Haupt Spielen Die besten Gaming-Tastaturen (2022 Bewertungen)

Die besten Gaming-Tastaturen (2022 Bewertungen)

Sie möchten eine neue Gaming-Tastatur kaufen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Wir haben Hunderte von Gaming-Tastaturen getestet und die besten ermittelt.



VonSamuel Steward 4. Januar 2022 Beste Gaming-Tastaturen

Nahezu jeder Aspekt des Personal Computers hat sich im Laufe der Jahre erheblich verändert, mit Ausnahme eines: die Tastatur .

Tatsächlich enthält die traditionelle QWERTZ-Tastatur noch einige unnötige Designelemente, die auf die allerersten Schreibmaschinen zurückgehen. Heute gibt es das bekannte Layout in vielen Formen und Farben sowie mit verschiedenen Arten von Tasten.



In dieser Kaufberatung stellen wir Ihnen eine Auswahl vor die besten Gaming-Tastaturen des Jahres 2022, umfasst Membran-, mechanische und Hybrid-Tastaturen und enthält am Ende eine kurze Kaufberatung, die Ihnen hilft, die beste Tastatur für Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget auszuwählen.

Wir haben auch einen speziellen Leitfaden für die beste mechanische tastaturen , also schau dir das auch mal an!

Bisherige

Korsar K55

Beste Gaming-Tastatur 2018
  • Qualitätsaufbau
  • Zusätzliche Makrotasten
  • RGB-Beleuchtung
Siehe Preis

HyperX Alloy FPS

Gaming-Tastatur
  • Hochwertige Bauweise
  • Kompaktes Design
  • Bezahlbar
Siehe Preis

Razer BlackWidow Elite



Beste Tastatur zum Spielen
  • Schönes Design
  • Hervorragendes RGB
  • Hervorragender Brauch
Siehe Preis Nächste

InhaltsverzeichnisZeigen

Folientastaturen

Stimmt, mechanische Tastaturen sind derzeit der letzte Schrei unter Hardcore-Gamern, aber es gibt einige, die einfach die altmodischen Gummikuppeln bevorzugen. Auch wenn die folgenden Tastaturen tatsächlich membranbasiert sind, handelt es sich dennoch um hochwertige Gaming-Produkte, die teilweise auf den ersten Blick nicht von mechanischen Tastaturen zu unterscheiden sind.

Beste Gaming-Tastatur 2018

Korsar K55

Schaltertyp: Membran
Farbe der Hintergrundbeleuchtung: RGB

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Dreizonen-RGB-Hintergrundbeleuchtung
  • Sechs Makrotasten
  • Abnehmbare Handballenauflage

Die Nachteile:

  • Das glänzende Band oben ist ein Fingerabdruck- und Staubmagnet
  • Teuer für eine Folientastatur

Über die Tastatur

Wir beginnen mit einem bekannten Namen – Korsar , einem namhaften Hersteller unter anderem von RAM-Speichern und diversen Gaming-Peripheriegeräten. Ihr Keyboard-Sortiment besteht aus mehreren verschiedenen Modellen, obwohl wir uns hier auf das konzentrieren werden Korsar K55 .

Die K55 ähnelt einer mechanischen Tastatur, aber obwohl sie langweilige alte Gummikuppeln verwendet, ist sie immer noch eine hochwertige Gaming-Tastatur. Dazu gehören nicht nur das Design und die RGB-Beleuchtung, sondern auch die Verarbeitungsqualität, die zusätzlichen Makrotasten und die abnehmbare Handballenauflage, die alle dazu beitragen, diese Tastatur zu einem äußerst ansprechenden Gaming-Peripheriegerät zu machen.

Hauptmerkmale:

  • RGB-Hintergrundbeleuchtung – Der K55 hat eine Drei-Zonen-RGB-Hintergrundbeleuchtung. Dies trägt zwar dazu bei, einen relativ niedrigen Preis zu halten, sieht aber leider auch nicht so gut aus wie die Beleuchtung pro Taste. Trotzdem ist sie funktional, sieht gut aus und ist einfarbigen LEDs sicher vorzuziehen.
  • Abnehmbare Handballenauflage– Die Tastatur wird mit a geliefert Handgelenkauflage die sich leicht anbringen oder lösen lassen. Obwohl es sich nur um eine Handballenauflage aus Gummi handelt, ist sie ziemlich bequem und eine praktische Funktion, insbesondere angesichts des Preises.
  • Makrotasten – Ganz links auf der Tastatur befinden sich die sechs dedizierten Makrotasten, die es sehr einfach machen, komplexe Befehle mit einem einzigen Tastendruck auszuführen. Makros werden mit der MR-Taste (Makroaufzeichnung) neben den Medientasten aufgezeichnet und können in einer Vielzahl von Situationen nützlich sein, nicht nur beim Spielen.

Unsere Gedanken

Die K55 ist vielleicht nur eine Folientastatur, aber wie Sie sehen können, verlässt sie sich nicht nur auf RGB, um einen Verkauf zu tätigen. Es ist ergonomisch, gut gebaut und komfortabel zu bedienen und wird sogar mit einem Satz Makrotasten und einer abnehmbaren Handballenauflage geliefert.

Es gibt keine nennenswerten Nachteile, außer vielleicht, dass die glänzende Oberfläche leicht schmutzig wird oder dass einige es für eine normale Folientastatur etwas teuer finden, wenn es jetzt sehr erschwingliche mechanische Tastaturen gibt.

Beste mechanische Tastatur 2019

Razer Cynosa-Chroma

Schaltertyp: Membran
Farbe der Hintergrundbeleuchtung: RGB

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Hochwertige Kunststoffausführung
  • Reaktionsschnelle Folientasten
  • Chroma-RGB-Beleuchtung

Die Nachteile:

  • Keine außergewöhnlichen Eigenschaften
  • Dubioser Wert

Über die Tastatur

Ja, wir wissen, was Sie denken: Seit wann schon Rasierer etwas bezahlbar machen?! Und wahrlich, wenn Sie sich ein Unternehmen ansehen, dessen Name zum Synonym für Gaming und teuer geworden ist, vergisst man sehr leicht, dass es mehr als nur High-End-Produkte für Enthusiasten herstellt.

Die Razer Cynosa Chroma gehört zu den erschwinglicheren Produkten des Unternehmens und ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die eine relativ erschwingliche Tastatur suchen, die immer noch RGB- und Razer-Flair der Spitzenklasse bietet.

Hauptmerkmale:

    Premium-Design– Die Cynosa Chroma leiht sich viel von Razers erkennbarer High-End-BlackWidow-Tastatur, wenn es um das Außendesign geht. Und tatsächlich sehen sie nahezu ununterscheidbar aus. Aber natürlich ist die Cynosa ein preisgünstigeres Produkt und hat einen einfachen Kunststoffrahmen.Chroma-RGB-Hintergrundbeleuchtung –Etwas, das die Cynosa wirklich auszeichnet, ist die Implementierung von Razers charakteristischer RGB-Hintergrundbeleuchtungstechnologie. In der Tat ist RGB unter budgetfreundlichen Folientastaturen wie dieser ziemlich selten zu sehen, geschweige denn RGB so großartig und so anpassbar wie Chroma.

Unsere Gedanken

Letztendlich ist die Cynosa eine solide Gaming-Tastatur mit der Qualität, die Sie von Razer erwarten. Die Tasten sind reaktionsschnell, bequem zu bedienen und überhaupt nicht so steif, wie Sie vielleicht erwarten.

Es hat jedoch keine herausragenden Funktionen wie dedizierte Makrotasten, eine Handballenauflage usw. Allerdings ist die Chroma-RGB-Beleuchtung das Hauptverkaufsargument. Wenn Sie also danach suchen, dann würde das Cynosa Chroma passen eine gute Wahl, obwohl der Gesamtwert etwas zweifelhaft bleibt.

beste mechanische tastatur 2018

Razer Ornata Chrom

Schaltertyp: Mecha-Membran
Farbe der Hintergrundbeleuchtung: RGB

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Taktile und reaktionsschnelle Mecha-Membrantasten
  • Chroma-RGB-Hintergrundbeleuchtung
  • Abnehmbare Handballenauflage

Die Nachteile:

  • Kostet so viel wie einige hochwertige mechanische Tastaturen

Über die Tastatur

Als nächstes kommt eine weitere Gaming-Tastatur von Razer, obwohl diese nicht gerade eine Membrantastatur ist, sondern ein mechanischer Membran-Hybrid – die Ornata Chroma.

Diese Art von Schalter wurde von Razer selbst erfunden und vereint das Beste aus beiden Welten: den niedrigeren Preis einer Folientastatur sowie die Reaktionsfähigkeit und das taktile Feedback eines mechanischen Schalters.

In Bezug auf das Design ist das Ornata Chroma so ziemlich das, was die Leute vor ihrem geistigen Auge sehen, sobald Razer erwähnt wird. Es hat das gleiche ähnliche Design sowohl mit seinen billigeren als auch mit seinen teureren Geschwistern, und wie aus dem Namen selbst hervorgeht, verfügt es über eine vollständig anpassbare Razer Chroma-Hintergrundbeleuchtung.

Hauptmerkmale:

    Mecha-Membran Schlüssel – Wie oben erwähnt, verwendet die Tastatur die von Razer Mecha-Membran Technologie, um die Eigenschaften von Folientasten und mechanischen Tasten zu vereinen. Sie sind ziemlich taktil und fast so reaktionsschnell wie eine vollwertige mechanische Tastatur, aber nur diejenigen, die daran gewöhnt sind, eine zu verwenden, werden einen Unterschied bemerken.Chroma-RGB-Hintergrundbeleuchtung– Natürlich gibt es Razers charakteristische Chroma RGB-Hintergrundbeleuchtung. Wie immer gehört es derzeit zu den besten seiner Art, da es eine beispiellose Anpassbarkeit sowie eine Reihe dynamischer Effekte und Voreinstellungen bietet.Abnehmbare Handballenauflage– Der Ornata wird von einer massiven, gepolsterten Handballenauflage begleitet, die sowohl das Spielen als auch das Tippen komfortabler macht. Es trägt jedoch ziemlich viel zum Gesamtvolumen der Tastatur bei. Glücklicherweise ist dies kein Problem, da es nach Belieben entfernt werden kann, da es an der magnetisierten Vorderseite der Tastatur befestigt wird.

Unsere Gedanken

Die Ornata Chroma ist eine gute Wahl, wenn Sie eine echte Razer-Tastatur zu einem günstigeren Preis erhalten möchten. Es wird komplett mit vollständig anpassbarer RGB-Beleuchtung geliefert, und die Hybridschalter sind ein großartiges Upgrade gegenüber den herkömmlichen Gummikuppeln.

Als Razer-Produkt ist das Ornata Chroma jedoch immer noch ziemlich teuer. Tatsächlich gibt es mehrere hochwertige mechanische Tastaturen, die Sie zu diesem Preis bekommen können, und andere, die Sie für weniger bekommen können.

Mechanische Tastaturen

Und jetzt bringen wir die großen Geschütze heraus – mechanische Gaming-Tastaturen. Die Technologie geht eigentlich bis in die frühen 70er Jahre zurück, aber mechanische Schalter sind in den letzten Jahren bei Spielern sehr beliebt geworden, weil sie so reaktionsschnell und komfortabel sind.

In dieser Kategorie sehen wir uns eine Auswahl der besten mechanischen Tastaturen an, darunter die günstigeren Modelle sowie die auffälligen und teuren. Alle entsprechen jedoch den höchsten Qualitätsstandards.

Beste Gaming-Tastatur 2020

Redragon K552-R

Schaltertyp: Benutzerdefiniert
Farbe der Hintergrundbeleuchtung: RGB

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Kompaktes Design ohne Tenkey
  • Solide benutzerdefinierte blaue Schalter
  • Ordentliche RGB-Beleuchtung
  • Extrem erschwinglich für eine mechanische Tastatur

Die Nachteile:

  • Zweifelhafte Switch-Zuverlässigkeit
  • Sperrig und schwer

Über die Tastatur

Zum Auftakt der zweiten Kategorie haben wir eine bemerkenswert erschwingliche mechanische Tastatur von Redragon, einem Unternehmen, das für seine erschwinglichen Peripheriegeräte bekannt ist. Die spezifische fragliche Tastatur ist die Redragon K552-R .

Dies ist eine kompakte Tenkeyless-Tastatur, die mit RGB-Beleuchtung ausgestattet ist, obwohl sie keine Cherry MX-Schalter, sondern die benutzerdefinierten mechanischen Schalter von Redragon verwendet.

Hauptmerkmale:

    Kundenspezifische mechanische Schalter– Wie oben erwähnt, verwendet der K552-R benutzerdefinierte Schalter, die so gebaut wurden, dass sie Cherry MX Blue-Schaltern ähneln, was bedeutet, dass sie klickend und taktil sind. Sie sind fast nicht vom Original zu unterscheiden und sind eine angenehme Überraschung, in einer so billigen Tastatur zu finden.RGB-Hintergrundbeleuchtung– Ein weiteres überraschendes Merkmal des K552-R ist seine RGB-Hintergrundbeleuchtung, etwas, das wir von Budget-Tastaturen nicht gewohnt sind, am wenigsten von mechanischen. Verständlicherweise ist es weder die beste noch die hellste Tastatur-Hintergrundbeleuchtung auf dem Markt, und es gibt nur einige voreingestellte Effekte, die durchlaufen werden können.Kompaktes Design -Als Tenkeyless-Tastatur fehlt dem K552-R der Nummernblock, daher ist es etwas kleiner als eine durchschnittliche Tastatur. Dies macht es leichter, tragbarer, spart Platz auf dem Schreibtisch und senkt den Preis der Tastatur um eine Stufe.

Unsere Gedanken

In Anbetracht all dessen ist die Redragon K552-R eine wirklich bemerkenswerte, preisgünstige mechanische Gaming-Tastatur. Es ist extrem erschwinglich, mehr als einige nicht-mechanische Tastaturen, und trotzdem schafft es es, gute Schalter, RGB-Beleuchtung und eine insgesamt solide Bauweise zu bieten.

Alles in allem sind unsere einzigen Probleme mit dieser Tastatur die schiere Masse ihres Rahmens und die zweifelhafte Haltbarkeit der benutzerdefinierten blauen Schalter. Aber abgesehen davon ist es sehr leicht zu verstehen, warum diese äußerst erschwingliche Tastatur bei Spielern mit knappem Budget so beliebt ist.

Gaming-Tastatur

Kingston HyperX Alloy FPS

Schaltertyp: Cherry MX
Farbe der Hintergrundbeleuchtung: Rot

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Kompaktes Design
  • Kleiner Fußabdruck
  • Drei Arten von Schaltern und zwei Formate

Die Nachteile:

  • Kein RGB

Über die Tastatur

Kingston ist ein Unternehmen, das vor allem für seine Arbeitsspeicher- und Speicherlösungen bekannt ist, aber wie viele andere Hardwareunternehmen hat es sich auch auf Spiele spezialisiert, und seine Marke HyperX ist heute sehr beliebt.

Eines der beliebtesten HyperX-Peripheriegeräte ist das HyperX Alloy FPS, eine ziemlich kompakte Tastatur, die sowohl in einer Full-Size- als auch in einer Tenkeyless-Variante und mit mehreren Arten von Schaltern erhältlich ist: Cherry MX Blue, Brown und Red.

Hauptmerkmale:

  • Rote LED-Hintergrundbeleuchtung – Die Tastatur verfügt über eine einfache, aber effektive rote Hintergrundbeleuchtung. Während RGB-Enthusiasten dies enttäuschend finden könnten, funktioniert Rot hier aus zwei Gründen ziemlich gut. Die Farbe Rot ist aggressiv und passt zu einem Gaming-Produkt, und die niedrige Wellenlänge des roten Lichts macht es auch bei schlechten Lichtverhältnissen am wenigsten störend, während es gleichzeitig die Tasten effizient beleuchtet.
  • Kompakter Stahlrahmen– Im Gegensatz zu den sperrigen Kunststoffgehäusen, die man üblicherweise bei Gaming-Tastaturen sieht, scheint der Hauptkörper des Alloy FPS fast nicht vorhanden zu sein. Die Vorderseite besteht komplett aus Stahl, während die Rückseite aus hochwertigem Kunststoff besteht.Portabilität– Abgesehen von der insgesamt kompakten Bauweise tragen zwei weitere Faktoren zur Tragbarkeit dieser Tastatur bei. Erstens ist das Netzkabel abnehmbar und zweitens wird die Tastatur mit einer gepolsterten Tragetasche geliefert, die einen sicheren und problemlosen Transport gewährleistet.
  • Legierung FPS Pro – Wir haben bereits erwähnt, dass es den Alloy FPS in zwei Varianten gibt. Der erste ist der Standard, der oben gezeigt wird, aber es gibt auch den Alloy FPS Pro, der den Nummernblock loswird, um zur Gesamtkompaktheit und Tragbarkeit beizutragen. Es fügt keine zusätzlichen Funktionen hinzu, ist aber billiger, da es weniger Schalter hat.

Unsere Gedanken

Ehrlich gesagt ist die Alloy FPS so ziemlich alles, was die meisten Benutzer von einer Gaming-Tastatur erwarten würden. Es passt auf jeden Schreibtisch, ist einfach und bequem zu transportieren und extrem gut verarbeitet. Es ist in zwei Varianten erhältlich, die beide einen der drei beliebtesten Arten von Cherry MX-Switches verwenden können und somit für jeden Geschmack etwas bieten.

Einziger Wermutstropfen ist, dass die rote Hintergrundbeleuchtung nicht so viel zur Ästhetik beiträgt wie zur Funktion. Sicher, es ist bei Gaming-Produkten beliebt, aber es kann immer noch mit der Beleuchtung einiger anderer Peripheriegeräte kollidieren. Und obwohl es eine RGB-Version der Tastatur gibt, ist sie etwas teurer.

Beste mechanische Tastatur 2019

Kingston HyperX Alloy Elite

Schaltertyp: Cherry MX
Farbe der Hintergrundbeleuchtung: RGB

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Hochwertige Bauweise
  • Mehrere Arten von Schaltern zur Auswahl
  • Schöne RGB-Beleuchtung
  • Abnehmbare Handballenauflage

Die Nachteile:

  • Dubioser Wert
  • Teuer

Über die Tastatur

Apropos RGB, hier ist die ultimative HyperX-Tastatur – die HyperX Alloy Elite ! Es ähnelt dem Alloy FPS in vielerlei Hinsicht, sowohl in Bezug auf das Design als auch darin, dass es auch mit blauen, roten oder braunen Cherry MX-Schaltern ausgestattet ist. Aber natürlich fügt es noch einige zusätzliche Funktionen hinzu, um den Spitznamen Elite zu rechtfertigen.

Hauptmerkmale:

    RGB-Beleuchtung– Im Gegensatz zum günstigeren Alloy FPS verfügt der Alloy Elite über eine vollständig anpassbare RGB-Beleuchtung, einschließlich mehrerer schöner Effekte. Neben der Funktion als Hintergrundbeleuchtung für einzelne Tasten gibt es auch einen gut aussehenden RGB-Streifen, der entlang der Oberseite der Tastatur verläuft.Abnehmbare Handballenauflage– Das Alloy Elite wird mit einer abnehmbaren Handballenauflage geliefert, die lange Gaming-Sessions angenehmer machen kann.Medientasten– Während die meisten Tastaturen die Multimedia-Steuerung auf die Fn-Taste und die Funktionstasten verlagern, verfügt die Alloy Elite über eine Reihe von dedizierten Multimedia-Tasten, die eine praktische Funktion darstellen.

Unsere Gedanken

Insgesamt gibt es zum Alloy Elite nicht viel zu sagen, da wir alle entscheidenden Punkte bereits im vorherigen Eintrag behandelt haben. Es ist hochwertig verarbeitet, es stehen mehrere Arten von Schaltern zur Auswahl, und die Tastatur ist mit oder ohne Handballenauflage sehr komfortabel zu bedienen.

Einziger Wermutstropfen ist der Wert, denn das Alloy FPS bietet alle wichtigen Features zum halben Preis, abgesehen von der Handballenauflage, der RGB-Beleuchtung und den zusätzlichen Media-Buttons. Also, wenn Sie ein paar Cent kneifen oder einfach die Funktion der Form vorziehen, dann sollte das Alloy FPS die weitaus bessere Wahl sein.

Beste Gaming-Tastatur 2019

CORSAIR K70 RGB MK.2

Schaltertyp: Cherry MX
Farbe der Hintergrundbeleuchtung: RGB

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Fünf Arten von Schaltern zur Auswahl
  • Low-Profile-Variante
  • RGB-Hintergrundbeleuchtung
  • Hochwertige Metallkonstruktion
  • Abnehmbare Handballenauflage

Die Nachteile:

  • Auf der teuren Seite
  • Nicht die beste Handballenauflage

Über die Tastatur

Als nächstes kommen wir zu Corsair und ihren Exzellenten K70 RGB MK.2 Gaming-Tastatur. Ähnlich wie die Alloy Elite ist es eine elegante mechanische Tastatur mit hochwertiger RGB-Beleuchtung und abnehmbarer Handballenauflage, aber das Besondere an der K70 MK.2 ist, dass es zusätzlich zur regulären Version eine Low-Profile-Version gibt.

Hauptmerkmale:

    RGB-Hintergrundbeleuchtung– Natürlich unterstützt die K70 MK.2, wie jede mechanische Gaming-Tastatur in dieser Preisklasse, eine großartig aussehende, anpassbare RGB-Beleuchtung, die mit der iCUE-Software von Corsair angepasst werden kann.Tasten mit niedrigem Profil– Wie in der Einleitung erwähnt, ist neben der regulären auch eine Low-Profile-Variante der K70 MK.2 erhältlich. Der Unterschied liegt natürlich in den Tastenkappen, die viel kürzer sind als die üblichen Tastenkappen, die Sie bei einer mechanischen Tastatur finden würden.Mehrere Schalter zur Auswahl– Wie üblich ist die Tastatur mit mehreren Cherry MX-Schaltern ausgestattet, darunter Rot, Blau und Braun. Obendrein gibt es noch die weniger verbreiteten Schalter Cherry MX Speed ​​und Cherry MX Silent.Medientasten– Die Tastatur verfügt über separate Medientasten und ein Lautstärkerad, genau wie die Alloy Elite.Abnehmbare Handballenauflage– Wie zu erwarten, wird auch das K70 MK.2 mit einer abnehmbaren Handballenauflage geliefert, obwohl sie nicht ganz so herausragend ist wie die Handballenauflage, die Sie normalerweise mit einer Tastatur in dieser Preisklasse erhalten würden.

Unsere Gedanken

Insgesamt ist die Corsair K70 RGB MK.2 so ziemlich das gleiche Angebot wie die meisten anderen Tastaturen in dieser Preisklasse, sie verfügt über eine anpassbare RGB-Hintergrundbeleuchtung und bietet Benutzern die Wahl zwischen insgesamt fünf Arten von Cherry MX-Schaltern. Es ist auch sehr gut gebaut, obwohl es, wie oben erwähnt, am meisten durch die unauffälligen Tasten auffällt, die einige Benutzer schätzen könnten.

Beste Gaming-Tastaturen

Logitech GPro

Schaltertyp: Römer G
Farbe der Hintergrundbeleuchtung: RGB

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Ansprechende Romer-G-Switches
  • Kompaktes und tragbares Design
  • RGB-Beleuchtung

Die Nachteile:

  • Relativ teuer

Über die Tastatur

Weiter kommen wir zu einem anderen erkennbaren Unternehmen, das für hochwertige Peripheriegeräte und eine besonders gute Tenkeyless-Tastatur von ihnen bekannt ist – die Logitech GPro . Da es sich um eine tenkeylose Tastatur handelt, ist es ziemlich offensichtlich, dass Kompaktheit eine ihrer Hauptstärken ist, und wenn Sie nach einer solchen Tastatur suchen, die andere High-End-Funktionen nicht überspringt, dann können wir uns kaum ein besseres Modell vorstellen.

Hauptmerkmale:

    RGB-Hintergrundbeleuchtung– RGB ist in dieser Preisklasse nichts Neues, und das G Pro bietet genau die Art von RGB, die Sie erwarten – lebendig und einfach anpassbar mit Logitechs eigener Software.Romer G schaltet– Wie andere mechanische Tastaturen von Logitech verwendet die G Pro benutzerdefinierte Romer G Tactile-Schalter. Wie der Name schon sagt, sind sie taktil, langlebig und sehr reaktionsschnell, was sie ideal für kompetitive Spiele macht.Kompaktes und tragbares Design– Natürlich wurde diese Tastatur im Hinblick auf Tragbarkeit und Kompaktheit entwickelt, daher ist sie nicht nur recht klein und leicht, sondern das Kabel ist auch abnehmbar, was den Transport erleichtert.

Unsere Gedanken

Vor diesem Hintergrund ist es ziemlich offensichtlich, welche Art von Spielern der G Pro ansprechen wird. Seine reaktionsschnellen Schalter können einen kleinen, aber wichtigen Vorteil in Spielen darstellen, und das tenkeyless-Design ist immer willkommen, wenn Sie Ihre Tastaturen tragbar mögen. Relativ gesehen ist es jedoch ziemlich teuer, wenn man bedenkt, dass es weniger Funktionen bietet als andere Tastaturen in voller Größe in dieser Preisklasse.

Top-Gaming-Tastatur

Razer BlackWidow Elite

Schaltertyp: Mechanische Schalter von Razer
Farbe der Hintergrundbeleuchtung: RGB

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Reaktionsschnelle und langlebige Razer-Switches
  • Hochwertige Bauweise
  • Erstklassige Chroma-RGB-Beleuchtung
  • Hochergonomische Handballenauflage

Die Nachteile:

  • Teuer

Über die Tastatur

Als nächstes kommen wir noch einmal zu Razer, nur jetzt werfen wir einen Blick auf eine der besten Tastaturen, die sie je gemacht haben: die BlackWidow Elite. Es hat so ziemlich alles, was Sie von einer High-End-Razer-Tastatur erwarten, einschließlich der proprietären Schalter des Unternehmens, erstklassigem RGB und einigen praktischen Zusatzfunktionen.

Hauptmerkmale:

  • Schöne Chroma-RGB-Beleuchtung – Seit einiger Zeit verfügt Razer über einige der besten RGB-Beleuchtungen der Branche, und diese hochwertige Tastatur ist da nicht anders. Die Hintergrundbeleuchtung ist hell, die Farben sind lebendig und können mit Razers Synapse 3-Software einfach angepasst werden.
  • Neue proprietäre Schalter– Mit der BlackWidow Elite hat Razer seine Schalter überarbeitet. Sie verfügen jetzt über doppelte Seitenwände, die dazu beitragen, den Schlüssel stabiler und langlebiger zu machen. Natürlich sind sie auch in mehreren Farben erhältlich: Grün, Orange und Gelb, was in etwa den Schaltern Cherry MX Blue, Brown und Red entspricht.Zusätzliche Medienschlüssel– Die BlackWidow Elite hat mehrere zusätzliche Multimedia-Tasten und ein Lautstärkerad, was immer ein nettes Feature ist.Abnehmbare Handballenauflage –Auch hier ist ein Feature, das nur bei High-End-Tastaturen wie dieser erwartet wird, eine abnehmbare Handballenauflage. Diese spezielle Handballenauflage ist etwas besser als die der Konkurrenz, da sie durch die Polsterung besonders bequem zu bedienen ist.
  • Vollständig programmierbar – Jede einzelne Taste der BlackWidow Elite ist programmierbar und jeder von ihnen kann mit der Hypershift-Software von Razer eine sekundäre Funktion zugewiesen werden, wodurch die Tastatur sehr vielseitig ist.

Unsere Gedanken

Alles in allem ist Razer Razer, und Sie wissen, was Sie von ihren Tastaturen erwarten können: Qualität und Zuverlässigkeit, aber mit einem beträchtlichen Preisschild. Wenn Sie jedoch nach Qualität suchen und sich diese leisten können, wird die BlackWidow Elite mit all ihren fortschrittlichen Funktionen definitiv nicht enttäuschen.

Beste mechanische Gaming-Tastatur

Razer Huntsman-Elite

Schaltertyp: Opto-mechanische Schalter von Razer
Farbe der Hintergrundbeleuchtung: RGB

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Die schnellsten Switches aller Zeiten
  • Hochwertige Bauweise
  • Hervorragende Chroma-RGB-Beleuchtung
  • Ergonomische abnehmbare Handballenauflage

Die Nachteile:

  • Sehr teuer

Über die Tastatur

Und für den letzten Eintrag haben wir eine weitere Razer-Tastatur – die Razer Huntsman-Elite ! Es mag auf den ersten Blick kaum von der oben genannten BlackWidow Elite zu unterscheiden sein, aber es gibt einen entscheidenden Unterschied – die Huntsman Elite ist mit den optomechanischen Schaltern von Razer ausgestattet, den schnellsten mechanischen Schaltern, die bisher hergestellt wurden!

Hauptmerkmale:

    Razer Opto-Mechanischer Schalter– Also, was macht diesen Schalter so besonders? Nun, wie der Name schon sagt, verwendet es einen eingebauten optischen Sensor, der es reaktionsschneller macht als jede andere Art von mechanischen Schaltern. Darüber hinaus ist es sehr langlebig, da es bis zu 100 Millionen Tastenanschläge aushalten kann.Chroma-RGB-Beleuchtung– Genau wie die BlackWidow Elite (und genau wie die meisten Razer-Peripheriegeräte) verfügt die Huntsman Elite über die unübertroffene Chroma-RGB-Beleuchtung des Unternehmens.Multimedia-Tasten– Der Huntsman Elite verfügt über die gleichen zusätzlichen Medientasten und das gleiche Lautstärkerad wie der BlackWidow Elite, was wiederum eine praktische Funktion ist.Abnehmbare Handballenauflage– Das Handgelenk, das mit dieser Tastatur geliefert wird, ist auch das gleiche wie das oben beschriebene: abnehmbar und mit einer Polsterung, die es angenehmer macht, es über einen längeren Zeitraum zu verwenden, als die meisten anderen Handgelenkauflagen für Tastaturen.Voll programmierbar– Wie zu erwarten ist, unterstützt die Huntsman Elite auch Razer Hypershift, was es dem Benutzer ermöglicht, eine sekundäre Funktion an eine der Tasten zu binden und die Tastatur extrem vielseitig zu machen.

Unsere Gedanken

Insgesamt ist die Huntsman Elite also ziemlich identisch mit der BlackWidow Elite, der Hauptunterschied sind die optomechanischen Schalter, die einige, aber nicht alle, möglicherweise sehr nützlich finden. Sie sind extrem reaktionsschnell und könnten das zusätzliche Geld wert sein, wenn Sie auf kompetitiven Multiplayer stehen.

Aber das heißt, das gleiche Problem bleibt – der Preis. Die Huntsman Elite ist verständlicherweise noch teurer als die bereits teure BlackWidow Elite, was auf die fortschrittlicheren Schalter zurückzuführen ist, die sie verwendet.

Auswahl der besten Gaming-Tastatur

Dies könnten eine Menge Informationen sein, die Sie aufnehmen müssen, insbesondere wenn Sie neu in der ganzen Sache sind. Aber keine Sorge, wir werden unser Bestes tun, um jeden wichtigen Faktor zu erklären, wenn es darum geht, die ideale Gaming-Tastatur für Ihre Bedürfnisse zu finden!

Arten von Tasten – Membran VS mechanisch

Beste Budget-Gaming-Tastatur

Wie Sie sehen können, gibt es zwei verschiedene Arten von Tastaturen, wenn wir uns an die Tasten halten. Sie können entweder mechanisch oder membranbasiert sein, und obwohl es verschiedene Hybrid-Tastaturen gibt, sind sie bei weitem nicht so verbreitet wie die beiden ersteren.

So wie Folientastaturen Funktion ist eher einfach. Eine Taste ruht auf einer Gummikuppel, dh einer Membran, und wenn genügend Druck darauf ausgeübt wird, kollabiert die Kuppel und ermöglicht der Taste, mit der darunter liegenden Platine in Kontakt zu treten.

Im Falle von mechanische Tastaturen , ist die Situation etwas komplexer. Was wir bei einer Folientastatur als Taste bezeichnen, ist hier lediglich eine Tastenkappe. Es ruht auf einem komplizierteren mechanischen Schalter, und dieser Schalter stellt den Kontakt mit der Platine her, nachdem genügend Druck (Betätigungskraft) ausgeübt wurde.

Rezensionen zu Gaming-Tastaturen

Also, was sind die Vor- und Nachteile von beiden?

Zunächst einmal sind Folientastaturen aufgrund ihrer einfachen Herstellung von Natur aus billiger. Sie sind in den meisten Fällen auch leiser und wie laut sie sein können, hängt ganz davon ab, wie schnell Sie tippen oder wie stark Sie die Taste drücken.

Andererseits sind mechanische Tasten viel komfortabler zu bedienen, da Sie eine Taste nicht ganz nach unten drücken müssen, um Kontakt herzustellen, was sie auch schneller und reaktionsschneller macht.

Der offensichtliche Nachteil ist, dass sie teurer zu bauen sind. Je nach Art des Schalters können sie auch ziemlich laut sein, aber klickende Tasten im Gegensatz zu leisen Tasten sind wirklich eine Frage der persönlichen Präferenz.

Allerdings sind Folientastaturen tendenziell billiger und leiser, aber wenn Sie ein knappes Budget haben, sollten Sie sich unseren Ratgeber über die ansehen Beste Kombination aus kabelloser Tastatur und Maus s, da Sie einiges an Geld sparen können. Verständlicherweise können die Tastaturen und Mäuse, die in diesen Paketen enthalten sind, den richtigen Gaming-Tastaturen und Gaming-Mäusen jedoch nicht das Wasser reichen.

Arten von mechanischen Schaltern

Beste RGB-Tastatur

Wie Sie sehen können, gibt es eine ganze Reihe von Schaltern zur Auswahl, wenn Sie sich für eine mechanische Tastatur entscheiden. Die beliebtesten sind die Kirsche MX Switches, gefolgt von proprietären Switches wie denen von Logitech und Razer.

Weiterhin gibt es die Kaih Schalter von Kaihua Electronics. Diese sind Cherry MX-Schaltern nachempfunden und im Wesentlichen eine günstigere Cherry MX-Alternative.

Wenn es darum geht, einen Schalter zu beschreiben, können dies sein:

    Ruhigoder Laut – Das ist ziemlich selbsterklärend. Leisere Schalter erzeugen beim Betätigen weniger Geräusche, wohingegen lautere ein hörbares Klicken erzeugen, sobald der Betätigungspunkt erreicht ist.Linearoder Taktil – Einige Schalter bieten neben akustischem Feedback auch taktiles Feedback. Wenn nämlich ein taktiler Schalter seinen Betätigungspunkt erreicht, spüren Sie einen Stoß, der signalisiert, dass der Tastendruck registriert wurde. Umgekehrt liefern lineare Schalter kein solches Feedback.

Schalter können sich auch in Bezug darauf unterscheiden, wie viel Kraft aufgewendet werden muss, damit ein Tastendruck registriert wird, die Bewegungsdistanz der Taste und die Haltbarkeit des Schalters selbst. Die folgende Tabelle enthält Informationen zu jedem Schaltertyp, der von den in diesem Artikel vorgestellten mechanischen Tastaturen verwendet wird.

Schalten Lärm Fühlen Betätigungskraft Verfahrweg (Betätigung/Gesamt) Haltbarkeit
Kirsche MX-Blau LautTaktil60g2mm/4mm50 Millionen Tastenanschläge
Cherry MX-Braun MittelTaktil45g2mm/4mm50 Millionen Tastenanschläge
Cherry MX-Rot RuhigLinear45g2mm/4mm50 Millionen Tastenanschläge
Cherry MX-Schwarz RuhigLinear60g2mm/4mm50 Millionen Tastenanschläge
Cherry MX-Geschwindigkeit RuhigLinear45g1,2 mm/4 mm50 Millionen Tastenanschläge
Razer-Grün LautTaktil50 g1,9 mm / 4 mm80 Millionen Tastenanschläge
Razer-Orange RuhigTaktil45g1,9 mm / 4 mm80 Millionen Tastenanschläge
Razer-Gelb RuhigLinear45g1,2 mm/3,5 mm80 Millionen Tastenanschläge
Römer-G RuhigTaktil45g1,5 mm/3 mm70 Millionen Tastenanschläge

Diese könnten Ihnen auch gefallen