Haupt Spielen Die besten Full-Tower-Gehäuse (Bewertungen 2022)

Die besten Full-Tower-Gehäuse (Bewertungen 2022)

Auf der Suche nach einem neuen Full-Tower-Gehäuse für Ihren nächsten PC-Build? Wir haben Hunderte von Gehäusen getestet, um diese Liste der besten Full-Tower-Gehäuse zu erstellen.



VonRose Mattise 4. Januar 2022 Beste Full-Tower-Gehäuse

Full-Tower-Gehäuse sind die Lösung für alle, die alles wollen: einen PC mit Platz für jedes Stück modernster Technik, manchmal sogar mehrfach. Größe ist zwar nicht immer alles, aber wenn es um PC-Builds geht, ist es unbestreitbar, dass ein solideres Gehäuse Ihnen mehr Funktionen bietet als ein kleiner Formfaktor.

Allerdings will auch nicht jeder ein Full-Tower-Gehäuse. Diese Koffer nehmen viel Platz ein und sind in der Regel auch die teuersten. Wenn Sie jedoch nicht auf der Mission sind, einen Mikro-PC herzustellen, ist ein Full-Tower-Gehäuse die beste Wahl, wenn Sie einen High-End-Hochleistungs-PC bauen.



In diesem Leitfaden gehen wir auf Ihre aktuellen Aussichten für ein die besten Full-Tower-Gehäuse auf dem Markt . Jeder der hier genannten hat seine eigenen spezifischen Vor- und Nachteile.

Da Full-Tower-Gehäuse eher ein Nischenmarkt sind, werden Full-Tower-Fans viele Wiederholungseinträge aus den letzten Jahren auf dieser Liste sehen. Schließlich gibt es wenig Grund, etwas Altes, aber Gutes zu ersetzen, zumal es mit der Zeit billiger wird!

Wenn Sie jedoch nach einem topaktuellen Gehäuse für 2022 suchen, haben wir auch einige dieser Einträge auf unserer Liste! Nur weil es weniger Gehäuse auf dem Markt gibt, heißt das nicht, dass Full-Tower-Gehäuse weniger nützlich sind als die anderen Größenstufen.

Full-Tower-Gehäuse bieten zusätzlichen Platz für eine Vielzahl von Dingen, wie z. B. zusätzliche CPUs, Flüssigkeitskühlsysteme oder mehrere Radiatoren. Um es klar zu sagen, der durchschnittliche Computerbenutzer oder -bauer wird höchstwahrscheinlich nicht die zusätzliche Masse eines Full-Tower-Gehäuses benötigen, aber ambitionierte oder Nischenbauer werden sie in der Tat als sehr nützlich empfinden!

Es stimmt zwar, dass ein Full-Tower- oder Super-Tower-Gehäuse eher ein Nischenprodukt ist, aber das bedeutet nicht, dass Sie bei der Auswahl des besten Gehäuses auf Recherche verzichten sollten!



InhaltsverzeichnisZeigen

Phanteks Enthoo Pro

Phanteks Enthoo Pro

Konnektivität: 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x 3,5-mm-Audioausgang, 1x 3,5-mm-Audioeingang
Enthaltene Lüfter: 1x 200-mm-Lüfter, 1x 140-mm-Lüfter

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Extrem erschwinglich
  • Farb- und Fensteroptionen
  • Unaufdringlicher, moderner Look
  • Robust ohne übertrieben zu sein

Die Nachteile:

  • Etwas veraltet
  • Viel Plastik

Das Phanteks Enthoo Pro ist die Quintessenz der Budget-Edition auf unserer Liste, und obwohl diese budgetfreundliche Denkweise ein wenig sichtbar ist, nimmt sie das nicht unbedingt aus dem Rennen.

Da Sie wahrscheinlich etwas mehr als sonst ausgeben werden, um Ihr volles Tower-Gehäuse mit allem Schnickschnack zu füllen, könnte es schließlich nützlich sein, ein paar Dollar für, sagen wir, das Gehäuse selbst zu sparen.

Wie wir oben gesagt haben, ist das Enthoo Pro zwar das günstigste Gehäuse auf unserer Liste, aber es ist leider ziemlich offensichtlich, dass es sich um ein Budget-Gehäuse handelt. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff, der wie gebürstetes Aluminium aussieht, und die Seitenfenster sind aus Kunststoff statt Glas.

Wenn Sie bereit sind, etwas mehr zum Preis des Geräts hinzuzufügen, können Sie sich eine Version mit einem etwas schickeren Aussehen gönnen Fenster aus gehärtetem Glas stattdessen.

Phanteks Enthoo Pro-Design

Trotz der billigen Materialien macht dieser Koffer ein eher sachliches Bild und hat trotz seines Alters ein sehr modernes Design. Es klappert nicht! Es hat auch nicht den Raumschiff-Look, den viele der älteren Full-Tower-Optionen haben, was unserer Meinung nach ein großes Plus ist.

Alles in allem macht dieses Gehäuse gerade genug Kompromisse bei der Qualität, um den Preis unschlagbar zu machen. Das bedeutet jedoch nicht, dass das Chassis zerbrechlich oder unattraktiv ist. Wenn Sie nach einem intelligenten, sachlichen Ort suchen, an dem Sie mit Ihren Full-Tower-Abenteuern beginnen können, ist dies der richtige Ort dafür.

Für diejenigen, die eine einzigartige Bauweise suchen, schneidet dieses Gehäuse auch in einer weißen Variante imposante Linien. Es ist auch in einer sehr einzigartigen titangrünen Farbe für die Seltenheitssuchenden erhältlich.

Wenn Sie nicht bereit sind, für das Modell aus gehärtetem Glas zu protzen, gibt es auch eine fensterfreie Option. Während dies Ihre RGBs und LEDs verbirgt, müssen Sie auch nicht auf das kitschige Plastikfenster schauen.

Phanteks Enthoo Luxe

Phanteks Enthoo Luxe

Konnektivität: 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x 3,5-mm-Audioausgang, 1x 3,5-mm-Audioeingang
Enthaltene Lüfter: 4x 140-mm-Lüfter

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Sieht teuer aus und fühlt sich auch so an
  • Modern aussehend
  • Preisgünstig

Die Nachteile:

  • Begrenzte LED-Farben

Das Phanteks Enthoo Luxe ist der etwas erwachsenere, teurere Bruder des Enthoo Pro. Anstelle von Kunststoff in Metalloptik, für knapp das Doppelte des Preises, wird das Luxe stattdessen mit einem Metallgehäuse hergestellt. Fügen Sie darüber hinaus einige attraktiv platzierte LED-Leuchten hinzu, und Sie haben einen schönen, aber kostengünstigen vollen Turm in Ihren Händen.

Dafür, dass es sich um ein aluminiumbeschichtetes Stahlgehäuse handelt, ist das Enthoo Luxe zu einem vernünftigen Preis erhältlich. Die meisten seiner direkten Preiskonkurrenten verwenden immer noch billige Kunststoff-Frontplatten, und fast keine hat eingebaute LED-Leuchten, die die Lüfter nicht enthalten.

Wie sein kleiner Bruder ist auch der Enthoo Luxe in mehreren Farben erhältlich, aber diesmal ist die alternative Option ein attraktives Grau. Der Luxe ist auch in einer Kunststofffensterversion erhältlich, aber unserer Meinung nach beeinträchtigt der Kunststoff das elegante Aussehen des Luxe. Wir bevorzugen definitiv die Hartglas-Version.

Phanteks Enthoo Luxe-Design

Wir können die Befriedigung, Ihr Gehäuse zu berühren und das kalte Metall zu spüren, auch nicht genug betonen. Auch wenn das Enthoo Pro (und einige andere Einträge auf dieser Liste) wie Metall aussehen, ist die Farce sofort ruiniert, wenn man das Material berührt. Da der Luxe aluminiumbeschichtet ist, werden Sie dieses Problem nicht sehen.

Insgesamt scheint das Enthoo Luxe ein exzellentes Allround-Full-Tower-Gehäuse zu sein. Es hat überraschend viel Schnickschnack für den Preis, behält aber dennoch ein elegantes, aktuelles Aussehen bei.

Und das alles, ohne teures Terrain zu betreten. Wenn wir allen, die ein Full-Tower-Gehäuse wünschen, ein einzelnes Gehäuse empfehlen müssten, wäre es wahrscheinlich dieses.

Thermaltake A700

Thermaltake A700

Konnektivität: 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x 3,5-mm-Audioausgang, 1x 3,5-mm-Audioeingang, 1x USB-C
Enthaltene Lüfter: 2x 140-mm-Lüfter

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Brandneues Gehäuse
  • Modern und schick
  • Platz für alles

Die Nachteile:

  • Premium-Preisschild
  • Seltsam geformt

Das Thermaltake A700 ist preislich und qualitativ ein Gehäuse der mittleren bis oberen Preisklasse. Und das zeigt sich im Build selbst. Während wir in dieser Aufstellung eine anständige Mischung aus neuen und wiederkehrenden Gehäusen haben, ist das A700 in Bezug auf moderne Linien und Stil der Kuchen.

Der Grund, warum das A700 so beeindruckend aussieht, ist, dass es tatsächlich so ist ist eine frische Ergänzung auf dem Markt; es kam im dritten Quartal 2019 heraus.

Anstatt ein rechteckiges Profil wie bei einigen Full-Tower-Gehäusen zu schneiden, ist das A700 eher quadratisch geformt. Es ist ungefähr so ​​lang wie es hoch ist. Einige Benutzer mögen diese quadratische Form bevorzugen, andere nicht.

Während das A700 für die Fälle, die wir in diesem Handbuch betrachten, am oberen Ende des Preises liegt, ist es ist relativ neu, daher zahlen die Bauherren eine Prämie dafür. Abgesehen davon bietet der A700 eine großartige Mischung aus hochwertigen Materialien und Anschlüssen zu einem vernünftigen Preis.

Thermaltake A700-Design

Abgesehen davon, dass sie schön aussieht, fühlt sich die A700 auch erstklassig an. Obwohl es nicht standardmäßig mit LEDs ausgestattet ist, wie es bei einigen anderen Gehäusen in unserem Sortiment der Fall ist, nutzt das Design des Gehäuses alle Lichtshows, die Sie darin einsetzen.

Beide Seiten des Chassis verwenden dicke, stabile, ausschwenkbare Glasscheiben, damit auch das letzte Innenleben glänzen kann.

Das Beste ist, dass dieser Koffer extrem vielseitig ist. Es ist voll von Optionen für die Montage benutzerdefinierter Wasserkühlkreisläufe, mehrerer Karten verschiedener Typen und mehr. Obwohl das Gehäuse nur mit zwei billigen Lüftern geliefert wird, sollten Sie diese sowieso durch einige auffälligere Lüfter oder Wasserkühlungsoptionen ersetzen.

Thermaltake Core V71

Thermaltake Core V71

Konnektivität: 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x 3,5-mm-Audioausgang, 1x 3,5-mm-Audioeingang
Enthaltene Lüfter: 3x 200-mm-LED-Lüfter, 1x 140-mm-Lüfter

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Es ist nicht hässlich
  • Robuste, hochwertige Verarbeitung

Die Nachteile:

  • Luftstromprobleme vorne
  • Teuer für ein Kunststoffchassis

Das Thermaltake Core V71 ist der etwas ältere, eher raumschiffartige Bruder des A700. Obwohl dieses Gehäuse noch nicht annähernd so lange auf dem Markt ist wie einige der anderen Full-Tower-Gehäuse in unserem Sortiment, hat es doch den Plastik-Raumschiff-Look aus dem Jahr 2000, der bei Full-Tower-Gehäusen so üblich ist.

Wen dieses Aussehen nicht stört, der Core V71 kann sich in Sachen Specs und Preis durchsetzen. Kunststoff oder nicht, der V71 ist bei weitem nicht so kunstvoll wie beispielsweise der Corsair Graphite 780T oder der Rosewill Thor V2.

Mit den richtigen RBGs und der Auswahl der internen Komponenten könnte man sogar argumentieren, dass der Core V71 stilvoll oder zumindest erfrischend ist.

Thermaltake Core V71-Design

Der Preis für das Core V71 ist etwas höher als bei den anderen Kunststoffgehäusen in unserem Sortiment, aber die cleveren Designentscheidungen der Designer tragen dazu bei, diesen Preis ein wenig auszugleichen. Schlechte Luftstromprobleme an der Vorderseite des Gehäuses machen diese Budgetoption jedoch weniger wirtschaftlich.

Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen Full-Tower-Gehäuse sind, das optisch nicht weh tut, sollten Sie über das Core V71 nachdenken. Während es aufgrund der Luftstromprobleme wahrscheinlich besser mit einem Wasserkühlungssystem als mit einer Luftkühlung funktionieren wird, bietet es viel Platz für alle Kühloptionen, die Sie installieren möchten.

Rosewill Gaming Thor V2

Rosewill Gaming Thor V2

Konnektivität: 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x 3,5-mm-Audioausgang, 1x 3,5-mm-Audioeingang, 1x e-SATA
Enthaltene Lüfter: 1x 230-mm-LED-Lüfter, 2x 230-mm-Lüfter, 1x 140-mm-Lüfter

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Preiswerter Kunststoffkoffer
  • Kommt mit LED-Lüftern geschmückt

Die Nachteile:

  • Einige werden das raumschiffartige Design nicht zu schätzen wissen
  • Älteres Gehäuse mit einigen veralteten Zifferblättern und Knöpfen

Das Rosewill Gaming Thor V2 ist die Quintessenz des Gaming-PC-Gehäuses aus Kunststoff mit LED-Schmuck. Wer lange genug hinschaut, bekommt Flashbacks in die 2000er. Der Grund dafür ist, dass es sich zunächst um einen älteren Fall handelt, aber das bedeutet nicht, dass es weniger ein Anwärter ist als die anderen Beispiele hier.

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, moderne Looks herunterzustufen, bietet der Thor V2 auch eine sanfte Preisherabstufung. An das Enthoo Pro, unseren Budgetsieger, kommt es allerdings nicht heran. Wenn Sie jedoch nach auffälligen LEDs und scharfen Linien suchen, gewinnt der Thor V2 hier zweifellos.

Der Thor V2 ist auch in einer weißen Version erhältlich. Die weiße Version ist zwar immer noch sehr raketenhaft, sieht aber um einiges raffinierter aus als die schwarze. In beiden Fällen erhalten Sie ein Computergehäuse, das an einen militärischen Flugzeugträger erinnert (daher der Name Thor), aber einige Leute werden diese Designphilosophie zu schätzen wissen.

Rosewill Gaming Thor V2-Design

Ein spannendes Feature des V2 sind die Belüftungsöffnungen auf dem Dach des Gehäuses. Diese Rippen können sich öffnen oder schließen, um einen besseren Luftstrom zu erzielen oder ein glatteres Profil zu erhalten. Obwohl diese Funktion nur minimal funktional ist, ist sie eine interessante ästhetische Ergänzung, die einige Bauherren zu schätzen wissen.

Corsair Obsidian 1000d

Corsair Obsidian 1000D

Konnektivität: 4x USB 3.0, 2x USB-C, 1x 3,5-mm-Audioausgang, 1x 3,5-mm-Audioeingang
Enthaltene Ventilatoren: Keine

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Erstklassiges Aussehen und Gefühl
  • Funktional und gut gestaltet
  • Viel Platz

Die Nachteile:

  • Premium-Preisschild
  • Kommt nicht mit Stock-Fans

Das Corsair Obsidian 1000D ist unser Premium-Eintrag zu dieser Fallliste 2022. Dieses Full-Tower-Gehäuse ist voll von erstklassigen Funktionen, bis hin zu den LED-umrandeten USB-Anschlüssen! Diese hochmodernen Funktionen spiegeln jedoch die Kosten des Gehäuses wider. Es ist nicht billig, und Sie haben noch nicht einmal interne Komponenten eingebaut.

Wenn Sie nach etwas Erstklassigem suchen, um Ihren nächsten PC zu bauen, ist der Corsair Obsidian so modern und funktionsreich wie möglich, ohne einen vierstelligen Preis zu erreichen.

Der Obsidian 1000D ist eigentlich das, was Corsair eher als Super-Tower-Gehäuse als als Full-Tower bezeichnet. Aus diesem Grund ist es etwas größer als die anderen Einträge in dieser Liste. Das bedeutet, dass mehr Lüfter, mehr Kühlrohre und mehr passen alles . Dieser Fall ist die Definition von Over-the-Top.

Corsair Obsidian 1000d-Design

Der Obsidian 1000D hat aufgrund seiner Beschaffenheit ein außergewöhnlich modernes Aussehen. Das gesamte Äußere des Gehäuses besteht aus gehärteten Glasplatten, die einen Blick auf das Innere Ihres Builds aus jedem Blickwinkel ermöglichen. Das Glas ist leicht getönt, fast wie eine Autoscheibe.

Das bedeutet, dass alle Ihre LEDs, Schnickschnack und Pfeifen immer voll sichtbar sind, und wenn Sie bereit sind, das Geld für einen Obsidian 1000D auszugeben, werden Sie sicherlich auch einige auffällige Innenteile kaufen.

Obwohl der Obsidian 1000D rundum aus Glas besteht, ist er nicht anfällig für Probleme mit dem Luftstrom. Bei Platz für bis zu 18 Lüfter ist das nicht besonders überraschend, aber bei dem Preis, den Sie für dieses Gehäuse zahlen, ist es sehr willkommen.

Corsair Graphite Series 780t

Corsair Graphite Series 780T

Konnektivität: 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x 3,5-mm-Audioausgang, 1x 3,5-mm-Audioeingang
Enthaltene Lüfter: 2x 140-mm-LED-Lüfter, 1x 140-mm-Lüfter

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Interessantes Design und Aussehen
  • LED-freundlich
  • Sieht aus wie etwas aus Portal

Die Nachteile:

  • Materialien können billig erscheinen
  • Schwache Seitenwände

Das Corsair Graphite 780T könnte wohl der außergewöhnlichste Eintrag auf unserer Liste der Full-Tower-Gehäuse sein. Mit einem seltsamen, abgerundeten Aussehen an den Ecken und flossenähnlichen Füßen an der Unterseite sieht der 780T ein bisschen wie ein außerirdisches Raumschiff aus.

Es ist jedoch nur seltsam genug, um ein bisschen charmant zu sein, finden wir. Nicht jeder wird das Aussehen mögen, aber für diejenigen, die es tun, gibt es keinen Wettbewerb, dass dies ein Gewinner ist.

Wie einige der anderen Gehäuse in dieser Reihe ist auch das 780T in einer weißen Variante erhältlich. Während sowohl das Schwarze als auch das Weiße wie etwas aus einem Roboterfilm aussehen, sieht die weiße Version besonders roboterhaft aus.

Die Seitenwände in diesem Fall sind jedoch ein wenig umstritten. Obwohl Corsair sagt, dass sie so konzipiert sind, dass sie mit werkzeuglosem Entfernen zugänglich sind, können sie leider genauso schnell abfallen.

Es gibt einen Grund, warum die Seitenwände von PC-Gehäusen normalerweise Werkzeuge zum Entfernen erfordern, und das liegt daran, dass sie sich sonst zu schnell lösen.

Corsair Graphite Series 780t-Design

Obwohl dieses Gehäuse aus Stahl besteht, können wir es nicht leugnen sieht aus wie ein Plastikgehäuse. Ob dies für Sie wichtig ist oder nicht, ist Ihre Entscheidung, aber unserer Meinung nach beeinträchtigt es die Schönheit des Chassis. Der Preispunkt für dieses Gehäuse ist in Ordnung, aber nichts Besonderes.

Corsair Obsidian 750d

Corsair Obsidian 750D

Konnektivität: 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x 3,5-mm-Audioausgang, 1x 3,5-mm-Audioeingang
Enthaltene Lüfter: 3x 140-mm-Lüfter

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Robuster Metallkörper
  • Attraktiv und modern

Die Nachteile:

  • Optisch vergleichbar mit günstigeren Gehäusen
  • Probleme bei der Qualitätskontrolle

Das Corsair Obsidian 750D ist der neuere Zwilling des Enthoo Pro mit Metallgehäuse, den wir uns zuvor angesehen haben. Beide Gehäuse sehen sehr ähnlich aus, aber das Corsair scheint in dieses Jahrzehnt gebracht worden zu sein, während das Enthoo Pro etwas antiquierter aussieht.

Das Obsidian 750D ist preislich ein guter Kompromiss zwischen einem Kunststoffgehäuse und einem Metallchassis. Es ist nicht billig, aber auch nicht übermäßig teuer. Wenn Sie das Gehäuse berühren, können Sie erkennen, dass es sich um Metall handelt, nicht nur um Kunststoff in Metalloptik.

Darüber hinaus ist der Obsidian 750D in einer Standard- und einer Airflow-Version erhältlich (bei der die Hauptfrontplatte gegen einen perforierten Bildschirm ausgetauscht wird). Die Standardversion ist unserer Meinung nach jedoch attraktiver.

Corsair Obsidian 750d-Design

Die Hauptfrage, die man sich beim 750D stellen muss, ist, ob es sich lohnt, das Doppelte dessen zu zahlen, was das Enthoo Pro für ein sehr ähnlich aussehendes Gehäuse kostet. Wenn Sie ein Materialpurist sind und lieber ein Metallgehäuse als ein Gehäuse in Metalloptik haben möchten, dann ja, dann bevorzugen Sie vielleicht die 750D.

Abgesehen davon und der Tatsache, dass sie von unterschiedlichen Herstellern stammen, sind die beiden Gehäuse jedoch von weitem kaum zu unterscheiden. Hundert Dollar mehr oder so sind nicht unverschämt, wenn Sie nach einem hochwertigen Metallgehäuse suchen, aber die Entscheidung, ob es sich lohnt oder nicht, liegt beim Kunden.

Fazit

Am Ende ist unsere Entscheidung für das beste Full-Tower-Gehäuse auf dem heutigen Markt das Phanteks Enthoo Luxe ! Das Enthoo Luxe verbessert alle Budget-Features des Enthoo Pro, ohne den Preis zu sehr zu erhöhen.

Es ist eine hervorragende Mischung aus LED-Fähigkeiten, Metallgehäuse und moderner Form, ohne die Qualität zu beeinträchtigen. Beim Enthoo Luxe kommt alles zusammen.

Keines der Gehäuse in dieser Aufstellung ist jedoch ohne seine eigenen Stärken! Das Enthoo Pro ist immer noch unser Budget-Sieger, und das Thermaltake A700 ist unsere beliebteste Premium-Auswahl im Bunde. Während wir die mögen Corsair Obsidian 1000D Außerdem sind die zusätzlichen Kosten nicht erforderlich, es sei denn, Sie bauen einen wirklich gigantischen Computer.

Solange Sie wissen, was Sie von Ihrem Full-Tower-Chassis benötigen, können Sie aus dieser Liste ohne großen Aufwand die beste Option für sich auswählen. Wir hoffen, dass dieser Leitfaden hilfreich war, und wünschen Ihnen viel Glück bei Ihrer Suche nach dem besten Full-Tower-Gehäuse!

Diese könnten Ihnen auch gefallen