Haupt Spielen Die besten Festplatten für Gaming (Bewertungen 2022)

Die besten Festplatten für Gaming (Bewertungen 2022)

HDDs sind noch nicht ganz tot. Heutzutage stehen Hunderte von Festplatten zur Auswahl, daher haben wir die Suche mit dieser Liste der derzeit besten Festplatten vereinfacht.



VonSamuel Steward 4. Januar 2022 Die besten Festplatten für Spiele

Festplatten sind das älteste und heute noch am weitesten verbreitete Mittel, um Daten auf Computern zu speichern. Mit dem Aufkommen der viel schnelleren Solid-State-Drives verlieren sie jedoch zunehmend an Bedeutung in der Gaming-Welt.

Aber die guten alten Festplatten sind immer noch unersetzlich.



Sie haben mehrere entscheidende Vorteile gegenüber SSDs, einschließlich einer längeren Lebensdauer und einem viel niedrigeren Preis pro Gigabyte . Dies macht sie zu einer überlegenen Langzeitspeicherlösung, und die Leistung, die sie bieten, ist mehr als zufriedenstellend für alle, die nicht an blitzschnelle SSDs gewöhnt sind.

Doch was unterscheidet die einzelnen Modelle? Noch wichtiger, welche Festplatte sollten Sie bekommen? In dieser Kaufberatung listen wir die besten internen Festplatten des Jahres 2022 auf!

Bisherige

WD-Blau

Beste festplatte für gaming
  • Anständige Leistung
  • Bezahlbar
Siehe Preis

WD-Schwarz

Beste festplatte für gaming 2018
  • Verbesserte Leistung
  • Äußerst zuverlässig
Siehe Preis Nächste

InhaltsverzeichnisZeigen



2,5-Zoll-Festplatten

Wir können Festplatten anhand ihres Formats und damit der Geräte, mit denen sie verwendet werden sollen, in zwei verschiedene Kategorien einteilen. Es gibt 2,5-Zoll- und 3,5-Zoll-Festplatten, und dieser Abschnitt widmet sich ersteren, wie es offensichtlich in der Überschrift steht.

Eine 2,5-Zoll-Festplatte wird normalerweise mit Laptops oder Konsolen verwendet, obwohl einige Desktop-Computergehäuse auch Racks für diese Laufwerke haben. Aufgrund ihrer geringeren Größe müssen sie normalerweise einige Kompromisse in Bezug auf die Leistung eingehen, was zu einer geringeren Kapazität, einer langsameren Rotationsgeschwindigkeit und häufig zu einer geringeren Menge an Cache-Speicher führt.

Beste festplatte für gaming

WD-Blau

Speicherkapazität: 250 GB, 320 GB, 500 GB
Rotationsgeschwindigkeit: 5400 U/min
Cache-Größen: 8 MB, 16 MB

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Bezahlbar
  • Anständige Leistung
  • Relativ ruhig

Die Nachteile:

  • Nicht die zuverlässigste HDD auf lange Sicht
  • Modelle mit hoher Kapazität sind schwer zu finden

Westliches Digital Blaue Festplatten gehören zu den beliebtesten HDDs auf dem Markt. Sie sind die vielseitigsten Laufwerke von WD, die Stromverbrauch, Speicherkapazität und Geschwindigkeit in Einklang bringen. Dies gilt auch für 2,5-Zoll-WD-Blue-Festplatten.

Insgesamt ist die HDD sehr leise, eine Eigenschaft, die jeder Laptop-Besitzer zu schätzen wissen wird. Dies ist zum Teil der NoTouch-Technologie von WD zu verdanken, die sicherstellt, dass der Lesekopf niemals physischen Kontakt mit der Festplatte hat, was auch ihre Haltbarkeit und Lebensdauer erhöht.

Aber letztendlich sind Blue-Laufwerke nicht die langlebigsten da draußen, aber für Spielzwecke sind sie gut geeignet. Der einzige wirkliche Nachteil dieser Festplatten ist, dass ihre Speicherkapazität ziemlich begrenzt ist. Zugegeben, es gibt Modelle mit größerer Kapazität, aber sie sind nicht so leicht verfügbar wie die bescheideneren.

Beste festplatte für gaming 2018

WD-Schwarz

Speicherkapazität: 250 GB, 320 GB, 500 GB, 750 GB, 1 TB
Rotationsgeschwindigkeit: 7200 U/min
Cachegröße: 32 MB

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Hohe Drehzahl
  • Beträchtliche Menge an Cache-Speicher
  • Überdurchschnittlich lange Haltbarkeit

Die Nachteile:

  • Auf der teuren Seite
  • Die Drehzahl kann es lauter machen, als es manche Laptop-Benutzer gewohnt sind

Nach den ausgewogeneren WD Blue-Modellen haben wir das leistungsorientierte WD Black. Diese Laufwerke sind mit 7200 U/min merklich schneller als die ersteren mit 5400 U/min, und sie haben auch eine größere Menge an Cache-Speicher, wodurch sie Daten noch schneller lesen und schreiben können.

Darüber hinaus gibt es mehrere Modelle mit unterschiedlichen Speicheroptionen, die von bescheidenen 250 GB bis hin zu großzügigen 1 TB reichen, wobei alle Modelle leicht käuflich zu erwerben sind. Es verwendet den gleichen berührungslosen Lesekopf wie sein blaues Gegenstück, zusätzlich zu einer verbesserten Verarbeitungsleistung und Cache-Kapazität.

Am Ende ist WD Black eine teurere Variante. Dennoch ist der etwas höhere Preis angesichts all der Verbesserungen sowohl in der Zuverlässigkeits- als auch in der Leistungsabteilung mehr als gerechtfertigt. Gamer und Profis werden definitiv alles zu schätzen wissen, was die WD Black zu bieten hat.

beste festplatte

Seagate-Barrakuda

Speicherkapazität: 500 GB, 1 TB, 2 TB, 3 TB, 4 TB, 5 TB
Rotationsgeschwindigkeit: 5400 U/min
Cachegröße: 128 MB

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Erschwinglich und mit hoher Kapazität
  • Große Menge an Cache-Speicher
  • Schnell und relativ leise

Die Nachteile:

  • Nicht so zuverlässig wie die teureren Konkurrenten

Das Seagate Barracuda-Festplatten haben eine durchschnittliche Drehzahl von 5400 U/min, zeichnen sich jedoch durch ihre enorme Speicherkapazität aus, die von 500 GB bis zu 5 TB reicht, was bei einer 2,5-Zoll-Festplatte ziemlich bemerkenswert ist. Zudem kompensieren sie die niedrigere Rotationsgeschwindigkeit mit Hilfe des üppigen 128 MB Cache-Speichers.

Auf der anderen Seite haben sich Barracuda-Laufwerke als nicht so langlebig und zuverlässig erwiesen wie einige konkurrierende Modelle, und von Seagate hergestellte Festplatten haben im Allgemeinen eine höhere Ausfallrate als die von ihren Konkurrenten hergestellten.

Aber alles in allem können wir den Barracuda aufgrund des mageren Preises pro Gigabyte und der relativ geringen Geräuschentwicklung uneingeschränkt empfehlen. Sie sind so ziemlich ideale Speicherlaufwerke, aber die entmutigenden Ausfallraten machen sie nicht gerade attraktiv als primäre Systemlaufwerke.

beste festplatte

Toshiba L200

Speicherkapazität: 500 GB, 1 TB
Rotationsgeschwindigkeit: 5400 U/min
Cache-Größe: 8 MB

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Gute Mischung aus Qualität und Erschwinglichkeit
  • Stoßfest

Die Nachteile:

  • Überwältigende Leistung

Das Toshiba L200 ist eine erschwingliche mobile Speicherlösung, die von der berühmten japanischen Marke hergestellt wird. Das L200 wirkt auf den ersten Blick eher unauffällig: Es gibt es in bescheidenen Versionen mit 500 GB und 1 TB, mit 8 MB Cache-Speicher und einer Rotationsgeschwindigkeit von 5400 U / min.

Wo diese Festplatte jedoch wirklich glänzt, ist ihre Fähigkeit, erschwingliche Preise mit hoher Verarbeitungsqualität und Zuverlässigkeit zu verbinden. Es ist sehr widerstandsfähig gegen äußere Erschütterungen, was für mobile Festplatten durchaus nützlich ist, und schafft es trotz der mittelmäßigen Spezifikationen immer noch, eine anständige Leistung zu bieten.

Alles in allem ist dies also die Festplatte der Wahl für diejenigen, die Leistung nicht über allgemeine Zuverlässigkeit stellen. Wer hingegen eine schnelle HDD benötigt, wird vom Angebot des Toshiba L200 nicht begeistert sein.

3,5-Zoll-Festplatten

Und jetzt bewegen wir uns auf Desktop-Territorium! Ähnlich wie ihre schlankeren Pendants sind diese Festplatten in unterschiedlichen Preisklassen zu finden, müssen aber nicht so viel Leistung einbüßen wie die 2,5-Zoll-Laufwerke.

Wie Sie der Einführungstabelle entnehmen können, haben die meisten dieser Laufwerke Rotationsgeschwindigkeiten von 7200 U/min oder höher, zusammen mit Speicherkapazitätsoptionen, die die Festplatten der ersten Kategorie geradezu winzig erscheinen lassen.

beste festplatte zum spielen

WD-Blau

Speicherkapazität: 500 GB, 1 TB, 2 TB, 3 TB, 4 TB, 6 TB
Rotationsgeschwindigkeit: 5400 U/min, 7200 U/min
Cachegröße: 64 MB

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Große Auswahl an Speicherkapazitätsoptionen
  • Unterteilt in Modelle mit 5400 und 7200 U/min
  • Generell bezahlbar
  • Anständige Leistung

Die Nachteile:

  • Kann mit höherwertigen Modellen nicht mithalten

Auch hier beginnen wir den Abschnitt mit dem guten alten WD Blue. Nur haben wir es diesmal mit wuchtigeren Desktop-Versionen der oben beschriebenen HDD zu tun.

Im Vergleich zum 2,5-Zoll-WD Blue haben die 3,5-Zoll-Varianten eine viel größere Speicherkapazität und einen weitaus größeren Speicher-Cache. Die Speicheroptionen reichen nämlich von 500 GB bis 6 TB, und der Cache-Speicher liegt bequem bei 64 MB.

Darüber hinaus sind die Desktop-Festplatten WD Blue sowohl mit Modellen mit 5400 U/min als auch mit 7200 U/min erhältlich, was den Benutzern ein gewisses Maß an Freiheit bei der Auswahl der idealen Preis-Leistungs-Lösung für ihre Anforderungen ermöglicht.

Alles in allem haben diese Festplatten keine eklatanten Mängel, abgesehen davon, dass es sich immer noch um Mainstream-Produkte handelt, die weder die zuverlässigsten noch die schnellsten internen Festplatten sind.

beste festplatte 2018

WD-Schwarz

Speicherkapazität: 500 GB, 1 TB, 2 TB, 4 TB, 6 TB
Rotationsgeschwindigkeit: 7200 U/min
Cache-Größe: 64 MB, 128 MB

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Hervorragende Leistung
  • Äußerst zuverlässig
  • Viele Aufbewahrungsmöglichkeiten zur Auswahl

Die Nachteile:

  • Relativ teuer
  • Nur Gamer und Profis werden die Mehrleistung bemerken

Und wie in der ersten Kategorie folgt nach dem WD Blue der WD Black. Und genau wie 2,5-Zoll-Modelle sind diese WD Black-Laufwerke auch deutlich teurer als ihre blauen Brüder.

Auf dem Papier scheinen sie sich jedoch nicht wesentlich zu unterscheiden, da sie die gleiche Rotationsgeschwindigkeit, eine ähnliche Auswahl an Speicherkapazitätsoptionen und die Tatsache berücksichtigen, dass den beiden größten Modellen mehr Cache-Speicher vorbehalten ist.

Aber wenn Sie es noch nicht getan haben, werden Sie unweigerlich feststellen, dass der Punkt nicht immer in den Spezifikationen auf dem Papier liegt. Tatsächlich werden die WD Black-Festplatten mit zwei Zielen hergestellt: einem höheren Qualitätsstandard gerecht zu werden und eine überragende Leistung zu liefern. Beides gelingt ihnen, denn sie sind zuverlässiger und deutlich schneller als die günstigeren Blue HDDs.

Vor diesem Hintergrund sollte beachtet werden, dass diese Festplatten ihr Geld wert sind, wenn Sie ein Gamer oder ein Profi sind, der Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit schätzt. Wenn Sie jedoch in keine der oben genannten Gruppen fallen, sollten Sie sich besser ein billigeres Laufwerk zulegen, da Sie die Fähigkeiten der WD Black nicht voll ausschöpfen können.

Gaming-Festplatten

Seagate-Barrakuda

Speicherkapazität: 500 GB, 1 TB, 2 TB, 3 TB, 4 TB, 6 TB, 8 TB
Rotationsgeschwindigkeit: 7200 U/min
Cachegröße: 32 MB, 64 MB, 256 MB

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Erschwinglicher Preis pro Gigabyte
  • Großer Speicher-Cache
  • Anständige Leistung

Die Nachteile:

  • Weniger zuverlässig als konkurrierende Modelle

Das Desktop-Gegenstück der oben beschriebenen Barracuda von Seagate folgt einer ähnlichen Philosophie und teilt dieselben Stärken und Schwächen. Es behält die enorme Speicherkapazität, die großen Speicher-Caches und erhöht sogar die Rotationsgeschwindigkeit auf 7200 U / min.

Mit Speicheroptionen, die bis zu 8 TB oder sogar 12 TB reichen, wenn Sie ein Barracuda Pro-Modell erwerben (das im Grunde das gleiche Laufwerk ist, nur mit mehr Speicher), bleibt die Speicherkapazität die stärkste Eigenschaft dieser Laufwerke. Aber wie bei den 2,5-Zoll-Modellen haben auch diese eine relativ hohe Ausfallrate im Vergleich zu HDDs anderer Hersteller.

Am Ende gibt es nicht viel zu sagen, da der 3,5-Zoll-Barracuda ziemlich identisch mit dem 2,5-Zoll-Modell ist, das sich nur durch eine schnellere Rotationsgeschwindigkeit sowie eine insgesamt bessere Leistung und noch mehr Speicherplatz auszeichnet. Und nach wie vor macht ihre geringere Zuverlässigkeit sie nicht zu großartigen Systemlaufwerken.

Beste Gaming-Festplatte

Toshiba P300

Speicherkapazität: 500 GB, 1 TB, 2 TB, 3 TB
Rotationsgeschwindigkeit: 7200 U/min
Cachegröße: 64 MB

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Tolle Allround-Performance
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Äußerst zuverlässig

Die Nachteile:

  • Nicht so leicht verfügbar wie andere Modelle

Und jetzt kommen wir zu Toshibas Desktop-Modell – sogar zwei davon. Das erste ist das Toshiba P300, das im Grunde ein 3,5-Zoll-Desktop-Äquivalent des oben genannten L200 ist, wenn auch mit einigen Verbesserungen. Das P300 verfügt über bis zu 3 TB Speicher und einen deutlich größeren Speichercache und erhöht gleichzeitig die Rotationsgeschwindigkeit auf 7200 U / min.

Im Gegensatz zur L200 bleibt diese Festplatte in Bezug auf die Leistung nicht hinter der Konkurrenz zurück und schafft es, die Verarbeitungsqualität und Zuverlässigkeit der ersteren beizubehalten. Toshiba schafft es nicht nur, hervorragende Qualität zu liefern, sondern auch zu einem sehr vernünftigen und wettbewerbsfähigen Preis.

Letztendlich gibt es bei keiner der P300-Festplatten wirklich ein größeres Problem. Toshiba hat eine großartige Erfolgsbilanz mit sehr wenigen Fällen von Festplattenausfällen, und ihre P300-Modelle scheinen alles in einem preisgünstigen Paket zu haben.

Das einzige Problem, auf das Sie stoßen könnten, ist, dass sie nicht so weit verbreitet sind wie die anderen HDDs auf der Liste, was zu einer geringeren Verfügbarkeit führen kann.

  • Nicht so leicht verfügbar wie andere Modelle
Gaming-Festplatte

Toshiba X300

Speicherkapazität: 4 TB, 5 TB, 6 TB, 8 TB
Rotationsgeschwindigkeit: 7200 U/min
Cachegröße: 128 MB

Siehe Preis

Die Vorteile:

  • Hohe Speicherkapazität
  • Schnell und effizient
  • Äußerst zuverlässig

Die Nachteile:

  • Zweifelhafter Wert für gelegentliche PC-Benutzer

Und für den letzten Eintrag haben wir das Toshiba X300, ein hochkarätiges leistungsorientiertes Modell. Es behält die gleiche Rotationsgeschwindigkeit wie das P300 bei, während die Cache-Größe verdoppelt wird, und es bietet eine größere Speicherkapazität, beginnend bei 4 TB, wo das P300 aufgehört hat, und geht bis zu 8 TB.

Das X300 behält auch die gesamte Zuverlässigkeit des P300 bei, während es gleichzeitig wesentliche Verbesserungen liefert, wie oben aufgeführt. Es ist eine schnellere, größere und effizientere Festplatte für anspruchsvolle Benutzer. Und wie es bei solchen Festplatten oft so ist, sind sie auf der teuren Seite und werden einem gelegentlichen Benutzer selten in irgendeiner Weise zugute kommen.

Welche Festplatte sollten Sie wählen?

Egal, ob Sie die beste Festplatte für Spiele finden müssen oder einfach nur nach zusätzlichem Speicherplatz für Ihren Computer suchen, wir werden versuchen, alle wichtigen Spezifikationen von Festplatten zu erklären, um Ihnen den Kaufprozess zu erleichtern.

Speicherkapazität

Beste interne festplatte

Der erste ist ziemlich offensichtlich – je mehr, desto besser, oder?

Eigentlich ist es nicht unbedingt so.

Wie das Sprichwort sagt, legen Sie nicht alle Eier in einen Korb. Legen Sie in diesem Fall nicht alle Ihre Daten auf einer einzigen Festplatte ab, denn es würde nur einen Fehler geben, damit Sie große Mengen wichtiger Daten verlieren.

Daher kann es sicherer sein, stattdessen mehrere kleinere Laufwerke zu haben. Sie können mühsam in ein Gehäuse passen, und der Kauf mehrerer Festplatten wird immer teurer sein als der Kauf einer einzigen großen, aber es kann sich auf lange Sicht durchaus lohnen, selbst wenn Sie nur eine zusätzliche bekommen Sicherungslaufwerk.

Drehgeschwindigkeit

Gaming-Festplatte

Die Rotationsgeschwindigkeit einer Festplatte wird in Umdrehungen pro Minute gemessen, d.h. Drehzahl . Das Laufwerk verwendet einen einzigen Lese-Schreib-Arm, um auf die Festplatte zuzugreifen und Daten auf sie zu schreiben, während sie sich darunter dreht, und daher bedeuten höhere Rotationsgeschwindigkeiten auch eine bessere Leistung.

Allerdings ist es nicht so einfach . Hohe Geschwindigkeiten bringen auch einige Probleme mit sich. Eine sich schnell drehende Festplatte erzeugt nämlich mehr Wärme und macht mehr Lärm als eine langsamer drehende. Darüber hinaus bedeuten höhere Geschwindigkeiten auch ein potenziell höheres Ausfallrisiko, was teilweise der Grund dafür ist, dass HDDs mit mehr als 7200 U/min nie wirklich durchstarten konnten.

Tatsächlich gibt es Festplatten, die Geschwindigkeiten von 10.000 und sogar 15.000 U/min erreichen. Aufgrund des Aufstiegs der SSD wurden sie jedoch hoffnungslos übertroffen. Und obwohl solche schnellen Festplatten auch heute noch erhältlich sind, empfehlen wir Ihnen dringend, sich stattdessen eine SSD zuzulegen, wenn Sie eine bessere Leistung wünschen, als eine 7200-U/min-Festplatte bieten kann.

Cache-Größe

Der Cache-Speicher einer Festplatte hat eine ähnliche Funktion wie der RAM für das gesamte System. Das heißt, es speichert wichtige Daten, sodass die Verarbeitungseinheit der Festplatte in kürzerer Zeit darauf zugreifen kann, was zu einer insgesamt schnelleren und besser funktionierenden Festplatte führt.

Die Cache-Größe sollte jedoch nicht der Schlüsselfaktor bei der Identifizierung einer Festplatte sein, die ideal für Ihre Anforderungen ist. Tatsächlich führt ein größerer Cache nur zu einer geringfügigen Leistungssteigerung bei anspruchsvollen Aufgaben, was Sie wahrscheinlich nicht einmal bemerken werden, es sei denn, Sie wollten zwei Laufwerke nebeneinander vergleichen.

Konnektivität

beste festplatte für gaming computer

Bei der Auswahl von Komponenten, die Sie Ihrem System hinzufügen möchten, ist es immer wichtig sicherzustellen, dass die neue Komponente mit den anderen Teilen kompatibel ist und die richtige Art von Verbindung unterstützt.

Glücklicherweise müssen Sie sich darüber bei modernen Festplatten keine Sorgen machen, da sie alle verwendet werden SATA 3.0 Anschlüsse schon seit geraumer Zeit. Selbst wenn Sie ein altes Motherboard haben, das nur SATA 2.0 unterstützt, ist dies kein Problem, da SATA 3.0 vollständig abwärtskompatibel ist.

Die Frage der Zuverlässigkeit

Beste Gaming-Festplatte

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, haben wir im gesamten Artikel mehrfach die Zuverlässigkeit und Ausfallraten von Festplatten erwähnt. Der Grund, warum dies für Festplatten so wichtig ist, liegt darin, dass sie aufgrund ihrer Vielzahl beweglicher Teile anfälliger für Fehlfunktionen sind als andere Computerkomponenten.

Daher besteht immer das Risiko, dass Ihre Festplatte ausfällt, und das kann entweder bei den zuverlässigeren Modellen oder bei denen mit den meisten aufgezeichneten Ausfällen passieren. Aus diesem Grund ist es wichtig, immer Backups wichtiger Daten zu haben und externe Speicher sowie Cloud-Speicher zu nutzen.

Wenn Sie interessiert sind, können Sie die detaillierten Festplattenausfallstatistiken unter einsehen BlackBlaze , da sie regelmäßig ausführliche Berichte zum Thema veröffentlichen.

Fazit – Die beste Festplatte für 2022

Wie immer sind die Anforderungen der Benutzer und der Geldbetrag, den Benutzer für Komponenten ausgeben können, zwangsläufig von Person zu Person unterschiedlich. In Anbetracht dessen ist jede der oben aufgeführten Festplatten eine gute Wahl, vorausgesetzt, Sie wählen diejenige, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Hier sind die derzeit besten Festplatten.

Die beste 2,5-Zoll-Festplatte – Seagate Barracuda

Bestimmte Seagate-Modelle waren aufgrund ihrer hohen Ausfallraten zwar ziemlich umstritten, aber wie oben beschrieben, sind diese ziemlich relativ. Darüber hinaus macht die enorme Speicherkapazität von 2,5-Zoll-Festplatten von Seagate sie sehr lohnenswert.

Die beste 3,5-Zoll-Festplatte – Western Digital Black

WD vermarktet seine Black-Modelle speziell für Gamer und Profis, die von ihrer Festplatte fortschrittliche Leistung und erhöhte Zuverlässigkeit erwarten. Sie sind nicht nur Laufwerke in Premium-Qualität, sondern die Desktop-Varianten sind auch frei von den Beschränkungen der Speicherkapazität, die ihre 2,5-Zoll-Gegenstücke plagen.

Diese könnten Ihnen auch gefallen