 Gb/s

Unsere Gedanken

Die FireCuda-Serie bleibt die beliebteste SSHDs auf dem Markt, und das aus gutem Grund. Zugegeben, es hat wenig Konkurrenz und ist am weitesten verbreitet, aber es ist auch wirklich die derzeit beste verfügbare SSHD.

Sie hat sich trotz der berüchtigten Ausfallraten von Festplatten von Seagate als ziemlich zuverlässig erwiesen, und ihre Erschwinglichkeit ist unübertroffen. In Bezug auf die Leistung übertrifft es Mainstream-HDDs mit Leichtigkeit und kann mit leistungsorientierten Modellen wie dem mithalten WD-Schwarz .

An die Leistung einer echten SSD kann sie aber dennoch nicht heranreichen.

beste sshd 2018

Seagate FireCuda (2,5 Zoll)

Kapazität: 500 GB, 1 GB, 2 GB
Drehzahl: 5400

Siehe Preis

Über die SSHD

Wie der Name schon sagt, ist dies fast die gleiche SSHD wie das obige FireCuda-Modell, abgesehen von der offensichtlichen Ausnahme – es ist ein 2,5-Zoll-Laufwerk, was es zur logischen Wahl für Besitzer von Laptops und Konsolen macht.

Es unterscheidet sich vom 3,5-Zoll-Desktop-Modell dadurch, dass es zusätzlich zu den 1-TB- und 2-TB-Varianten eine kleinere 500-GB-Variante bietet und auch eine niedrigere Drehzahl von 5400 aufweist, was die Norm für 2,5-Zoll-Laufwerke ist. Abgesehen davon ist es ziemlich identisch mit seinem größeren Cousin.

Allerdings bedeutet der kompaktere Rahmen natürlich auch, dass das kleinere Laufwerk etwas teurer wird.

Spezifikationen

Format2,5 Zoll
Kapazität500 GB / 1 TB / 2 TB
Cache-Größe64MB
NAND-Kapazität8GB
Geschwindigkeit5400 U/min
SchnittstelleSATA 6 Gb/s

Unsere Gedanken

Über die 2,5-Zoll-FireCuda gibt es nicht viel zu sagen, was nicht schon über das 3,5-Zoll-Desktop-Pendant gesagt wurde. Wie oben erwähnt, ist es etwas teurer und hat ähnliche Spezifikationen, bietet aber dennoch eine vergleichbare Leistung.

Trotzdem gibt es wenig Grund, sich für diese Version für einen Desktop-PC zu entscheiden, da sie hauptsächlich für Laptops und Konsolen gedacht ist.

Wie funktionieren SSHDs?

Bester Hybridantrieb

Sie fragen sich also wahrscheinlich, wie SSHDs es schaffen, eine Leistung zu erzielen, die der von HDDs überlegen ist, während sie gleichzeitig in ihrer Preisklasse bleiben?

Die Antwort liegt im NAND-Flash-Speicher. Dies ist derselbe Speichertyp, der von SSDs verwendet wird, mit dem Unterschied, dass SSHDs sehr kleine Mengen dieses Speichers enthalten – 8 GB im Fall der FireCuda-Laufwerke.

Dieses kleine Speichermodul hat eine ähnliche Funktion wie der Cache-Speicher der HDD und ist auch ähnlich wie Intel Optane funktioniert. Das System nimmt die am häufigsten verwendeten Anwendungen und speichert sie auf diesem kleinen Teil des Speichers, wodurch die Leistung gesteigert wird.

Warum sind SSHDs unbeliebt?

beste sshd für gaming

Etwas, das Sie sich wahrscheinlich fragen, ist, warum hier nur zwei Produkte vorgestellt werden, wenn sich mehrere andere prominente Unternehmen mit Speicherlösungen befassen, wie z WD , Toshiba , Hitachi , etc.

Nun, es gibt zwar andere SSHDs, aber der Haken ist, dass sie nicht so leicht erhältlich und nicht so weit verbreitet sind wie die von Seagate hergestellten.

Der Grund, warum Hybridantriebe außerhalb von vorgefertigten Systemen nie wirklich Fuß gefasst haben, liegt darin, dass viele Menschen sie einfach nicht als lohnende Investition ansehen. Normalerweise sind gelegentliche Benutzer mit dem Angebot der billigeren HDDs zufrieden, während Enthusiasten bereit sind, die Extrameile zu gehen und in eine echte SSD für ihr Hauptsystemlaufwerk zu investieren.

Hybrid-Laufwerke waren früher ein ziemlich gutes Geschäft, als SSDs wahnsinnig teuer waren. Da die SSD-Preise jedoch sinken und SSHDs nicht mit ihrer Leistung mithalten können, ist das Schicksal von Hybridlaufwerken bestenfalls zweifelhaft.

SSHD-Leistung

sshds

Jetzt kommen wir zur wichtigen Frage: Wie verhalten sich SSHDs im Vergleich zu HDDs und SSDs? ?

Nun, es ist nicht gerade der perfekte Mittelweg, so viel sollte offensichtlich sein. Im Allgemeinen ist die SSHD-Leistung mit der einer hochwertigen HDD vergleichbar, liegt aber bei weitem nicht auf SSD-Niveau.

Genauer gesagt liegen die Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von SSHDs in der Regel bei etwa 150 MB/s. Im Vergleich dazu können SSDs weit über 400 MB/s hinausgehen, während normale HDDs und leistungsorientierte HDDs bei etwa 100 bzw. 150 MB/s liegen.

Die genaue Geschwindigkeit einer SSHD kann jedoch nicht so genau eingeschätzt werden, da sie sowohl den NAND-Speicher als auch die Festplatte zum Speichern von Daten verwendet. Daher kann es Anwendungen möglicherweise viel schneller starten als eine Festplatte, obwohl die Lese-/Schreibgeschwindigkeit der Festplatte selbst möglicherweise nicht so viel schneller erscheint.

Nr. 0144 – Seagate FireCuda 2 TB SSHD Review + Real World Tests Video kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: #0144 – Seagate FireCuda 2 TB SSHD Review + Real World Tests (https://youtu.be/4kRswpJfJhQ)

Sollten Sie eine SSHD kaufen?

Auf den ersten Blick mögen SSHDs wie wenig mehr als nur Gimmick-Produkte erscheinen, besonders wenn man bedenkt, wie wenige Modelle verfügbar sind und wie relativ unbeliebt sie sind.

Es gibt jedoch zwei gute Gründe, eine SSHD anstelle einer HDD oder einer SSD zu kaufen.

Der Hauptgrund, warum Sie eine SSHD erhalten möchten, ist Platz sparen . Dies ist ein wichtiger Faktor für Laptop-Besitzer, die sich keine SSD mit hoher Kapazität leisten können und nicht überall eine externe Festplatte mit sich herumschleppen möchten.

Abgesehen davon sind auch SSHDs vorhanden guter Wert. Sie finden, wie bereits erwähnt, ein gutes Gleichgewicht zwischen Leistung und Erschwinglichkeit. Wenn Sie also eine Leistung wünschen, die der einer HDD überlegen ist, aber nicht in eine SSD mit hoher Kapazität oder eine SSD+HDD-Kombination investieren möchten, dann ist eine SSHD eine gute Option.

beste sshd für laptop

Diese könnten Ihnen auch gefallen