Haupt Spielen Die besten PC-Netzteile (Bewertungen 2022)

Die besten PC-Netzteile (Bewertungen 2022)

Wenn Sie einen neuen PC bauen möchten oder einfach nur ein neues PC-Netzteil benötigen, dann ist dies die richtige Anleitung für Sie. Hier sind die besten PC-Netzteile von heute.



VonRose Mattise 4. Januar 2022 Beste PC-Netzteile

Eine angemessene Stromversorgung für Ihren PC zu haben, kann Ihren Erfolg beeinträchtigenwertvolle Einrichtung. Ohne genügend Leistung kann Ihr PC nicht optimal laufen. Sie könnten am Ende Geld für teure Upgrades verschwenden, wenn Ihr PC nicht genug Leistung dafür liefern kann!

Genauso ineffizient ist es jedoch, zu viel Strom für Ihren PC zu kaufen. Während es die Art und Weise, wie Ihr PC läuft, nicht beeinträchtigen sollte, könnten Sie am Ende viel mehr Geld ausgeben, als Sie dafür benötigen. Verschiedene Netzteile liefern unterschiedliche Mengen an Strom und haben auch unterschiedliche Funktionen.



Obwohl es schwierig ist, das allerbeste Netzteil einzugrenzen, haben wir unser Bestes getan, um es Ihnen hier zu bieten. Neben verschiedenen Wattleistungen gibt es Netzteile auch in drei verschiedenen Typen: modular, semi-modular und nicht-modular.

Bisherige

Corsair AX1000

Corsair AX1000
  • Ultimative Effizienz
  • Hervorragende Zuverlässigkeit
Siehe Preis

EVGA Supernova 750 P2

EVGA Supernova 750 P2-Design
  • Exzellente Qualität
  • Effizienz zum fairen Preis
Siehe Preis

Thermaltake Toughpower GF1 ARGB 850

Thermaltake Tough Power GF1
  • Qualitätsprodukt mit Bonuslichtshow
Siehe Preis Nächste

InhaltsverzeichnisZeigen



Modularität

Modularität

Die Modularität des Netzteils, das Sie kaufen, ist eine wichtige Entscheidung. Während Ihr Netzteil unabhängig davon, wie modular es ist, dieselben grundlegenden Funktionen ausführt, kann es den Preis, das Kabelmanagement, die Leistung und mehr ändern.

Modularität in Netzteilen bezieht sich darauf, wie anpassbar die Kabelausgänge am Gerät sind. Sie reichen von vollständig modular bis nicht modular. Vollmodulare Netzteile haben Anschlüsse für alle Kabel, die nach Belieben entfernt und ausgetauscht werden können.

Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie versuchen, mit Ihrem PC ein bestimmtes Farbschema zu erstellen, farbige Drähte in bestimmten Farbtönen hinzufügen können, um zu diesem Thema zu passen. Sie können auch teurere Drähte austauschen, z. B. solche mit Nylonhüllen anstelle von Kunststoff.

Da diese Einheiten jedoch so anpassbar sind, sind sie tendenziell teurer. Sie schneiden aber auch tendenziell besser ab. Da Sie nur die Kabel anschließen, die Sie benötigen, gibt es keine Kabel, die Watt an der Einheit verschwenden. Luftstrom und Leistung sind tendenziell auch besser, da Sie keine zusätzlichen Kabel haben, die herumsitzen und Platz beanspruchen.

Modulares Design

Am anderen Ende des Spektrums befinden sich nicht-modulare Netzteile. Diese Netzteile werden mit allen Kabeln geliefert, die Sie dauerhaft am Gerät benötigen könnten. Für jemanden, der plant, all diese Kabel zu verwenden, erfüllt es seinen Zweck einwandfrei, aber für andere macht es das Kabelmanagement zu einem Albtraum.

Darüber hinaus kann sich das Vorhandensein all dieser zusätzlichen Kabel negativ auf die Leistung auswirken. Wie bereits erwähnt, können zu viele ungenutzte Kabel Strom verschwenden, und wenn sie dem Lüfter im Weg sind, können sie das Gerät auch heiß werden lassen.

In der Mitte befinden sich semimodulare Netzteile. Diese Netzteile haben mehrere Ports mit austauschbaren Kabeln, aber wichtige, wie z. B. die Stromleitung, bleiben dauerhaft am Gerät angeschlossen. Im Allgemeinen sind halbmodulare Einheiten der beste Kompromiss zwischen Kosten und Leistung zwischen den dreien, aber wenn beispielsweise die Stromleitung beschädigt wird, können Sie die Einheit nicht so einfach reparieren, wie Sie es mit einem vollmodularen Netzteil könnten.

Effizienz

Netzteil-Effizienz

Das Effizienzbewertung an Ihrem Netzteil sollten Sie ebenfalls berücksichtigen. Während nicht modulare Netzteile insgesamt tendenziell weniger effizient sind, haben die meisten Netzteile ihre eigene Effizienzbewertung.

Der gebräuchlichste Indikator dafür ist der 80PLUS-Indikator, der auf allen Netzteilen vorhanden ist, die mit einer Energieeffizienz von mehr als 80 % arbeiten. Alle Netzteile in diesem Handbuch sind 80PLUS-zertifiziert .

Die meisten Netzteile können Ihnen keine genaue Zahl darüber nennen, wie effizient sie arbeiten, aber die 80PLUS-Bewertung gibt es in mehreren Stufen, die Ihnen eine bessere Vorstellung von der Effizienz geben.

Nicht-80PLUS ist natürlich die unterste Stufe und umfasst alle Netzteile, die nicht dem 80PLUS-Standard entsprechen. Von dort, Weiß ist die niedrigste Stufe von 80PLUS, und von da an geht es weiter Bronze , Silber , Gold , Platin , und Titan .

Goldene Effizienz ist der Sweetspot für die meisten Gamer, da Platinum und Titanium für Heimcomputeranwendungen manchmal übertrieben sein können. Alles mit der 80PLUS-Bewertung ist jedoch ein großartiger Ausgangspunkt, und je höher die Punktzahl, desto zukunftssicherer wird es sein.

EVGA500W1

EVGA500W1

Typ: Nicht modular
Wattzahl: 500
Effizienz: Weiß

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Preiswert

Die Nachteile:

  • Nicht modular
  • Weiße Effizienzklasse
  • Nur in 500 W erhältlich
  • Drei Jahre Garantie

Das EVGA500W1 ist unser Ausgangspunkt für diesen Leitfaden, und er ist aus vielen Gründen ein guter Ausgangspunkt. Erstens ist dies eine ausgezeichnete Option für jemanden, der einen Mid-Tier-PC baut und noch nicht alle PC-Terminologien versteht.

Das EVGA 500 W1 ist ein zuverlässiges Basismodell eines Netzteils und auch die günstigste Option auf unserer Liste. Es ist eine ausgezeichnete Option für diejenigen mit einem knappen Budget.

Dieses Modell ist nur in einer Wattzahl erhältlich: 500 Watt. Im Allgemeinen sind 500 Watt ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für die meisten Gaming-PCs der Mittelklasse. Wenn Sie Ihrem PC nicht einige sehr leistungshungrige GPUs oder andere Teile hinzufügen, sollten Sie nicht zu viel mehr benötigen. Daher ist diese GPU eine sehr günstige Wahl – geringer Stromverbrauch, aber auch niedriger Preis.

Die 80PLUS-Zertifizierung bei diesem Modell ist auch nur die weiße Zertifizierung. Dies ist die niedrigstmögliche Zertifizierung, die immer noch im 80PLUS-Bereich bleibt, aber für ein Budgetmodell nicht allzu überraschend.

Dies ist ein nicht modulares Netzteil, wie man es von einem Budgetgerät erwartet. Das bedeutet, dass Sie vernünftige Kabelmanagement-Lösungen in Ihrem PC haben müssen, wenn Sie kein Durcheinander von zusätzlichen Kabeln in Ihrem Gehäuse haben möchten.

Obwohl dieses Gerät über den erforderlichen Spannungsschutz verfügt, wurden einige Fälle von Bratvorgängen damit erwähnt, also denken Sie daran. Es ist möglicherweise keine gute Idee für einen neuen, teuren PC. Denken Sie jedoch daran, dass solche Ereignisse mit jedem Netzteil passieren können.

Wenn Sie jedoch mit den zusätzlichen Kabeln umgehen können und Ihnen die niedrigere Effizienzbewertung dieses Geräts nichts ausmacht, ist es eine anständige Option für diejenigen, die mit einem begrenzten Budget arbeiten. Beachten Sie jedoch, dass dieses Gerät nur eine dreijährige Garantie hat.

EVGA 500 W1-Design

EVGA500 BR

Typ: Nicht modular
Leistung: 450, 500, 600, 700
Effizienz: Bronze

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Bezahlbar
  • Bronze-zertifiziert

Die Nachteile:

  • Kann unter Last laut werden
  • Anfällig für Herstellungsfehler
  • Nicht modular
  • Drei Jahre Garantie

Das EVGA500 BR ist ein weiteres budgetfreundliches Netzteil, diesmal jedoch mit etwas mehr Flexibilität. Dieses Gerät ist in 450, 500, 600 und 700 Watt erhältlich. Es ist auch in mehreren Schwestersorten mit noch mehr Wattzahlen erhältlich, wie z. B. BQ und BT.

Wie das Vorgängermodell ist diese Einheit vollständig nicht modular. So wie, gutes Kabelmanagement Strategien sind notwendig, um das Beste daraus zu machen. Da dies jedoch mit Bronze 80PLUS zertifiziert ist, ist es etwas effizienter als das W1 oben.

Denken Sie jedoch daran, dass der tatsächliche Effizienzunterschied zwischen der weißen und der bronzenen Zertifizierung ziemlich gering ist – normalerweise im Bereich von einem bis drei Prozent. Sie finden eine Tabelle mit den tatsächlichen Prozentsätzen hier und oben im Abschnitt Modularität.

Im Großen und Ganzen ist dies ein anständiges Netzteil. Wie bei vielen Netzteilen kann auch dieses einigen Fehlern zum Opfer fallen. Darüber hinaus kann insbesondere dieses Gerät unter Last etwas laut sein. Wenn Sie das also stören würde, sollten Sie es trotz seines bescheidenen Preises am besten vermeiden.

Wenn Sie jedoch nicht vorhaben, Ihren Computer häufig zum Laden zu bringen, werden Sie diesen Nachteil wahrscheinlich nicht bemerken. Denken Sie jedoch daran, dass dieses Netzteil auch nur eine dreijährige Garantie hat, im Gegensatz zu den meisten Optionen auf unserer Liste, die fünf haben. Dies ist für ein Budgetmodell etwas akzeptabler, aber dennoch eine wichtige Sache, die es zu berücksichtigen gilt.

EVGA 500 BR Leistung

Corsair CX750

Typ: Nicht-modular oder semi-modular
Wattleistung: 650, 750
Effizienz: Bronze

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Sehr ruhig
  • Halbmodulare und nicht-modulare Optionen
  • Hohe Wattzahlen sind hervorragend für die Zukunftssicherheit

Die Nachteile:

  • Selten anfällig für mechanisches Versagen
  • Kabel können mühsam zu verwalten sein

Das Corsair CX750 ist die erste Option in unserer Liste mit der Möglichkeit, halbmodular zu sein. Tatsächlich ist dieses Netzteil sowohl in nicht-modularen als auch in semi-modularen Optionen erhältlich. Der Unterschied besteht darin, dass die halbmodularen Einheiten ein M hinter dem Namen haben. Der CX 750 wäre dann zum Beispiel der CX 750M.

Dieses Netzteil ist sowohl in 750- als auch in 650-Watt-Optionen erhältlich, also ist es für PCs mit höherer Last gedacht als unsere vorherige Wahl. Beide Wattleistungen sind sowohl in halbmodularen als auch in nicht-modularen Konfigurationen erhältlich. Für die meisten Gamer ist semimodular die ideale Konfiguration.

Bemerkenswert ist, dass dieses Gerät auch unter Last extrem leise ist. Wer sich Gedanken über den Geräuschpegel seines Netzteils macht, sollte aufpassen: Dieses ist besonders leise ausgelegt. Bemerkenswert ist auch, dass dieses Gerät mit einer vollen fünfjährigen Garantie geliefert wird, was bedeutet, dass Sie dieses Netzteil für mehrere Builds verwenden können. Die hohe Wattzahl macht mehr Sinn, wenn man diesen Umstand bedenkt.

Denken Sie daran, dass die halbmodularen Versionen dieses Netzteils etwas teurer sind als die modularen Versionen. Das ist zu erwarten, aber der tatsächliche Preisunterschied ist recht gering.

Wie die vorherige Einheit ist auch diese Bronze-zertifiziert. Während wir weiter oben in diesem Artikel Gold empfohlen haben, ist Bronze immer noch ein ausgezeichneter Kompromiss zwischen Leistung und Kosten. Gold-zertifizierte Netzteile werden etwas teurer sein.

Corsair CX750-Design

Thermaltake SMART 500W

Typ: Nicht modular
Leistung: 430, 500, 600, 700
Effizienz: Weiß

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Sehr budgetfreundlich
  • Mehrere Wattoptionen
  • RGB-Option

Die Nachteile:

  • Nicht modular
  • Anfällig für mechanische Probleme

Das SMART 500W ist eine weitere Option für ein preisgünstiges Netzteil. Dieses Modell ist auch nicht modular, was ein Nachteil ist, aber es hat auch einen tollen Preis. Tatsächlich ist der Grundpreis dieses Modells der günstigste in unserer gesamten Produktpalette.

Dieses Netzteil ist in vier Wattstärken erhältlich: 430, 500, 600 und 700. Dies macht es zusätzlich zu seinen niedrigen Kosten zu einer großartigen Budgetoption. Seine Effizienz ist nur weiß, aber das ist für ein Budgetmodell nicht unerwartet.

Dieses Netzteil ist nicht nur recht günstig, sondern hat noch ein weiteres einzigartiges Angebot: Es ist auch in einer RGB-Version erhältlich. Wie vorherzusehen war, ist die RGB-Version etwas teurer, aber sie kann Ihrem Build auch viel Würze verleihen.

Ähnlich wie bei anderen Budgetoptionen hat diese das Potenzial zum Scheitern oder sogar zum DOA. Wenn es jedoch funktioniert, macht es seine Arbeit gut. Es arbeitet auch sehr leise, was ein klarer Pluspunkt ist. Glücklicherweise hat dieser auch eine fünfjährige Garantie, um Sie zu unterstützen.

Alles in allem ist dieses preisgünstige Netzteil eine anständige Option – insbesondere für diejenigen, die ein einzigartiges RGB-Netzteil suchen – wenn Sie bereit sind, es zu riskieren.

Thermaltake SMART 500W-Design

EVGA650GQ

Typ: Halbmodular
Leistung: 650, 750, 850, 1.000
Effizienz: Gold

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Lange Garantien auf verwandte Produkte
  • Gold-Qualität
  • Halbmodular
  • Still, wenn nicht bei lo

Die Nachteile:

  • Anfällig für die üblichen mechanischen Ausfälle
  • Ältere Einheiten sind weniger zuverlässig

Das EVGA GQ -Serie ist das erste mit Gold bewertete Netzteil, das wir uns ansehen werden. Gemäß unserer vorherigen Tabelle bedeutet dies, dass der EVGA 650 GQ normalerweise mit einem Wirkungsgrad von etwa 90% läuft, ein oder zwei Prozent gibt oder nimmt.

Der GQ ist in den Varianten 650, 750, 850 und 1.000 Watt erhältlich, und das Gerät ist halbmodular. Es ist auch noch recht erschwinglich für ein so gutes Netzteil. Dieses Gerät hat auch eine volle 5-Jahres-Garantie, sodass Sie es in vielen zukünftigen Builds verwenden können.

Wenn Sie nach etwas suchen, das etwas länger hält, bieten die großen Brüder dieses Geräts, EVGA G2 und G3, standardmäßig eine 10-Jahres-Garantie, jedoch zu zwei- oder mehrfachen Kosten.

Der EVGA 650 GQ ist so konzipiert, dass er im Betrieb nahezu geräuschlos ist. Bei hoher Last macht jedes Netzteil ein bisschen Lärm, und dieses ist keine Ausnahme. Der Lüfter an diesem Gerät wird jedoch nicht aktiviert überhaupt sofern nicht erforderlich, was hervorragend dafür geeignet ist, Ihren PC angenehm leise zu halten.

Eine wichtige Sache, die Sie bei diesem und vielen EVGA-Produkten beachten sollten, ist, dass Sie das Produkt nach dem Kauf normalerweise auf der EVGA-Website registrieren müssen, wenn Sie die erweiterten Garantien, die sie anbieten, voll ausschöpfen möchten.

Dies kann mühsam sein und manchmal Probleme verursachen, wenn Sie später einen Anspruch geltend machen müssen, aber vergessen haben, Ihr Produkt zu registrieren.

Achten Sie außerdem darauf, wo Sie dieses Gerät kaufen. Bei älteren Versionen dieses Netzteils (und vielen anderen) können unvorhergesehene Probleme auftreten, die in neueren Einheiten nicht vorhanden sind. Wenn Sie befürchten, dass eine Website möglicherweise ältere Geräte verkauft, kaufen Sie am besten direkt auf der Website des Unternehmens ein.

EVGA 650 GQ-Design

Corsair RMx850

Typ: Vollmodular
Leistung: 550, 650, 750, 850, 1.000
Effizienz: Gold

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Guter Preis für das, was man bekommt
  • 10 Jahre Garantie
  • Vollmodular
  • Gold-Qualität

Die Nachteile:

  • Kabel können unflexibel sein
  • Kabelummantelungen fühlen/sehen minderwertig aus

Die Corsair RMx-Serie ist der GQ, die wir uns gerade angesehen haben, ziemlich ähnlich, legt aber die Messlatte höher, da dieses Gerät vollständig modular ist. Dies ist das erste vollständig modulare Gerät auf unserer Liste, aber überraschenderweise liegt es immer noch im erschwinglichen Bereich. Während Sie für fast jedes vollständig modulare Netzteil die 100-Dollar-Grenze durchbrechen müssen, überspannt dieses Netzteil diese Linie gut.

Wie die GQ, diese RMx850 ist Gold-zertifiziert, was bedeutet, dass er mit einer Effizienz von etwa 90 % arbeitet. Darüber hinaus ist dieses Gerät in einer Vielzahl von Wattagen erhältlich.

Auch wenn ein vollständig modulares Netzteil nicht für jeden notwendig ist, ist dies ein hervorragendes Beispiel für den Wert, den Sie mit einem vollständig modularen Gerät erzielen können, wenn Sie sorgfältig einkaufen. Allerdings werden vollmodulare Netzteile nicht bescheidener als dieses; Normalerweise neigen sie dazu, mit hohen Spannungen und hohen 80PLUS-Zertifizierungen aufs Ganze zu gehen, wie die EVGA Supernova unten.

Dieses Gerät ist außerdem extrem leise und wird mit einer fantastischen 10-Jahres-Garantie geliefert. Die einzige wirkliche Beschwerde bei diesem Modell betrifft die Kabel. Sie können steif und schwer zu handhaben sein und werden mit billigen Kunststoffhüllen anstelle von schöneren Nylonhüllen geliefert.

Dies könnte ein fairer Kompromiss für die Erschwinglichkeit dieses Geräts sein, und da es vollständig modular ist, können Sie immer benutzerdefinierte Kabel kaufen, aber es ist etwas, das Sie im Hinterkopf behalten sollten.

Corsair RMx 850 Lüfter

EVGA Supernova 750 P2

Typ: Vollmodular
Leistung: 650, 750, 850, 1.000, 1.200, 1.600
Effizienz: Platin

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Ruhig
  • Extrem effizient
  • Guter Preis für das, was man bekommt
  • Optionen mit hoher Wattleistung
  • 10 Jahre Garantie
  • Zuverlässig
  • Vollmodular

Die Nachteile:

  • Sehr schwer
  • Der ECO-Modus kann unwirksam sein

Das EVGA Supernova 750 P2 ist ein wahres Meisterwerk der Technik. Obwohl dieses Gerät mit einer Platinum-Bewertung von 80PLUS und nicht mit Titanium ausgestattet ist, verfügt es über die höchsten Wattzahlen, die wir in unsere Liste aufgenommen haben. Diese Wattzahlen reichen bis zu 1.600 – das ist fast das Dreifache dessen, was ein durchschnittlicher Gaming-PC benötigt!

Während die meisten Leute kein 1.600-Watt-Netzteil brauchen werden – und wahrscheinlich sowieso nicht das Preisschild darauf sehen möchten – ist es schön, die Option zu haben, insbesondere für Spezialisten mit sehr hochwertigen PCs. Die hohe Wattleistung macht diese Netzteile auch unglaublich zukunftssicher, und sie werden auch mit 10-Jahres-Garantie geliefert.

Es überrascht nicht, dass diese Netzteile vollständig modular sind, was häufig bei hochwertigen und teuren Netzteilen der Fall ist. Sie sind es auch Panzer . Wenn Sie nach einem leichten Netzteil suchen, ist dies nichts für Sie – es wiegt eine Tonne!

Eine Sache, die bei diesem Netzteil – und auch bei anderen EVGA-Netzteilen – zu beachten ist, sind die inhärenten Schwierigkeiten mit dem ECO-Modus von EVGA. Der ECO-Modus sorgt dafür, dass das Gerät bei geringer Last langsamer, kühler und leiser läuft. Wenn der Strombedarf Ihres PCs jedoch schnell schwankt (z. B. beim Spielen), kann das Netzteil manchmal Probleme haben, mitzuhalten. In diesem Fall ist es am besten, den ECO-Modus deaktiviert zu lassen.

EVGA Supernova 750 P2-Design

Saisonaler Fokus+ Gold 550

Typ: Vollmodular
Leistung: 550, 650, 750, 850, 1.000
Effizienz: Gold

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Gute Qualität
  • Läuft leise
  • Gold-Qualität
  • Vollmodular
  • Kleiner Formfaktor

Die Nachteile:

  • Es kann schwierig sein, bestimmte Netzteilmodelle zu finden
  • Die Preise können stark schwanken

Seasonic ist ein vertrauenswürdiger Name für Netzteile, den es schon seit Jahren gibt. Aus diesem Grund haben sie viele, viele Netzteillinien und -modelle zur Auswahl. Es kann jedoch auch etwas schwierig sein, ihre Netzteile in die Hände zu bekommen, und die Preise können variieren. Das Endprodukt, das Sie erhalten, ist jedoch sehr schön.

Das Fokus+ Gold ist ein weiteres Gold-zertifiziertes, vollmodulares Netzteil, ähnlich dem Corsair RMx, das wir uns oben angesehen haben. Der Seasonic hat jedoch den besonderen Vorteil, dass er deutlich kleiner ist. Dieses Netzteil ist nur 140 Millimeter lang im Vergleich zum RMx 160. Dies macht es zu einer ausgezeichneten Wahl für kleinere Builds.

Der Lüfter des Focus+ Gold verfügt über eine einzigartige Programmierung, da er in drei verschiedenen Modi arbeitet: lüfterlos, leise und kühlend. Im lüfterlosen Modus dreht sich der Lüfter überhaupt nicht. Im Silent-Modus arbeitet der Lüfter so wenig wie möglich, um das Gerät kühl zu halten. Im Kühlmodus arbeitet der Lüfter so hart wie nötig, um das Gerät kühl zu halten.

Während dieses Gerät eine gute Qualität und faire Preise bietet, ist es aufgrund der Schwierigkeit, bestimmte Modelle zu erhalten, etwas im Nachteil. Wenn Sie jedoch ein gutes Angebot für eines finden, zögern Sie nicht, es zu kaufen!

Seasonic Focus+ Gold 550 Design

Corsair AX1000

Typ: Vollmodular
Leistung: 850, 1.000
Effizienz: Titan

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Höchste Effizienz
  • Vollmodular
  • 10 Jahre Garantie
  • Zuverlässig und gut gebaut

Die Nachteile:

  • Sehr, sehr teuer

Das Corsair AX1000 ist das erste und einzige Titanium-zertifizierte Netzteil, das wir in dieser Liste führen. Alternative Versionen anderer Grafikkarten (z. B. Seasonic Prime Titanium) tragen jedoch diese Bezeichnung. Titanium-zertifizierte Netzteile sind leistungsstark und äußerst effizient, aber ihre Preisgestaltung spiegelt dies auch wider.

Es stimmt zwar, dass der Kauf eines Titanium-zertifizierten Geräts wie dieses Sie ziemlich zurückwerfen wird, aber es ist möglich, dass dies auf lange Sicht zu Ihren Gunsten wirken könnte. Dieses Gerät arbeitet mit dem höchstmöglichen Wirkungsgrad (der normalerweise zwischen 94 und 96 % liegt).

Wenn Sie dieses Netzteil zehn Jahre lang verwenden würden, was die Lebensdauer der Garantie ist, würde dies zu einer Menge Stromeinsparung gegenüber beispielsweise einem White-zertifizierten Gerät führen, das nur mit einem Wirkungsgrad von etwa 80 % arbeitet.

Dies ist ein hervorragendes Kaufargument für dieses Gerät, aber es hält nur Wasser, wenn Sie beabsichtigen, es über einen längeren Zeitraum zu verwenden. Wenn Sie in den nächsten Jahren sowieso ein neues Netzteil kaufen, wäre dieses Gerät den Aufpreis nicht wert.

Abgesehen davon ist dieses Gerät vollständig modular, gut gebaut und anständig zuverlässig. Es läuft auch sehr leise. Und ehrlich gesagt, wenn Sie sich für irgendeinen Teil Ihres PCs protzen wollen, ist das Netzteil definitiv einer der besten Orte dafür.

Corsair AX 1000-Design

Thermaltake Tough Power GF1

Typ: Vollmodular
Leistung: 650, 750, 850
Effizienz: Gold

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Adressierbare RGB-Effekte
  • Gold-Qualität
  • Vollmodular
  • 10 Jahre Garantie

Die Nachteile:

  • Unnötig teuer

Unsere letzte Wahl für diese Liste, die Thermaltake Tough Power GF1 , ist eine etwas leichterherzige Wahl. Dies ist ein Voll-RGB-Gerät, obwohl es auch in verschiedenen RGB-Typen erhältlich ist. ARGB steht für adressierbar Natürlich RGBs, und das bedeutet, dass Sie die Farben Ihres Artikels feiner einstellen können, aber das Netzteil ist auch in normalen RGB-Varianten erhältlich.

Überraschenderweise ist dieses Gerät auch vollständig modular und das GF1 ARGB ist sowohl in Gold als auch in Platin erhältlich. Das Platinum wird Sie jedoch deutlich mehr zurückwerfen. Selbst die Gold-Version kostet weit mehr als ihre Nicht-RGB-Konkurrenten.

Das ARGB-Upgrade dieser Netzteile scheint eine relativ neue Ergänzung zu sein, was möglicherweise bedeuten könnte, dass sie Probleme behoben haben, die bei den vorherigen RGB-Modellen üblich waren. Es ist nicht leise, aber es ist am ruhigen Ende der meisten Netzteile, sodass es vielen Budgetmodellen voraus ist.

Insgesamt ist dies eine besondere Karte mit einzigartigen Angeboten. Thermaltake scheint das einzige seriöse Unternehmen zu sein, das hochwertige RGB-Netzteile herstellt, und derzeit dominieren sie diesen Teil des Marktes. Allerdings muss die Lichtshow diese zusätzlichen Kosten auch für den Verbraucher wert sein.

Thermaltake Toughpower GF1-Design

Fazit

PC-Netzteil

Alles in allem haben wir hier eine hervorragende Auswahl an Netzteilen zur Auswahl. Während Netzteile Insgesamt sind sie in den besten Zeiten etwas pingelig, aber es gibt mehrere Optionen auf dieser Liste, die sich in Bezug auf die Qualität von den anderen abzuheben scheinen.

Erstens haben wir für unsere beste Gesamtoption die EVGA Supernova P2 . Obwohl es sich um eine Platin-zertifizierte Grafikkarte handelt, ist dieses Gerät zu sehr günstigen Preisen erhältlich, und wie Sie der Vor- und Nachteile-Liste entnehmen können, können wir nicht genug Gutes darüber sagen! Wenn Sie das Geld haben, das Sie für dieses Gerät ausgeben können, empfehlen wir Ihnen dringend, dies zu tun. ansonsten der EVGA GQ ist ein ausgezeichneter (und logischer) Schritt nach unten im Preis.

Unsere Budgetauswahl hingegen war etwas schwieriger zu treffen. Es scheint, dass billigere Netzteile eine höhere Ausfallwahrscheinlichkeit haben (obwohl dies auch nur ein Beobachtereffekt sein könnte), sodass wir uns nicht auf einen Favoriten festlegen konnten. Stattdessen schien es angebracht, zwei Premium-Picks zu isolieren: die Korsaren-AX und der Thermaltake Tough Power GF1 .

Das Korsaren-AX ist aus einem offensichtlichen Grund eine Premium-Wahl: Es ist Titanium-zertifiziert. Auch wenn es anfangs teuer ist, spart Ihnen dieser Wirkungsgrad auf lange Sicht tatsächlich Geld für Strom, wenn Sie ihn ausreichend nutzen – er könnte am Ende sogar dazu beitragen, diese Kostendifferenz auszugleichen!

Das Thermaltake Toughpower GF1 ARGB , auf der anderen Seite, hat nicht das gleiche Leistungsniveau wie die Corsair AX, da sie nur in Gold und Platin erhältlich ist, aber wer würde nicht gerne einige LED-Lichteffekte in seinem benutzerdefinierten Rig haben?

Diese könnten Ihnen auch gefallen