Haupt Spielen Die besten GTX 1080 Grafikkarten (2022 Testberichte)

Die besten GTX 1080 Grafikkarten (2022 Testberichte)

Sie möchten eine neue GTX 1080-Grafikkarte kaufen, sind sich aber nicht sicher, welches Modell Sie kaufen sollen? In diesem Leitfaden sehen wir uns die besten GTX-Karten an, die Sie derzeit kaufen können.



VonSamuel Steward 4. Januar 2022 Beste GTX 1080

Es fühlt sich an, als wäre es erst gestern gewesen, dass Nvidias Pascal-GPUs das Neueste und Beste waren, was der führende GPU-Hersteller zu bieten hatte, und das GTX 1080 stand an der Spitze dieser Hierarchie.

Heute wurde es nicht nur bereits im Jahr nach seiner Veröffentlichung durch die GTX 1080 Ti ergänzt, sondern jetzt haben die neuen Turing-basierten RTX-Karten zweifellos die Krone übernommen.



Auch wenn sie vielleicht nicht mehr die allerbeste ist, ist die GTX 1080 im Jahr 2022 immer noch eine praktikable Wahl, selbst mit der GTX 1070 Ti und 1080 Ti in der Gleichung. Es ist mehr als in der Lage, in vielen Spielen 1440p aufzunehmen.

Ohne weiteres Umschweife, hier sind einige der besten GTX 1080-Modelle, die Sie 2022 bekommen können!

InhaltsverzeichnisZeigen

beste gtx 1080 2019

ZOTAC GeForce GTX 1080 Mini

Kühlung: Doppellüfter
Konnektivität: 3x DP, 1x HDMI, 1x DVI

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Extrem kompakt
  • Anständige Leistung

Die Nachteile:

  • Lüfter werden unter Last laut
  • Begrenztes Übertaktungspotential

Über die Grafikkarte

Wie üblich beginnen wir diese Liste mit einer Karte von Zotac, und wenn Sie dachten, dass es eine Karte gibt, von der es keine kompakte Variante gibt, liegen Sie falsch. Sie haben die mächtige GTX 1080 erfolgreich in einen bescheidenen Rahmen gepackt, das Ergebnis ist der Zotac GTX 1080 Mini .



Normalerweise sind Karten, die für Mini-ITX-Gehäuse entwickelt wurden, tendenziell etwas billiger als ihre Gegenstücke in voller Größe, und sie verwenden in der Regel auch nur einen Lüfter. Beides ist bei diesem jedoch nicht der Fall – die GTX 1080 Mini ist nicht wesentlich günstiger als andere Modelle und verwendet zwei Lüfter. Dies ist natürlich nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass dies die Flaggschiff-GPU von 2016 war.

am besten 1080

Spezifikationen

Basis-Taktfrequenz 1620MHz
Erhöhen Sie die Taktrate 1759 MHz
Konnektivität

3x DisplayPort 1.4

1 x HDMI 2.0

1x Dual-Link-DVI-D

TDP 180W
Empfohlenes Netzteil 500 W

Unsere Gedanken

Auf den ersten Blick sieht diese Zotac GTX 1080 überhaupt nicht schlecht aus, keine Überraschung. Das Äußere ist recht einfach, was zu erwarten ist, da die Hersteller hier bei den Small-Form-Factor-Grafikkarten Abstriche machen. Dies ist jedoch immer noch eine Karte in Premiumqualität und wird komplett mit einer eleganten Metallrückplatte geliefert.

In Bezug auf die Leistung bleibt die Karte nicht allzu sehr hinter ihren Gegenstücken in voller Größe zurück, da die beiden Icestorm-Lüfter eine bewundernswerte Arbeit leisten, um die Karte kühl zu halten. Da es sich jedoch nur um zwei Lüfter und einen bescheidenen Kühlkörper handelt, wird es unter starker Last laut, und natürlich ist es nicht das ideale Modell zum Übertakten.

Letztendlich ist dies die ideale GTX 1080 für diejenigen, die einen Mini-ITX-Gaming-PC bauen oder die Karte in einem verwenden möchten externes GPU-Gehäuse .

beste geforce 1080

ZOTAC GeForce GTX 1080 AMP! Auflage

Kühlung: Doppellüfter
Konnektivität: 3x DP, 1x HDMI, 1x DVI

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Gute Leistung
  • Qualitätsaufbau
  • LED-Beleuchtung auf der Vorderseite

Die Nachteile:

  • Nicht neutrales Backplate-Design
  • Kein RGB

Über die Grafikkarte

Das folgende Modell stammt ebenfalls von Zotac, obwohl es sich um eine ernsthaftere Grafikkarte in voller Größe handelt: die Zotac GTX 1080 AMP! Auflage . Dieses Modell hat viele Ähnlichkeiten mit der oben genannten „Mini“-Variante und zeichnet sich durch ein ähnliches Außendesign, Dual-Lüfter-Kühlung und eine hochwertige Verarbeitung aus.

Neu bei diesem Modell ist die Spectra-LED-Beleuchtung auf der Vorderseite sowie das charakteristische gelbe Zotac-Highlight auf der Rückplatte.

bestes gtx 1080 modell

Spezifikationen

Basis-Taktfrequenz 1683MHz
Erhöhen Sie die Taktrate 1822MHz
Konnektivität

3x DisplayPort 1.4

1 x HDMI 2.0

1x Dual-Link-DVI-D

TDP 230W
Empfohlenes Netzteil 500 W

Unsere Gedanken

Der AMP! Edition GTX 1080 von Zotac Gaming ist so ziemlich alles, was man von einer Karte wie dieser erwartet. Es bietet eine großartige Leistung, eine solide Übertaktungskapazität und die LED-Beleuchtung sorgt für das zusätzliche Flair, das bei High-End-Gaming-Produkten heute unvermeidlich zu sein scheint, obwohl es kein echtes RGB ist und nur 7 Farben zur Auswahl stehen.

Unser einziges wirkliches Problem mit dieser Karte ist der gelbe Streifen auf der Backplate. Während wir es definitiv mögen, mögen andere es nicht, und Gelb ist sicherlich keine neutrale Farbe. Allerdings hätten wir stattdessen lieber einen RGB-Streifen auf der Rückseite gehabt, und wenn nicht, dann einfach eine normale graue Backplate, die sich besser mit anderen Komponenten kombinieren lässt.

welche gtx 1080 kaufen

MSI Armor GeForce GTX 1080

Kühlung: Doppellüfter
Konnektivität: 3x DP, 1x HDMI, 1x DVI

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Solide Leistung
  • Sehr erschwinglich

Die Nachteile:

  • Design fühlt sich etwas billig an
  • keine Rückenplatte

Über die Grafikkarte

Ein weiterer Hersteller, der in jedem Komponentengespräch einfach unvermeidlich ist, ist MSI, und seine Grafikkarten der MSI Gaming-Serie scheinen immer den Weg in unsere Kaufberatung zu finden. Dieses Mal haben wir uns jedoch für eine bescheidenere MSI Armor-Lösung entschieden.

Das MSI Armor GTX 1080 Es fehlt das bombastische und aggressive Gaming-orientierte Design der populäreren Grafikkartenreihe des Herstellers, aber es ist dennoch eine Gaming-Grafikkarte. Es verwendet ein einfaches Schwarz-Weiß-Äußeres und wird von zwei Torx-Lüftern gekühlt.

Spezifikationen

Basis-Taktfrequenz 1657MHz
Erhöhen Sie die Taktrate 1797MHz
Konnektivität

3x DisplayPort 1.4

1 x HDMI 2.0

1x Dual-Link-DVI-D

TDP 180W
Empfohlenes Netzteil 500 W

Unsere Gedanken

Letztendlich ist der Schlüsselbereich, in dem sich die MSI Armor GTX 1080 auszeichnet, die Preisgestaltung. Es ist eines der billigsten, wenn nicht das billigsten Modelle, die derzeit erhältlich sind, und das ist definitiv erwähnenswert.

Es enttäuscht auch nicht in der Leistungsabteilung, da die zwei Torx-Lüfter ihre Arbeit gut machen und es in der Lage ist, beim Übertakten anständige Taktraten zu erreichen.

1080 Grafikkarte

Aber angesichts des Preises musste natürlich auch etwas gekürzt werden. In diesem Fall war es offensichtlich das Design. Das einfache Schwarz-Weiß-Äußere der Karte sieht ein bisschen billig aus und fühlt sich etwas billig an, definitiv nichts, was man von einer High-End-GPU erwarten würde. Natürlich gibt es auch keine Backplate.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Schnäppchen für eine GTX 1080 sind, können wir uns jedenfalls kein besseres Modell als dieses vorstellen. Leider ist es nicht zu leugnen, dass es einfach nicht die bestaussehendste GTX 1080 auf dem Markt ist, also wenn Sie das auch für einen wichtigen Faktor halten, dann schauen Sie am besten nach einem anderen Modell.

beste 1080 gtx

Gigabyte GeForce GTX 1080 G1 Gaming

Kühlung: Dreifachlüfter
Konnektivität: 3x DP, 1x HDMI, 1x DVI

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Qualitätsaufbau
  • Hohe Taktraten

Die Nachteile:

  • Kühlung im SLI nicht so effizient
  • Laute Lüfter bei hohen Geschwindigkeiten

Über die Grafikkarte

Und schließlich haben wir eine Grafikkarte von Gigabyte, und zwar eine gute: die Gigabyte GTX 1080 G1 Gaming . Wie die meisten Gigabyte-Karten zeichnet sie sich durch ein schwarzes Äußeres mit orangefarbenen Streifen, eine elegante Metallrückplatte und gestreifte Windforce-Lüfter aus.

Wie zu erwarten ist auch eine RGB-Beleuchtung vorhanden, die sich allerdings auf das Gigabyte-Logo und das „Fan Stop“-Schild an der Seite der Karte beschränkt.

Spezifikationen

Basis-Taktfrequenz 1695 MHz
Erhöhen Sie die Taktrate 1860 MHz
Konnektivität 3x DisplayPort 1.4
1 x HDMI 2.0
1x Dual-Link-DVI-D
TDP 180W
Empfohlenes Netzteil 500 W

Unsere Gedanken

Unnötig zu sagen, dass dies die leistungsstärkste GTX 1080 auf dieser Liste und eines der leistungsstärksten Modelle ist, die derzeit erhältlich sind. Das liegt natürlich nicht zuletzt an der Triple-Fan-Kühlung. Darüber hinaus ist sie zwar die teuerste Karte auf dieser Liste, aber im Vergleich zu einigen anderen GPUs, die in Bezug auf die Leistung mit ihr konkurrieren, tatsächlich nicht so teuer.

Unser Hauptproblem bei der Gigabyte GTX 1080 G1 Gaming ist ihre schiere Größe, das gleiche Problem, das wir oft bei Grafikkarten mit drei Lüftern sehen. Aus diesem Grund wird es Ihnen schwerer fallen, es in kleinere Gehäuse einzubauen, obwohl dies wahrscheinlich kein Problem für jemanden mit einem normalen ATX-Gehäuse darstellt.

Die beste GTX 1080 für 2022 – unsere Wahl

beste gtx 1080 karte

Und welches der oben beschriebenen Modelle würden wir nun als das Allerbeste für 2020 auswählen?

Nun, unsere Wahl müsste die sein ZOTAC GeForce GTX 1080 AMP! Auflage. Alles in allem bietet es einfach das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und bietet großartige Leistung zu einem relativ niedrigen Preis.

Sicher, das kann es nicht sein das billigste GTX 1080 da draußen, aber wenn wir die Leistung und Verarbeitungsqualität sowie das Design und die LED-Beleuchtung betrachten, ist es eine sehr ansprechende Wahl.

Aber das ist nur unsere Wahl. Wenn Sie nach der günstigsten Variante suchen, ist die MSI Armor-Version die offensichtliche Lösung. Das Zotac Mini bleibt die beste Wahl für Gehäuse mit kleinem Formfaktor und das Gigabyte G1 Gaming-Modell bleibt als leistungsorientierte Variante für diejenigen übrig, die ihre GTX 1080 maximal übertakten möchten.

Diese könnten Ihnen auch gefallen