Haupt Spielen Beste Einstellungen für Cyberpunk 2077 – FPS erhöhen, Leistung steigern

Beste Einstellungen für Cyberpunk 2077 – FPS erhöhen, Leistung steigern

Steigern Sie Ihre FPS, indem Sie die besten Einstellungen für Cyberpunk 2077 verwenden. Nicht alle Einstellungen sollten aktiviert sein, und diese Anleitung hilft Ihnen, eine bessere Leistung zu erzielen.



VonSamuel Steward 8. Januar 2022 Cyberpunk 2077-Einstellungen

Mittlerweile ist den meisten Menschen bewusst, dass Cyberpunk 2077 auf vielen Geräten nicht gut läuft. Es ist voller Fehler, sogar die PC-Version.

Genau aus diesem Grund haben wir diesen Einstellungsleitfaden erstellt. Wenn Sie diesen Schritten folgen, erhalten Sie bessere Leistung, höhere FPS und ein flüssigeres Gameplay.



Die Fehler werden jedoch nicht verschwinden – Sie müssen warten, bis CD Projekt Red diese behoben hat. Dies ist nichts weniger als ein vorzeitiger Start, daher werden kommende Patches auch die Leistungsprobleme der PC-Version beheben.

Die besten Einstellungen für Cyberpunk 2077

Beachten Sie, dass Cyberpunk 2077 etwas benötigt leistungsstarke GPU gut laufen, besonders mit RTX an. Hier sind die Mindest- und empfohlenen Systemanforderungen speziell für dieses Spiel.

Für RTX , sind die nachstehenden Spezifikationen nicht korrekt. Sie benötigen einen Build, der mindestens so leistungsfähig ist wie die unten aufgeführten empfohlenen Systemanforderungen für 1080p mit aktiviertem RTX.

Verwandt: Die besten RTX 3090 Grafikkarten (2022 Testberichte) Die besten RTX 3080 Grafikkarten (2022 Testberichte) Die besten RTX 3070 Grafikkarten (2022 Testberichte) GPU-Hierarchie 2022 – Grafikkarten-Tier-Liste für Gaming

InhaltsverzeichnisZeigen



Mindestsystemanforderungen für Cyberpunk 2077

    ZENTRALPROZESSOR:Intel Core i5-3570K oder AMD FX-8310RAM:8GBGrafikkarte:Nvidia GeForce GTX 780 3 GB oder AMD RX 570SIE:Windows 10 (64 Bit)Platz:70-GB-SSD
    ZENTRALPROZESSOR:Intel Core i7-4790 oder AMD Ryzen 5 3600RAM:16 GigabyteGrafikkarte:Nvidia GeForce RTX 2080 oder AMD RX 6800 XTSIE:Windows 10 (64 Bit)Platz:70-GB-SSD

Wir haben Cyberpunk 2077 auf einem PC mit folgenden Spezifikationen getestet:

  • Prozessor: Intel Core i9-9900K
  • Arbeitsspeicher: 32 GB
  • Grafikprozessor: Nvidia GeForce RTX 2080
  • Betriebssystem: Windows 10 (64 Bit)
  • SSD: Samsung 970 Evo

Aktualisieren Sie Ihre GPU-Treiber

Der erste Optimierungsschritt besteht immer darin, Ihre GPU-Treiber zu aktualisieren. Diese Treiberaktualisierungen steigern die Leistung und beheben Abstürze und andere Probleme. Dies gilt sowohl für Nvidia- als auch für AMD-GPU-Treiber.

Wir empfehlen dringend, dass Sie überprüfen, ob Ihre GPU-Treiber aktualisiert sind oder nicht.

Das gilt auch für Cyberpunk 2077 von CD Projekt Red. Die Treiber bieten Ihnen die bestmögliche Leistung Ihrer Grafikkarte, daher ist es wichtig, sie zuerst herunterzuladen und zu installieren.

Um Ihre GPU-Treiber zu aktualisieren, öffnen Sie AMD Radeon-Software (für AMD-GPUs) oder NVIDIA GeForce Experience (für NVIDIA-GPUs) und suchen Sie nach Updates. Wenn ein Update verfügbar ist, laden Sie es herunter und installieren Sie es.

Cyberpunk 2077 NVIDIA GeForce-Treiber

Beste Soundeinstellungen für Cyberpunk 2077

Bei Cyberpunk 2077 dreht sich alles um Immersion, und Audio spielt dabei eine große Rolle. So optimieren Sie die Soundeinstellungen in Cyberpunk 2077:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Einstellungen .
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie auf dem sind Klang Tab.
  3. Stellen Sie unter Dynamikbereich die ein Voreinstellungen Einstellung zu Ihrem Audio-Setup. Wenn Sie beispielsweise Kopfhörer verwenden, stellen Sie es auf Kopfhörer ein.

Legen Sie die restlichen Einstellungen hier nach Ihren Wünschen fest.

Beste Grafikeinstellungen für Cyberpunk 2077

Hier kommt der lustige Teil!

Wir werden Cyberpunk 2077 nun hinsichtlich Performance optimieren. Wir werden auch versuchen, die wichtigsten Qualitätseinstellungen im Auge zu behalten, insbesondere diejenigen, die sich nicht so stark auf die FPS auswirken. Was Sie also bekommen, ist eine gute Balance zwischen optimaler Leistung und atemberaubender Grafik.

Beginnen wir mit der Optimierung der Videoeinstellungen in Cyberpunk 2077:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Einstellungen .
  2. Klick auf das Video Tab.
  3. Satz VSync auf Aus.
  4. Satz Maximale FPS auf Aus.
  5. Satz Fenstermodus zum Vollbild.
  6. Satz Auflösung auf die maximale native Auflösung Ihres Monitors (z. B. 1920 × 1080 oder 2560 × 1440).
  7. Wenn Ihr Monitor HDR unterstützt, können Sie einen HDR-Modus nach Ihren Wünschen einstellen.

Nachdem Sie die Videoeinstellungen optimiert haben, fahren wir mit den fort Grafikeinstellungen .

Beginnen Sie mit der Einstellung der Schnellvoreinstellung Einstellung auf Benutzerdefiniert. Wir beginnen nun damit, die grundlegenden Grafikeinstellungen festzulegen:

  1. Satz Sichtfeld bis 80. Da es sich um einen Einzelspieler handelt, brauchen Sie nichts Höheres als das.
  2. Satz Filmkorn auf Aus.
  3. Satz Chromatische Abweichung auf Aus.
  4. Satz Tiefenschärfe auf Aus.
  5. Satz Blendenfleck auf Aus.
  6. Satz Bewegungsunschärfe auf Aus.

Wir empfehlen, die obigen Einstellungen zu deaktivieren, es sei denn, Sie möchten dieses filmische Gefühl. Wir streben nach mehr Leistung und flüssigem Gameplay, also wollen wir das definitiv nicht. Kommen wir nun zu den erweiterten Einstellungen.

Indem wir diese Einstellungen deaktivieren oder so weit wie möglich verringern, erreichen wir mit unserem Setup etwa 90 FPS. Weiter geht es mit den besten erweiterten Grafikeinstellungen für Cyberpunk 2077:

  1. Satz Schatten kontaktieren auf Aus.
  2. Satz Verbesserte Geometrie der Gesichtsbeleuchtung auf Aus.
  3. Satz Anisotropie bis 4.
  4. Satz Qualität des lokalen Schattennetzes bis Mittel.
  5. Satz Lokale Schattenqualität bis Mittel. Diese Einstellung wirkt sich stark auf die Leistung aus, sodass Sie sie auf Niedrig setzen können, wenn Sie weiterhin FPS-Probleme haben.
  6. Satz Kaskadierte Schattenreichweite bis Mittel.
  7. Satz Kaskadierte Schattenauflösung bis Mittel.
  8. Satz Entfernte Schattenauflösung zu tief.
  9. Satz Volumetrische Nebelauflösung zu tief.
  10. Satz Volumetrische Wolkenqualität zu tief.
  11. Satz Max Dynamische Aufkleber zu tief.
  12. Satz Screen Space Reflections-Qualität bis Mittel.
  13. Satz Qualität der Streuung unter der Oberfläche bis Mittel.
  14. Satz Umgebungsokklusion auf Aus.
  15. Satz Farbpräzision zu hoch.
  16. Satz Spiegelqualität zu tief.
  17. Satz Detaillierungsgrad (LOD) bis Mittel.
  18. Satz Raytracing auf Aus.
  19. Satz DLSS etwas leisten. Sie können es auf Ausgewogen einstellen, wenn Sie im Gegenzug für etwas niedrigere FPS eine bessere visuelle Qualität wünschen. Wenn Sie ein 4K-Display verwenden, stellen Sie dies auf Leistung ein.
  20. Satz Dynamisches FidelityFX-CAS auf Aus.
  21. Satz Statisches FidelityFX-CAS auf Aus.

Diese könnten Ihnen auch gefallen